DEINE SUCHE NACH: wurzelbehandlung (60)

Zahnschmerzen :( -Wurzelbehandlung dauer: Wie lange dauert das??(Achtung: längere Geschichte!)

hey ihr! ich bin vor knapp 2 monaten beim zahnarzt gewesen, weil ich zahnschmerzen hatte. (blöderweise viiiel zu spät. aber ich hatte vorher nie was an den zähnen, deshalb hab die die "anzeichen" wie schmerzempfindlichkeit nicht erkannt...) der hat erst mal nur so gebohrt und gemeint, wenn ich glück hab, beruhigt der zahn sich. sonst muss ich ne wurzelbehandlung machen lassen. der zahn hat sich nicht beruhigt. bin nach 2 oder 3 wochen wieder hin. da hat der dann den nerv gezogen und gemeint, der zahn müsste jetzt erst mal offen bleiben. für 2 wochen später war ein termin zum schließen ausgemacht. leider hat der zahn immer noch weh getan. also hat der ein gift (pulpin?) in den zahn und den zahn nur provisorisch verschlossen. das war am mittwoch. eigentlich sollte das bis montag so bleiben, aber der zahn hat schon donnerstag so weh getan, dass ich wieder hin bin. freitag früh hat der den zahn dann geöffnet. seit dem ist der wieder offen. erst wars besser, weil der druck draußen war, aber seit letzter nacht ists wieder schlimm. ging nur mit schmerztablette... :( heute morgen wars wieder ok, aber immer wenn ich was esse, wirds wieder schlimmer. und ich hab nur noch 2 ibus... meinen nächsten termin hab ich immernoch montag abend. aber da der zahn wieder weh tut, bezweifel ich, dass er da endlich zugemacht wird... weiß jemand von euch, warum das so weh tut? was da weh tut? und wie lange das noch dauert? was genau macht der zahnarzt eigentlich? ich dachte, der zieht den nerv und gut ists...? lg stella

WitchStella am 27.11.2010 in Gesundheitsforum

angst vor Wurzelbehandlung :(

hei mädels <3 war heute beim zahnarzt und der hat ein loch entdeckt das anscheinend schon seehr tief ist. habe es garnicht bemerkt.. jezt habe ich nechste woche einen termin, da bekomme ich eine wurzelbehandlung . wisst ihr was da passiert, und ob das sehr weh tut ? hat schon jemand erfahrungen damit ? ich hab solche angst :( :( danke für alle antworten<3

Blondii_ am 08.12.2010 in Kummerkasten

Angst vor Tumor im Hals :( !!!!

hei mädels<3 ich habe heute eine knoten am hals entdeckt, also rechts am kiefer ganz außen :( und jezt schiebe ich voll die panik weil ich angst habe es könnte krebs sein. meine mum meinte das kann auch davon kommen weil ich gerade mitten in einer wurzelbehandlung bin und vll hat sich da ja was entzündet. oder es ist ein harmloses knötchen wo wieder verschwindet .. ich weis jezt nicht ob ich deswegen zum arzt gehen soll. habt ihr erfahrung mit knoten am hals, und was könnte das sein?? danke für alle antworten<3 :( !!!

Blondii_ am 09.01.2011 in Gesundheitsforum

Zahn >.<

Hallööö :) Mein voriger Beitrag sagte ja das ich schmerzen hatte. Ich habe den zahnarzt gewechselt und er meinte das der zweite zahn von hinten total entzündet is. Also hab ich eine Wurzelbehandlung bekommen. Drei monate später tat dieser verdammte zahn immernoch weh -.- (da der zahnarzt der mir die wurzelbehandlung gemacht hatte die zweite wurzelbehandlung OHNE betäubung gemacht hatte un ich davon so traumatisiert war/bin bin ich zu einem anderen gegangen) dieser sagte mir das der zahn verpfuscht wurde. ein Kanal war zu weit gefüllt, der andere zu kurz und einer GAR NICH! dadurch war der zahn noch mehr entzündet. also habe ich eine weitere wurzelbehandlung über mich ergehen lassen müssen. Jetz war ich bis montag im urlaub und habe da mir an nem chips genau diesedn zahn gespalten gehabt -.- wieder direkt zum zahnarzt... der meinte dann..."der zahn ist komplett in der mitte gebrochen" also musste er gezogen werden...:( toll...ich bin 17 un renn jetz mit einem zahn weniger rum -.- habt ihr ne ahnung ob die krankenkasse mir das zahlt den zahn zu ersetzen? ich fühl mich ohne zahn echt scheiße :( hässlich un so :( ich trau mich ga nich das meinem freund zu erzählen....:( danke für antworten :)

KekzCore am 25.08.2010 in Gesundheitsforum

ich komme grad vom Zahnarzt mädels ;`(

Hey ihr.. nach 18 Jahren bin ich dann das erste mal heute zum ZA gegangen.. habe totale panik gehabt und naja war dann aber doch nicht alles so schlimm... jetzt meine frage.. er hat mir dann ein Loch gebohrt und dann so eine knetmasse hinterher reingemacht die ja hart wird.. jetzt wollt ich mal fragen ib ihr wisst wie lange ich jetzt nichts essen und trinken darf.. also um 14 uhr war ich wieder draußen.. und dann wollte ich nochmal fragen ob diese harte knete da jetzt drin bleibt und ich damit wieder richtig essen kann und so.. und dann was ichnoch sehr komisch fand.. also meine wurzel ist nicht angegriffen der gehts noch gut.. nur der halbe zahn ist halt weg weil das loch zu groß war.. jetzt sagte der arzt wir schauen nächste woche ob wir den ziehen oder ob wir den erhalten.. Oo hää?? wieso ziehen?? die wurzel ist doch noch heil.. muss der dann gezogen werden?? LG

KleiinesBuNny am 29.10.2009 in Gesundheitsforum

Frage zur Wurzelbehandling !! :( WICHTIG

hei mädels <3 ich habe in 3 stunden einen termin beim zahnarzt , da ich eie wurzelbehandlung bekommen soll. leztes malals ich dort war habe ich eine spritze bekommen und in meinem zahn wurde gebohrt und ich habe noch gesehen das die zahnärztin so eine nadel oder was das war in der hand hatte. danach habe ich eine Füllung bekommen damit sich mein zahn beruhigt. und so neugierig wie ich bin musste ich gleich in google und youtube mir videos anschauen was bei einer wurzelbehandlung alles passiert. und da stand auf so einer seite das eine beim zahnarzt war und genau das selbe bekommen hat wie ich, also so ne füllung, und das das schon die wurzlbehandlung war und das sie nur noch zum verschließen einml hinmüsste. wisst ihr wie das da abläuft und ob ich jezt schon das schlimmste hinter mier habe ? ich hab soooo schiss :( achja und ist eine wurzelbehandlung das selbe wie eine wurzelKanalbhandlung ?? danke für eure antworten<3

Blondii_ am 15.12.2010 in Gesundheitsforum

hat jemand erfahrungn mit einer Wurzelbehandlung ?

hei mädels <3 war heute beim zahnarzt und der hat ein loch entdeckt das anscheinend schon seehr tief ist. habe es garnicht bemerkt.. jezt habe ich nechste woche einen termin, da bekomme ich eine wurzelbehandlung . wisst ihr was da passiert, und ob das sehr weh tut ? hat schon jemand erfahrungen damit ? ich hab solche angst :( :( danke für alle antworten<3

Blondii_ am 08.12.2010 in Gesundheitsforum

Geschwollene Lymphknoten nach Wurzelbehandlung loswerden

Heyhey Mädels :-) Ich hatte am Mittwoch ne Wurzelbehandlung, war alles relativ kurzfristig, montags war auf einmal mein Zahnfleisch angeschwollen und ebenso meine Lymphknoten am Hals (beidseitig; der kaputte Zahn is links oben), die waren aber nur bisschen dick, nich arg. Inzwischen sind sie enorm groß und geschwollen ;-) Is nich tragisch, die schwellen bei mir sehr leicht an; der Zahnarzt hat auch gesagt, dass das passieren kann, weil meine unteren Weisheitszähne grade auch bisschen Mist bauen und evtl rausmüssen ;-) Hab von ihm auch ne Mundspülung gegen die Entzündung gekriegt. Meine Frage jetzt is: Kann ich noch irgendwas machen, damit die kleiner werden? Das nervt nämlich bisschen, es tut weh und is auch störend, wenn ich ständig drankomm ^^ Ich lutsch auch schon Eiswürfel, damit die Zahnentzündung weniger wird; muss ich die Lymphknoten jetzt auch kühlen? oder warmhalten? Naja, eig nich, oder, weil das is ja eher entzündungsfördernd... Wär cool, wenn einer von euch Erfahrungen damit hätte und mir helfen könnte :-) Liebe Grüße :-)

am 19.03.2010 in Gruppentherapie

Wurzelbehandlung wie war das so ?????

Hallo ihr lieben ich habe mal eine frage an euch war gestern beim Zahnarzt und der sagte mir das wir eine Wurzelbehandlung machen müssen oder wenn ich dies nicht möchte muss er gezogen werden hat schon mal jemand damit erfahrungen gemacht .Danke für eure Infos

didi2110 am 07.02.2013 in Mami

Nerv ziehen, tut das weh ???

hei mädels <3 wie ihr durch meine vorherigen bneiträge wisst bin ich mitten in einer Wurzelbehandlung :( und heute soll mein nerv gezogen werden. ich hab so ein mega schiss und das habe ich auch schn der ärztin gesagt, sie hat micherstmal beruhigt , aber ich hab trozdem nich angst. nun meine frage : Tut das weh wenn der nerv gezogen wird ? und hat man danach noch einen nachschmerz ?? Bitte das ist sau wichtig, danke für alle antworten =(

Blondii_ am 05.01.2011 in Gesundheitsforum