DEINE SUCHE NACH: bakterien (991)

Bakterien im Spermiogramm

Was haben Bakterien im Spermiogramm zu bedeuten? Eine Freundin erzählte mir, dass das bei ihrem Mann festgestellt wurde. Der wolle aber nicht darüber reden und meint, das sei wohl harmlos. Sie ist trotzdem besorgt. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit, was Bakterien im Spermiogramm bedeuten können?

pampersbomber am 25.01.2012 in Kinderwunsch

Stillen und schwimmen

Hey, mich interessiert ob schwimmen während man stillt, erlaubt ist. Also ich denke mir halt, dass man sich unglaublich schnell Pilze einfängt und allgemeine Bakterien die dann an meine Brust gelangen. Oder gibt es eine bestimmtes Mittel, womit ich meine Brüste danch einschmieren kann, damit keine Bakterien in den Mund meines Kindes geraten?

SelinaSEW am 15.08.2010 in Baby

E.coli Bakterien

Hey, vielleicht kennt eine von euch das Problem. Ich habe mich mit E.coli Bakterien infiziert. Wurde vor 2 Wochen festgestellt. Ich habe Antibiotika bekommen, aber mir gehts immer noch nicht besser. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis die Infektion wieder ganz weg war?

Frances08 am 28.02.2011 in Schwangerschaft

Nuvaring entzündung

Hi! Ich habe tierische Angst mir eine Entzündung aufgrund meines Nuvaringes einzufangen, da ich mir vorstelle, dass sich einige Bakterien an dem nuvaring sammeln. Das kann doch nicht gesund sein, oder?

lauragirl am 02.04.2010 in Verhütung-Forum

weiß jemand was Alcaligenes sind?

die wurden nämlich bei mir festgestellt... hab mal gegooglet aber nur gefunden dass das bakterien sind, die lebensmittel verderben wüsste aber nu gerne was ich denn für ne krankheit hab? meine einzigen symptome sind bauchschmerzen wüsstet ihr da was?

blakeksx3 am 02.02.2010 in Gesundheitsforum

Sushi in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin jetzt in der 21.ssw und habe bisher auch weiterhin sushi gegessen. Meine Mutter meinte, dass solll ich nicht.. Warum?

Sarahs_Kiddie78 am 06.07.2011 in Schwangerschaft

Chlamydien?!

Ich hab da mal eine Frage, also ich war letztens beim Arzt und der hat festgestellt, dass ich Bakterien im Körper hatte. Ich hatte letztes Jahr im Winter eine Blasenentzündung und seitdem Schmerzen beim GV. Die Ärztin drückte mir nun ein Rezept gegen die Bakterien in die Hand und ich und mein Freund nahmen diese Tabletten. Seitdem sind auch eigentlich fast nie Schmerzen da, aber wenn dann doch sehr schmerzhaft. Mein Arzt sprach damals auch Chlamydien an und jetzt wollte ich wissen, ob das einer von euch schon mal hatte und was ihr dagegen tun musstet.

PureSummer am 17.08.2009 in Liebe-Forum

Bakterien: Freund oder Feind?

Wir alle lieben ein sauberes und gemütliches Zuhause. Hier helfen uns viele Putz- und Waschmittel, die mit extra Power und teilweise sogar antibakterieller Wirkung werben. Doch ist das so gut? Immerhin liest man immer wieder von vermehrtem Auftreten von Allergien, gerade weil wir mittlerweile mit immer weniger Bakterien in Kontakt kommen. Kaufst Du antibakterielle Wasch- und Putzmittel? Oder verzichtest Du bewusst auf diesen Zusatz?

Erdbeerteam am 19.04.2012 in Mami

hilfe - meine freundin fängt an zu spinnen

hallo ihr, die noch wach sind :) ich hatte eben ein ziemlich krasses gespräch mit meiner abf. also per chat. sie erzählte mir das ihr hund sich öfters bei ihr ins bett legt (mach mein hund auch). aber dann erzählte sie mir das sie gestern nacht unbedingt sex wollte aber ihr freund heute arbeiten musste und somit war sie ja dann letztendlich alleine nachts. ich denk mir dabei ja nichts und fragte was sie mir damit sagen wolle, und daraufhin meinte sie, sie hätte sich ihren hund ins bett geholt und sich von ihm lecken lassen :-O mir ist als ich das gelesen hab mein glas fast runter gefallen. ich meine, ich käme nie auf die idee meinen hund zu "missbrauchen". das ist doch pervers oder? vor schreck bin ich erstmal aus dem chat off gegangen und weiß nicht was ich davon halten soll. da sind doch so viele keime und bakterien im spiel, ekelhaft, sehr ihr das auch so? wie soll ich mich denn jetzt verhalten? helft mir -.- lg

SchokoKillerin6 am 03.04.2011 in Sex-Forum

SCHWEINEGRIPPE-IMPFUNG???

Hallo ihr lieben..wollte mal eure meinung dazu.. ich bin dentalassistentin und somit jeden tag mit bakterien/viren etc. im "kontakt".. nun bin ich mir am überlegen ob es sinnvoll wäre sich gegen die schweinegrippe impfen zu lassen..? habt ihr vlt schon? hattet ihr nebenwirkungen?? was würdet ihr machen??? :)

Lucy_who am 03.11.2009 in Gesundheitsforum