DEINE SUCHE NACH: essgewohnheiten (187)

Logi-Methode

Was ist eigentlich die Logi-Methode?

Marinchen34 am 03.03.2009 in Diät Forum

Die Kinder meines Bruder sind viel zu dick

Das hier ist jetzt mal ein unangenehmes Thema, aber ich weiß nicht mehr weiter. Die Kinder meines BRuders haben die Essgewohnheiten wie Erwachsene. Sie können einfach nicht aufhören und haben auch gar keine Lust nach der Schule mal raus zu gehen. Sie haben Übergewicht und ich glaube auch Probleme damit. Aber wenn ich was dagegen tun will und mal für meinen Bruder uns sie koche, beschweren sich alle. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.

Engelmauserl am 15.03.2009 in Diät Forum

Abartige Essgewohnheiten?

:D Lasse mich gern durch Essgewohnheiten von anderen inspirieren. Ich mag sehr gerne: - Brot mit Ketchup und Frischkäse - Erdnussbutter-Nutella-Bananen-Schokostreussel-Brot - Brot mit Zucker oder Salz drauf - Tofu mit Ketchup - Kartoffeln mit Gorgonzola, Ananas, eingelegten Birnen, Toaststücken und Joghurt :D Lasst mal hören..

xWindprinzessin am 30.11.2011 in Rezepteforum

Eine Frage zum Wechsel der Pille

Vielleicht wisst ihr ja Bescheid, wenn nicht, frag ich mal meinen FA. Alsooo ich hab durch meine jetzige Pille (und es ist wirklich durch die Pille, die Essgewohnheiten haben sich nicht geändert) einiges zugenommen. Wenn ich die Pille (ich nehm sie schon einige Zeit) wechsle, nehme ich dann wieder ab? Oder wenn ich sie absetze? Das habe ich zwar nicht vor, aber es geht mir ums Prinzip ;) Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen...

Sarah6990 am 21.09.2010 in Verhütung-Forum

Abendessen

Hi Mädels!! Mein Freund und ich haben uns gerade bei Flying-Pizza online etwas leckeres zu essen bestellt. Rollos stehen heute mal auf dem Programm. Wie ist es bei euch? gibt es zum Wochenende auch immer etwas besonderes, oder einfach nur das typische 0-8-15-Essen? Mich würden eure Essgewohnheiten mal interessieren!!

BK1987 am 27.11.2009 in Rezepteforum

Essgewohnheiten ändern ... aber wie?

Hallo Leute! Ich möchte irsinnig gerne meine Essgewohnheiten ändern. Bin gerade in den USA und hab in den letzten 2 Monaten 4 Kilo zugenommen. Die sollten jetzt zumindest wieder runter (am liebsten mehr, aber man soll ja realistisch bleiben) Mein Problem: die Haupmahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abend) sind echt ausgewogen und gesund. (Viel Obst und Gemüse, Vollkorn, Naturjoghurt,...) Allerdings gehört ich zu den Menschen die dauerhaft dazwischen essen. Vor allem Süßes und Chips. Ich brauch zwar zwischen den Hauptmahlzeiten kleine Snacks, weil das sonst mein Kreislauf nicht mitmacht und ich einfach Hunger bekomme, aber ich will nicht mehr dauerhaft essen. Aber es ist echt schwer mit dem "Dauer-snacken" aufzuhören. Kann mir viellecht jemand dafür Tipps geben? Damit ich echt nur mehr esse wenn ich Hunger hab? Ich weiß es gehört viel Disziplin dazu, aber vielleicht kennt jemand von euch ja ein paar "Notfalltricks" Mir wäre echt geholfen. Hab übrigens letzte Woche im Fitnessstudio angefangen und bin bis jetzt brav 3x die Woche gegangen. Werde das auch so beibehalten. Also von der sportlichen Seite her sieht`s für das Abnehmen ja schon mal ganz gut aus.

MissStefanie am 19.09.2012 in Diät Forum

Ernährungsplan ohne Kohlenhydrate

Hi, was haltet ihr von einem Ernährungsplan ohne Kohlenhydrate zum Abnehmen? Eigentlich ist das doch nicht schädlich, wenn man genug Gemüse und Eiweiße zu sich nimmt. Der Körper hat ja trotzdem was zum Abbauen.

riyanna am 31.12.2011 in Diät Forum

Angst schwanger zu sein!

Hallo!

Ich habe Angst, schwanger zu sein. Ich habe die Pille eigentlich nie länger als einmal 12 Std vergessen. Sonst hat es sich ab und zu vielleicht um 1 oder 2 Stunden verschoben.

Naja, ich habe auch meine Tage bekommen und alles, aber auf einmal habe ich irgendwie andere Essgewohnheiten. Ich mag auf einmal lieber süße, statt fruchtige Eisbecher und heute hab ich mir zum Beispiel eine Pizza Margherita bestellt, die ich normalerweise mag und mir ist davon richtig schlecht geworden. Jetzt wenn ich nur an sie denke, wird mir schlecht. Das klingt jetzt vielleicht alles blöd, ist aber so und ich mach mir deshalb wirklich Sorgen.

Ich habe vor ein paar Tagen abends einen Schwangerschaftstest gemacht(auf dem SST stand, dass man ihn zu jeder Tageszeit machen kann) und der war negativ. Oh man wahrscheinlich übertreibe ich nur, aber ich habt total Angst.. Denkt Ihr ich bin schwanger?

Herziiilein am 18.09.2011 in Verhütung-Forum

Cholesterin: Ernährung & Tabelle

HI, meine Mutter hat seit neuestem Cholesterin: Ernährung & Tabelle braucht sie, hat der Arzt gesagt. Wo bekommt man sowas her?

Maikaefer am 14.01.2012 in Diät Forum