DEINE SUCHE NACH: wahre freundschaft gedicht (13318)

Gedicht über Freundschaft

Hallöchen ihr Lieben, ich hab gerade ein Gedicht gefunden, dass ich mit 14 in der Lyrikepoche geschrieben hab. Das Thema war Freundschaft und i-wie hat mich das gerade selbst überrascht ;D freu mich auf Kommentare =) Wahre Freundschaft Noch nie war dein Blick gebrochen, deine Sorgenfalten so tief seit dich die Verzweiflung rief hast du die Luft des Lebens nicht mehr gerochen? Deine Schreie haben jede Stille unterbrochen unfähig zur Ruhe, du wachst, gequält von Ängsten, die ganze Nacht und das - nicht erst seit Wochen Der Schimmer ging in deinen Augen verloren, deiner Seele fehlt die Hoffnung und das Licht denn das Tunnelende ist nicht in Sicht. Jede Liebe ist in deinem Herzen gefroren. Komm zurück in unsere Welt - die Zukunft verlangt das Vergessen die Schuld darf dich nicht fressen, denn ich bin was dich hält!

Pupkinengel am 19.12.2013 in Gedichte & Kurzgeschichten

Sprüche: Verlorene Freundschaft!

Hey Mädels, kennt ihr ein paar schöne und traurige Sprüche zur verlorenen Freundschaft? Liebe Grüße Sarah ♥

Sarahinlove am 02.01.2011 in Gedichte & Kurzgeschichten

Spruch/Gedicht

Mir ist ein Spruch eingefallen, den ich vor kurzem gelesen habe. Nur leider weiß ich nicht mehr wie er weiter geht. "Trauere nicht um die/deine Freunde aus der Vergangenheit....." Kann mir vllt jemand sagen wie er weiter geht?

querer am 23.06.2010 in Gedichte & Kurzgeschichten

Witziges Gedicht zum Thema Männer und Treue

Tja bunte Schmetterlinge sind zwar schön anzusehen, nur leider hat man sie nie ganz für sich allein. In dem Gedicht ist so viel Wahres…findet ihr nicht auch? Bunter Schmetterling von Annegret Kronenberg   Oh, wie war ich verliebt in dich. Du warst so elegant, so charmant und wunderschön. Deine Küsse waren so heiß und innig, deine Berührungen ein einziger Traum. Du hast meine Bewunderung genossen, aufgesogen. Als ich bemerkte, dass du nicht nur mich küßtest, sondern lustig von Blüte zu Blüte schwebtest, mochte ich dich nicht mehr. Bis dahin hatte ich wirklich geglaubt, du könntest mir ganz allein gehören, du bunter Schmetterling.

Susel am 23.08.2008 in Gedichte & Kurzgeschichten

gedicht zur geburt

hallo! wisst ihr vl ein schönes gedicht zur geburt? krieg ende november meinen ersten neffen und ich will was schönes dazu machen dafür würd ich aber ein schönes gedicht gebrauchen? danke jetzt scho für eure hilfe!! lg doris

doris8621 am 13.10.2008 in Gedichte & Kurzgeschichten

Glaubt ihr an die wahre Freundschaft?

Liebe Erdbeermädels, Ich wollte euch heute mal wieder eine Frage stellen und zwar was hält ihr von wahrer Freundschaft, glaubt ihr dran? Findet ihr sie gehört zu eurem Leben dazu?. Also ich muss dazu sagen ich liebe meine aller beste Freundinn und ich könnte mir noch nicht mal vorstellen ohne sie zu leben. Freeu mich schon gaaanz dolle auf eure Antworten. Eure Lisa :-*

DiekleineLisa am 25.05.2010 in Lifestyle-Forum

Spruch / Gedicht zum Thema Meer

Hallo ihr Lieben! Ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen Spruch oder auch einem Liebesgedicht mit dem Thema Meer (oder auch Strand, Wellen, Schiff). Kennt von euch jemand was schönes?

Zurimalu am 25.08.2009 in Gedichte & Kurzgeschichten

Suche Gedicht

Hey, ich hab so einen Thread schonmal gestartet aber nicht richtig was gefunden, doch nun habe ich eine Vorstellung, nach was für einem Gedicht ich suche: Es sollte irgendwie so über die verschiedenen Abschnitte des Lebens handeln, Freude, Trauer, Liebe, Freundschaft.. ;-) Ich weiß nicht ob es sowas gibt, aber wär cool wenn das mit Jahreszeiten vergliechen(?) wird :-D Dankeschön :-)

hotncold am 12.04.2010 in Karriere-Forum

Wie findet ihr dieses Freundschaftsgedicht?

Wie findet ihr dieses Gedicht über Freundschaft? Brauche eins und dachte ich nehme das hier. Findet ihr es gut oder soll ich mir lieber ein anderes suchen? "Ein Freund, der mir den Spiegel zeiget,  den kleinsten Flecken nicht verschweiget,  mich freundlich warnt, mich herzlich schillt,  wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:  Der ist mein Freund.  (Christian Fürchtegott Gellert, 1715-1769)

Kim am 28.08.2008 in Gedichte & Kurzgeschichten