DEINE SUCHE NACH: firma zimmer (8143)

Muss man sich bei der Gemeinde anmelden wenn man in eine WG zieht?

Hallo Mädels, Wohne zurzeit in der Schweiz und arbeite in Deutschland. Hab letzte Woche meinen unbefristeten Vertrag bekommen bei der Firma und habe auch ein WG- Zimmer zugesagt bekommen. Hab mich mal heute schlau gemacht bei der Gemeinde wie das mit dem anmelden ist und 2. Wohnsitz,....etc Die Dame hat mir dann mitgeteilt, dass es nicht möglich ist, da mein Hauptwohnsitz in der Schweiz ist und ich mich in Deutschland ganz neu anmelden müsste. Also 2. Wohnsitz ist gar nicht möglich. Nun meine Frage; muss ich mich anmelden wenn ich in einer WG lebe?

Diril am 24.01.2011 in Lifestyle-Forum

betriebsausflug übers wochenende geplant!

ich bin derzeit im ersten lehrjahr. bin mit meiner firma und meinen kollegen super zufrieden, kann absolut nicht meckern. bald steht ein betriebsausflug an. ein ganzes we in frankreich. find die idee total super. ABER es gibt nur doppelzimmer, das heißt ich würde dann wahrscheinlich mit meiner ausbilderin in ein zimmer (sie ist eigentlich wie eine mutti zu mir). aber will man sich denn so nah kennenlernen? ich weiß jetzt nicht, ob ich zusagen soll, oder nicht teilnehme -.- was würdet ihr machen?

LLiinnddaalliii am 28.03.2012 in Karriere-Forum

Den Chef ausgelacht

Ich (23) habe mich vor einigen Monaten in einer Firma beworben. Ganz regulär, mit Zeugnis, Lebenslauf usw. Einige Tage später kam ein Anruf, ich solle zu einem Vorstellungsgespräch kommen. Als ich in der Firma am nächsten Tag eintraf, war besagter Herr jedoch krank und ich wurde zu einem Kollegen verwiesen. Ich ging also zu einem circa 40 Jahre alten, sehr seriösen und freundlichen Mann ins Zimmer. Er stellte sich mit seinem Nachnamen vor. Der Name war ganz "normal", also nichts, worüber man sich hätte amüsieren können. Das Gespräch verlief die ersten 5 Minuten sehr gut, ich war ausgesprochen ruhig und habe ganz sachlich die Fragen meines Gesprächspartners beantwortet. Kurzum, es lief eigentlich perfekt und ich merkte auch, dass mein Gegenüber durchaus zufrieden war. Jedoch kam wenig später die Sekretärin ins Zimmer, entschuldigte sich für die Störung und meinte: "Jörg-Detlef, kommst du bitte mal mit rüber? Da ist ein Herr von der Firma X, es ist wichtig". Ich dachte, ich traue meinen Ohren nicht. Dieser Mann vor mir heißt Jörg-Detlef! Als besagte Person dann das Zimmer verließ, musste ich erst einmal volles Rohr lachen. Sicherlich kann der gute Mann nichts für seinen Namen, aber er klang in dem Moment einfach zu blöd. Ich saß also lachend auf dem Stuhl, habe immer wieder "Jörg-Detlef" vor mich hingenuschelt und mir einen abgelacht. Auf einmal sagt eine Stimme hinter mir: "Lachen sie ruhig weiter, ich habe nur meine Unterlagen vergessen". Mich traf der Schlag. Jörg-Detlef kam nach 10 Sekunden wieder ins Zimmer, schnappte sich ein paar Dokumente und ging hinaus. Nach circa 10 Minuten kam er wieder zurück, entschuldigte sich für die Unterbrechung und führte das Gespräch weiter, als wäre nichts gewesen. Mit dem üblichen Satz "Wir melden uns bei Ihnen!" verabschiedete er sich von mir. Ich dachte mir, ok, er hat wohl nicht gemerkt, dass ich über ihn gelacht habe. Ein paar Tage später kam jedoch die Absage. Man habe sich für einen anderen Bewerber entschieden. Das Fiese an der Absage war jedoch der Namenszug am Ende des Briefes. Jörg-Detlef war circa in Schriftgröße 25 geschrieben, der Nachname ganz normal in etwa 12. Zur Absage bekam ich also gleichzeitig noch einen Arschtritt verpasst. Ich schwöre hoch und heilig, dass ich nie wieder über die Namen anderer Leute lache.

am 27.08.2012 in Beichtstuhl

Unterkunft Ringsheim oder Rust (EUROPAPARK)???

Hallo Ihr lieben Erdbeeren, ich suche eine günstige Unterkunft in der nähe vom Europapark da ich dort beruflich hin muss die Firma stellt mir ein Zimmer vom 18-19.04 aber leider habe ich eine so.. weite Anreise das ich schon eher fahren möchte?? Bräcuhte es vom 17.04 - 18.04 für mich alleine??? Habt Ihr eine Idee?? Vielleicht B&B oder Privatzimmer?? Vielen dank

SweetSunshineBe am 08.04.2010 in Karriere-Forum

Stand-Heizstrahler Wickeltisch?

Guten Morgen Mamis :) Habt ihr einen Stand-Heizstrahler am Wickeltisch? Könnt ihr das empfehlen? Meine Cousine richtet grad das Zimmer für ihr Baby ein und will unbedingt so einen Stand-Heiztrahler für den Wickeltisch haben. Ich hab aber mal gehört, dass das garnicht so gut ist... Wenn ihr einen habt, könnt ihr mir auch sagen, welchen? Wäre echt lieb! LG

vielhunger am 29.05.2012 in Baby

Zu zweit im Einzelzimmer? Geht das?

Hey Mädls. Mein Freund muss nächste Woche beruflich in die Nähe von Salzburg. Er übernachtet in einem Hotel, das ihm sein Auftraggeber zahlt. Nun, ich habe grade Urlaub und würde ihn gerne am vorletzten Tag besuchen, also abends und dann übernachten und am nächsten Tag könnten wir gemeinsam heimfahren. Das Ding ist nur: er hat eben ein Einzelzimmer. Und für eine Nacht umbuchen auf Doppelzimmer geht ja auch nicht, weil das ja von der Firma gezahlt wird. Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht, geht das, dass man einfach zu zweit im Einzelzimmer schläft? Oder gibt das mächtig Ärger mit dem Hotel??

sugark am 24.07.2010 in Lifestyle-Forum

Hilfe! Was für ein Praktikum?! :D

Hey :) Ich habe bald mein Praktikum von der Schule - und keine Ahnung was ich machen könnte, ich will nicht nur Kopien machen und Kaffee kochen, aber auch nicht in den Kindergarten, da sind alle...! :D Also, kurz etwas über mich: Ich mache gerne und viel Sport, zeichne gerne, dekoriere mein Zimmer ständig um und hab es komplett selber eingerichtet, bin Trainerin in meinem Sportverein (Kinder 5-10 Jahre) und ich bin kreativ. Achja! Ich lese alles was mir in die Finger kommt :D und meine Lieblingsfächer, wo ich auch gut/sehr gut drin bin sind, Französisch, Englisch, Kunst und Physik xD. Habt ihr ausgefallene Ideen? Ich möchte kein Standardzeug machen :D Liebe Grüße

sunnii am 04.01.2009 in Karriere-Forum

Heizstrahler für Wickeltisch

Hallo ! Erneut muss ich euch nerven: Wo habt ihr euren Heizstrahler für Wickeltisch besorgt?Ich wollte gerade online einen bestellen,aber die Heizstrahler für Wickeltisch sind sehr teuer. Vielen Dank für eure Tipps.

Hummelsumm am 22.05.2012 in Mami

Alleine in den Urlaub?

Hallo, ihr Lieben! Ich wollte mal euren Rat hören. Mein Freund und ich (Kind gibt es bei uns leider noch keins, aber wir arbeiten dran) wollten eigentlich nächsten Monat gemeinsam in den Urlaub fahren. Nach Spanien. Ist auch schon alles gebucht und bezahlt. Jetzt ist in der Firma von meinem Freund gerade einiges schief gelaufen und aus irgendwelchen Gründen kann er jetzt keinen Urlaub mehr nehmen. Es ist nur eine sehr kleine Firma und da ist das wohl so, dass in manchen Zeiten alle da sein müssen, auch wenn sie vorher schon Urlaub eingereicht haben. Umbuchen ginge, aber dadurch würde wegen der Umbuchungskosten etc. ganz schön viel Geld wegfallen. Mein Freund hat gesagt, ich soll trotzdem fahren und vielleicht eine Freundin mitnehmen. Ich habe auch schon ein paar gefragt, aber es ist nicht sicher, ob sie auch Urlaub bekommen so kurzfristig. Jetzt frage ich mich, ob ich notfalls auch alleine in den Urlaub fahren würde/sollte. Ich habe noch nie alleine Urlaub gemacht, aber eigentlich lernt man doch bestimmt schnell andere Leute kennen, oder? Ich könnte die Auszeit auf jeden Fall gebrauchen. Mensch, es ist so schade, dass mein Freund nicht mit kann. Wir hatten uns da so drauf gefreut. Naja. Frage: Würdet ihr an meiner Stelle alleine in den Urlaub fahren?

papercut28 am 04.06.2014 in Mami

Den Mann verleihen ?

Eine Freundin fragte mich letztens, ob sie nicht meinen Schatz ausleihen dürfe und ihn als ihren "Bekannten" ausgeben dürfe. Sie hat eine neuen Job und wurde von ihrem Chef eingeladen auf eine gesellschaftliche Wochenendveranstaltung nebst Begleitung. Mein Schatz müsste mit ihr das Zimmer, vermutlich mit Doppelbett, teilen. Meine Freundin die sehr attraktiv ist, und zu der ich, wie zu meinem Liebling, eigentlich vollstes Vertrauen habe, möchte in der neuen Firma nicht als "jagdbarer" single gelten. Andererseits weiss ich, dass sich beide gegenseitig attraktiv finden und - jedenfalls früher - nichts haben anbrennen lassen. Ich bin mir nicht schlüssig. wenn ich zustimme würde ich mit Sicherheit nie erfahren ob da was gelaufen ist oder nicht. Ich bin nicht sehr eifersüchtig, weiss aber nicht, wie ich reagieren würde...Wenn ich es ihr ablehne würde sie denken, ich würde ihr nicht vertrauen. Was meint Ihr? Würdet ihr Eueren Freund einer Freundin "leihen" ?

Satyria am 17.12.2009 in Liebe-Forum