DEINE SUCHE NACH: umschulung hotelfachfrau (230)

Lebenskrise

Hallo Mädels, zur Zeit ist alles furchtbar, ich weiß ncht weiter. Ich habe damals Abi gemacht und danach eine Ausbildung bei der Stadt. Das war mir aber zu langweilig (Büro) und habe mich deshalb entschlossen eine weitere Ausbildung als Hotelfachfrau anzufangen. Ich war mir über alle Nachteile im Klaren, habe alles aufegegeben und bin dafür 300 km weit weg gezogen. Nun ist es so, dass mich dieser Streß wahnsinng macht, ich permanent humpel weil ich Schmerzen habe vom laufen und gerenne ( Habe leider nicht so gesunde Knochen, schon seit ich klein bin) und verstehe mich mit meinem vorgesetzten gar nicht. Bin super unglücklich, weine jeden Tag und will den ganzen Beruf nicht mehr. Da meine Familie in Schweden lebt, war mein Ziel immer ein Beruf, mt dem ich auswandern kann...und jetzt? Ich kann nicht mehr , weiß nicht weiter.... Ich fühle mich wie ein Loser, der nix schafft...und ich will verdammt nochmal nicht mehr unglücklich sein. Ich will die Jahre die glücklich sein sollten nicht nur mt weinen und leiden verbringen.....

Dani116 am 12.06.2010 in Kummerkasten

Umschulung

ich würde gerne eine neue Ausbildung machen zur Einzelhandelskauffrau oder Restaurantfachfrau. ich habe bereits einen Beruf gelernt als Zerspanungsmechanikerin... wann kann ich eine Umschulung machen ? & wer finanziert es? bei der Bewerbung "Umschulung" oder "Ausbildung schreiben ? Kennt sich einer aus ?? DANKE

ooOvOoo am 15.06.2010 in Karriere-Forum

Hotelfachfrau?!

Hey mädels! ich bin 16 jahre alt und in der 9. klasse, nächstes jahr habe ich (hoffentlich :D) meinen realschulabschluss. seit kurzem interessiert mich der beruf der hotelfachfrau. macht eine von euch eine ausbildung zur hotelfachfrau? wenn ja, möchte ich gerne ein paar infos haben :) lg

Faabibaarbie am 01.06.2010 in Karriere-Forum

Kriterien für eine Umschulung?

Ich würde mich gerne mal über eine Umschulung informieren. Gibt es da bestimmte Kriterien? Besondere Schulen o.ä. ??

Jessy am 29.08.2008 in Karriere-Forum

Zu alt für eine Umschulung?

Mich würde es mal interessieren ob es eine bestimmtes Alter gibt, ab dem man zu alt für eine Umschulung ist. Immerhin muss man dann ja noch einen Job finden usw.

SonjaSon am 26.08.2008 in Karriere-Forum

Kinderwunsch in der Gastronomie? Echt schwierig!

Hallo meine Lieben, heute muss ich mich mal ein wenig ausweinen. Ich bin gelernte Hotelfachfrau und habe davor mein Wirtschaftsabitur gemacht. Ich habe bis vor kurzem auch noch als Servicekraft gearbeitet, bis mein Chef mir ein Aufhebungsvertrag aufgedrückt hat ( weil ich zu dem, was er so abzog meine Meinung gesagt habe und ihm das nicht gefallen hat und er mich los werden wollte und bla bla bla....tut hier jetzt nichts zur Sache). Auf jeden Fall arbeite ich jetzt nicht mehr bei ihm und könnte sofort wieder eine Anstellung in der Gastronomie haben, ABER! Aber ehrlich gesagt überlege ich schon seit längerem die Branche zu wechseln. Da mein Mann und ich uns ja ein Baby wünschen, möchte ich keine Schichtarbeit mehr machen. Ich möchte am Wochenende zu Hause sein und nicht mehr an Feiertagen wie Weihnachten und Silvester arbeiten und vor allem nicht mehr nachts arbeiten! Zudem kommt, dass ich körperlich dieses 10-stunden oder länger-Stehen und Rennen nicht mehr schaffe! Außerdem ist jedem bekannt, dass man in der Gastronomie nie richtig Feierabend hat, da man nahezu jeden Tag 2-3 Stunden länger machen muss. Nun stehe ich vor dem Problem: Welche Möglichkeit bleiben mir? Kann ich vielleicht irgendwo als Quereinsteiger anfangen? Kann ich eine Umschulung machen, die die Arbeitsagentur bezahlen würde? Bin ich denn auf Ewigkeit an die Gastronomie gebunden? Ich habe erst in 2 Wochen einen Beratungstermin bei der Arbeitsagentur, aber dieses Thema lässt mir einfach keine Ruhe! Fakt ist, dass ich den Sprung aus der Gastronomie schaffen muss! Hat vielleicht jemand von euch das gleiche Problem oder eventuell Erfahrung damit und kann mir weiter helfen? Im Moment bin ich echt down deswegen und mach mir die ganze Zeit Gedanken deswegen, denn ich möchte mein Kind nicht immer abgeben müssen, nur weil ich so blöde Schichten habe oder sogar nachts arbeiten muss und ich möchte mit meinem Kind Weihnachten feiern und am Wochenende Zuhause sein und was mit meinem Kind unternehmen! Kann mir da jemand weiter helfen? Danke im Voraus Eure Zarah

zarah2707 am 24.08.2013 in Kinderwunsch

HOTELFACHFRAU! bewerbungsgespräch... & eure Erfahrungen zu dem Job?

nabend..ich habe mich für hotelfachfrau beworben obwohl ich abi mache(schließe aber wohl mit 3.8. ab)...und habe nun shcon 2 antworten per email nach nur einem tag bekommen=) 2 zusagen zu gesprächen (juhu!) nun meine frage an euch: was ziehe ich da am besten an? also ich habe shclichte schwarze schuhe die son bisschen aus samt sind..von h&m und halt schonblusen von h&m..meint ich ich sollte auch eine von h&m anziehen oder doch lieber zu einer marke greifen? und was untenrum? eine hose wäre gut oder? ich glaube hose passt irgendwie besser als rock...oder?:-D meint ihr ich sollte bei peek&cloppenburg schauen, weil eine jeans passt ja nicht oder? sind 4 und 5 sterne hotels!! desweiteren..findet ihr das die ausbildung hotelfachfrau so eine "billig ausbildung" ist, also das man die als abiturienten nicht machen sollte, udn das man dort eh nichts wird?!.... weil meine eltern stressen, das sie nicht 19 jahre in mich für so etwas(damit meinen sie hotelfachfrau=() investiert haben mfg

am 16.09.2009 in Gruppentherapie

Hotelfachfrau

Da arbeiten, wo andere Urlaub machen - viele Frauen wollen Hotelfachfrau werden. Was steckt dahinter?

09.07.2014 im Jobportraits

Umschulung zur Erzieherin?

Hallo an alle! Ich werde dieses Jahr 33 und überlege gerade, eine Umschulung zur Erzieherin zu machen. Ich weiß, ich bin schon relativ alt und mein vorheriger Beruf als Kosmetikerin scheint jetzt auch nicht unbedingt dazu zu passen, aber ich wünsche mir schon länger einen neuen Job und würde liebend gerne mit Kindern arbeiten. Meint ihr, ich habe eine Chance, da noch eine Stelle zu kriegen? Bin mir unsicher, ob ich eine Umschulung zur Erzieherin machen soll... Habe aber gehört, dass Erzieher momentan gesucht werden. Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt... Liebe Grüße

Birgit1979 am 21.08.2012 in Karriere-Forum