DEINE SUCHE NACH: versprechen nicht einhalten (1682)

Versprechen nie einhalten

Ach Mädls.... Was würde ihr dazu sagen, wenn irgendwer ständig was versprich aber nie haltet? Mir geht das jetzt schon am ..... Ständig hör ich das kann ich die versprechen, das versprech ich dir, .... und nie wird es eingehalten. Wie würdet ihr da reagieren, weil ich kann mir dann wieder was anhören wenn ich mal eingeschnappt bin. Danke euch jetzt schon für eure Antworten und wünsche euch noch einen schönen Abend!

Babii_Bubu am 03.06.2010 in Lifestyle-Forum

Ich hasse es wenn man Versprechen nicht einhält.

Ich hasse es einfach wenn jemand etwas Verspricht & dieses nicht einhält. Da könnt ich jedesmal ausflippen. zb. wir treffen uns morgen, ich meld mich dann.. & der/die jenige meldet sich aber nicht. Argh, ich hasse sowas wie die Pest -.- Aber am geilsten is ja immernoch wenn jemand nicht absagt (Y) :D Was findet ihr zum kotzen?..^^

Aproach am 31.03.2010 in Lifestyle-Forum

Freundin verarscht..

Meine beste Freundin ist aus dem Urlaub gekommen und ich wollte bei ihr pennen. Mein freund hat dann gemeint. dass er früh raus muss. Und er kann WIRKLICH NICHT selbstständig aufstehen. Egal was du tust, auch wenn du anrufst oder an der Tür klingelst. Seine Eltern waren im Urlaub, deshalb habe ich einen Ersatzschlüssel von seiner Wohnung. Auf jeden Fall musste ich schon um 10 Uhr von meiner Freundin weg. Abends dann um 3 Uhr, ich bin natürlich immer noch nicht am schlafen. Ruf ich meinen Freund an und sage ihm, dass er mich doch bitte abholen soll. Und ich habe mich heimlich aus dem Staub gemacht...Im Auto tat sie mir echt leid. Ich habe sogar geweint. Naja, nächsten Tag ruf ich sie an und sie meint, dass sie um 7 Uhr wach gewesen wär. Ich habe natürlich gelogen und habe gesagt, er hätte früher schon zu tun gehabt. Ich habe ihr geschworen nicht mehr einfach so wegzugehen ohne ihr eine Nachricht zu hinterlassen...Aber sie redet immer noch nicht so richtig mit mir. Ich finde, dass sie ein wenig übertreibt. Ich habe mich auch mehrmals entschuldigt. Was soll ich tun???????? Sie ist auch sehr stur....

am 13.09.2008 in Beichtstuhl

Pille rhythmus

Muss ich bei der Pille immer einen bestimmten Rhythmus einhalten?

Rockybaby am 16.11.2010 in Verhütung-Forum

Pille rhythmus

Muss ich bei der Pille immer einen bestimmten Rhythmus einhalten?

KuschiKuschi am 29.12.2010 in Verhütung-Forum

Räumliche Trennung auf Zeit

Hallo Erdbeermädels, mein Freund macht zurzeit ein Auslandssemester in Spanien. Wir haben uns gemeinsam für eine räumliche Trennung auf Zeit entschlossen. Welche Regeln soll ich aufstellen? Darf ich z.B. in der Zeit auch andere Männer daten? Hattet ihr auch schon mal eine räumliche Trennung auf Zeit? Was habt ihr damit für Erfahrungen gesammelt?

JuliFan1510 am 18.08.2013 in Liebe-Forum

"Auch wenn ich dir schreibe du sollst zu mir kommen, komm bitte nicht!"

27. März 2009 Wieder saß ich da und wartete am Computer auf ihn. Wann würde er endlich im Chatroom sein? Es ist doch schon später als sonst. Lässt ihn sein Chef wieder nicht pünktlich von der Arbeit weg? Minuten vergingen wie Stunden. Kurz darauf sah ich seinen Namen aufleuchten. Er war da. Stunden vergingen wie Minuten. Wir erzählten uns vom Tag und ich erzählte ihm, dass ich den Tag darauf zu einer Freundin gehe. Ein Mädelsabend mit Cocktails. Ich sagte zu ihm es könne sein, dass ich ihm schreibe, dass er sofort zu mir kommen soll weil ich meine Sehnsucht nach ihm nicht unterdrücken kann. Ich sagte ihm auch, dass er so SMS in diesem Fall einfach ignorieren soll, da es sein kann dass ich etwas beschwippst bin. Er versprach es mir. 28. März 2009 " Komm her zu mir..". Ich drückte auf "senden". Er würde nicht kommen, er hatte es versprochen. Dessen war ich mir ganz sicher. "Schätzchen, du hast `ne message!". Mein SMS-Ton. Ich war mir sicher er würde mich an mein Versprechen erinnern. Ich wusste er war selber mit Freunden unterwegs. Ich wusste bis zu meiner Freundin sind es 30 Kilometer von seinem Standpunkt aus. "Bin gleich da". Er hatte sein Versprechen gebrochen. Nach ein paar Minuten die SMS: "Ich bin da!kommst du raus?". Nichts konnte mich halten. Dann saß ich da. In seinem Auto auf dem Beifahrersitz. Was nun? Diese Situation gab es oft. Jede Woche mehrmals. Er kam mich besuchen unter irgenteinem Vorwand er wolle mir dies und jenes erzählen. Doch weiter ist nie etwas passiert. Obwohl wir beide uns doch so sehr wollten. Niemand dachte es vom Anderen. Nun da saßen wir. Ich fragte ihn warum er sein Versprechen nun gebrochen hat. Er bestritt mir jemals dieses Versprechen gegeben zu haben, da er von vornherein wusste er könne es nicht einhalten. Eine halbe Stunde verging. Ich musste gehen. Wollte doch so sehr einen Kuss. Nur sollte er nicht diesen ersten Schritt machen, dachte ich mir? Nie ist mir so etwas so schwer gefallen, wie bei ihm. Ich kam ihm näher. Dachte mir: "Sollte er ausweichen, kann ich immernoch so tun als würde ich ihn nur auf die Wange geküsst haben wollen." Ich wollte nicht wissen, ob er das gleiche fühlt wie ich. Ich hatte Angst es könnte nicht so sein. Doch ich weiß nicht wie es passiert ist, aber unsere Nasen berührten sich. Ich dachte nicht mehr nach. Ich strich ihm mit der Nasenspitze ganz leicht über die Wangen, den Mund, die Stirn, den Hals, überall. Er fing an das gleiche zu tun. Ich spürte mein Herz in den Autositzen schlagen, hatte Angst er könne es hören. Er strich ganz zärtlich über mein Gesicht, mein Atem hielt an. Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass so etwas so schön sein kann. Es enstand eine unglaubliche Spannung zwischen uns. Doch niemand traute sich einen Schritt weiter zu gehen. Und die Spannung wurde immer größer. Mit jeder Sekunde, die wir einander mit unseren Nasenspitzen streichelten. Die Zeit verging wie im Fluge. 20 Minuten gefühlt wie zwei Minuten. Die Spannung wuchs. Ich konnte es kaum noch aushalten. Dennoch hoffte ich er würde den nächsten Schritt machen. Es war als wäre die Spannung so weit angestiegen, dass es explodiert. Doch anstelle einer Explosion fing er endlich an mich zu küssen. Alles war still. Nur er und ich. Lang, zärtlich, wild, liebevoll, sehnsüchtig. Unbeschreiblich. Noch nie habe ich einen Kuss so empfunden. Noch nie solch eine Spannung zuvor. Ich konnte an nichts mehr denken. Nur noch seine Lippen auf meinen. Ich hatte mich unwiderruflich in ihn verliebt.

NOKM am 05.11.2009 in Sonstiges

Er nimmt Drogen...

Hallo Mädels, ich hab einen sehr netten Mann kennengelernt, mit dem ich mich sehr gut verstehe und von beiden Seiten Symapthie da ist. Es stimmt alles.... Bis auf eine Sache. Er nimmt Drogen.... Kokain, Hasch, Pillen, Schlaftabletten, Schmerzmittel... Er meinte dass er damit aufhören könnte,aber ich bezweifel das. Er hat einen Job,ist sehr gut erzogen,weiß was er will. Einfach total mein Typ. Und dann dass.... Ich weiß nicht ob ich mich dadrauf einlassen soll und ihm helfen soll. Meine letzte Beziehung war schon Stress-pur... Was soll ich machen?

Pipmaus am 27.01.2009 in Liebe-Forum

Sind auch "Belea" oder andere "Noname-Produkte" gut?

Hallöchen.
Ich frage mich, ob es sich lohnt auf die teilweise sehr hohen Preisunterschiede zwischen Noname-Produkten oder teuren Produkten wie man sie zb. bei Douglas findet, zu achten.

Desto höher der Preis, umso besser die Wirkung??

Könnt ihr mir eure Erfahrungen speziell mit Balea-Produkten mitteilen? Helfen sie zb. gut gegen Pickel? Oder halten sie ein was sie auf den Packungen versprechen?

Vielen Dank. :)

Maggiii am 06.01.2009 in Beauty Forum

Brauche eure Hilfe.

Hey Mädels. Ich versuche, es kurz zu machen: Ich bin seit ca. 8 Monaten mit meinem Freund zusammen.Bin nach 4 Wochen Fernbeziehung schon zu ihm gezogen.Von vornherein hatten wir es nicht leicht, finanziell war ich sehr abhängig von ihm,finde keine Lehrstelle usw.,hatte bis vor kurzem halt nur das Geld von der Massnahme der Arbeitsagentur und KIndergeld,ca 600 Euro...Hab nicht immer in den Haushalt investiert,klar das war scheisse und ich ändere das gerade.... Im Endeffekt hatten wir die ersten 2-3 Monate sehr oft Sex in der Woche.Mittlerweile gab es sehr oft Zoff, es ging z.T soweit, dass er sich gar nicht mehr sicher war, ob er mich liebt noch blabla, dass ich ausziehen soll blabla...Ich hab oft Versprechen nicht gehalten, bin sehr eifersüchtig usw.!Jedenfalls haben wir nun scheinbar nen Weg gefunden, miteinander klarzukommen, seit 2 Wochen läuft es prima, kein Streit,nix.Er hat mir neulich sogar Blumen geschenkt und sagt wieder viel öfter ILD und so. Logische Schlussfolgerung wäre ja: Man kommt sich wieder näher.Also ich meine jetzt nicht Kuscheln, schmusen usw.,weil das machen wir ständig.Ich meine konkret Sex.Aber es kommt nix, was eigtl. in Anbetracht der ersten 3 Monate sehr komisch ist.Jedenfalls schläft mein Freund nicht mehr mit mir.Ich spreche es sehr oft an und jedes Mal sagt er: Keine Ahnung, woran das liegt. Oder: Bin kaputt wg.der Arbeit.Oder: Ich habe im Moment einfach keinen Bock auf Sex, mir schwirren andere Dinge im Kopf rum. Ich mein, viele Dinge versteh ich ja... Seit ca. 3 Monaten läuft das jetzt schon so und ich weiss nicht, ob und wie eine intakte Beziehung ohne Sex funktionieren soll.Ich fühle mich abstossend, nicht begehrt...Ich dachte,vllt.liegts an mir,habe 2 Grössen zugenommen (46)...Aber er widerlegt das.Ich dachte, vllt.muss ich ihm konstant beweisen, dass ich mich bessere und alles einhalten, vllt. bessert es sich dann.Aber was,wenn nicht?Ich liebe ihn über alles, aber ich bin was das angeht im Moment sehr unglücklich und weiss nicht mehr weiter.Vielleicht habt ihr ähnliche Situationen durchmachen müssen und könnt mir einen Rat geben,ich wäre euch echt dankbar.

Emilein am 04.08.2010 in Sex-Forum