DEINE SUCHE NACH: familienplanung (747)

Natürliche Familienplanung

Hallo, Wer hat Erfahrung mit Natürlicher Familienplanung und kann mir vtl. Infomaterial, sprich ein Buch, etc. empfehlen? Ich hab mal bei ner Freundin ein Arbeitsheft in der Hand gehabt, das hat sie aber leider nicht mehr.... Vielen Dank

Mamita2011 am 30.05.2015 in Mami

Glückliches Ehepaar

Mariah Carey und ihr Ehemann lassen es sich in der Karibik gut gehen. Wie sieht es mit ihrer Familienplanung aus?

02.01.2009 im Stars

Maßnahmen der natürlichen Familienplanung?

Hallo wer von euch hat denn Techniken zur natürlichen Familienplanung angewendet um die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, zu erhöhen? Ich habe davon gerade das erste mal gelesen. Bis vor fünf Minuten wusste ich noch nicht einmal, dass es "Natürliche Familienplanung" gibt. Allein die Wortkonstellation war mir unbekannt. Und jetzt lese ich Dinge wie: Ein Eisprungkalender, Zykluscomputer, Messen der Morgentemperatur, Kontrolle von Gebärmutterhalssekret...usw. Wer von euch hat damit Erfahrung und ist der Meinung, diese Techniken nützen wirklich etwas? Ist es nicht ein schrecklicher Druck, den man sich damit selbst macht, wenn man ständig alles kontrolliert?

ProudMother am 26.10.2010 in Kinderwunsch

Natürliche Familienplanung

Hallo zusammen! Ich bin neu hier und wollte euch mal fragen, ob ihr vielleicht schon Erfahrungen mit natürlichen Verhütungsmethoden habt (Temperatur, Muttermund abtasten, Zervixschleim). Leider vertrage ich die Pille nicht so gut und mein Mann mag Kondome nicht so gerne. Ich weiß nur nicht, ob das nicht zu unsischer ist.

hailey_kim am 08.09.2014 in Schwangerschaft

Natürliche Familienplanung oder der Natur nachhelfen?

Ich wünsche mir auf jeden Fall noch mehr Kinder. Das letzte Mal hat es mit der natürlichen Familienplanung sehr gut geklappt, bzw war das eigentlich garnicht geplant. Jetzt liebe ich meinen Kleinen natürlich über alles. Und seine Geschwisterchen sollen auch bald kommen. Was meint ihr, soll ich mich wieder auf die natürliche Familienplanung verlassen, oder aber der Natur nachhelfen?

UAreMyBabyLove am 27.10.2010 in Kinderwunsch

Basaltemperatur-Methode

Hallo habt ihr Erfahrungen mit der Temperaturmessung als Methode zur Familienplanung? Ist es eine geeignete Methode?

Isami am 24.01.2011 in Kinderwunsch

Die Familienplanung und die Vernunft

Viele legen ihren Kinderwunsch aufs Eis und starten das Projekt Familienplanung erst jenseits der 30. Eine Studie zeigt nun, woran das liegt.

11.01.2016 im Mami News

Schwangerschaft und PMS

Hallo Mamis... ich und mein Mann sind seit einem halben Jahr in Familienplanung und wir sind schon älter (ich bin 37 und mein Mann 41). Was ich gerne wissen würde ist folgendes: ich habe jedes mal direkt nach meinem Eisprung PMS und für mich heisst es dann, ich bin wieder nicht schwanger oder ich kann überhaupt nicht ss werden. Mich würde interessieren wer von euch auch PMS nach dem ES hatte und trotzdem schwanger wurde. Ich hoffe auf viele Antworten von euch, danke KaKa

KaKa75 am 09.05.2013 in Schwangerschaft

Paris als Mami

Paris hat zwar gerade keinen Freund, aber dafür schön sehr konkrete Familienpläne.

02.01.2009 im Stars

Schwangerschaft genau planbar?

im moment beginnen ich und mein partner mit der familienplanung. Ich als karrierefrau würde gerne sicher gehen, dass ich zu einem bestimmten zeitpunkt schwanger werde. Glaubt ihr, dass in vitro fertilisation gut ist, um sicher zu gehen? Oder ist es zeitgenauer, mit einmem eisprungkalender fruchtbare tage zu berechnen?

SonjaMXC am 26.07.2011 in Mami