Falten beseitigen

Glatte Haut und strahlende Augen – ohne OP

Augen ohne Falten

Strahlender Blick und straffe Haut

Mit zunehmendem Alter lässt die Elastizität der Haut nach – im Gesicht und um die Augenpartie herum sind die Zeichen der Zeit besonders störend. Mit Thermage kann dieser Entwicklung entgegengewirkt werden – ganz ohne operativen Eingriff.

Das Älterwerden kann man nicht aufhalten – wer Glück hat, bei dem lassen sich erste Fältchen ein bisschen mehr Zeit, bei anderen wird die Haut schneller schlaff und es bilden sich Falten. Meist zeigen sich die ersten Spuren rund um die Augen herum in Form von hängenden Augenlidern, Tränensäcken und Krähenfüßen. Denn hier ist die Haut besonders dünn und empfindlich.

Mit Thermage die Haut ohne Operation straffen

Wer auch mit zunehmendem Alter nicht auf eine natürlich aussehende, straffe und strahlende Haut verzichten möchte, kann auf das patentierte, nichtinvasive Radiofrequenzverfahren von Thermage von Solta Medical zurückgreifen. Im Rahmen von nur einer einzigen, etwa einstündigen Behandlung mit der neuen Comfort Pulse Technology wird die hauteigene Produktion von Collagen in den tiefer liegenden Hautschichten mithilfe therapeutischer Wärme angeregt. Das Ergebnis: ein natürlich aussehendes, gefestigtes und um etwa fünf Jahre verjüngtes Hautbild durch die Straffung von körpereigenem Collagen und die Produktion neuer Collagenfasern.

Erfolge mit Thermage

Großartige Erfolge mit Thermage nach 15 Monaten

Der Vorteil: Es ist keine ärztliche Vor- oder Nachbehandlung nötig und der Patient kann sein normales alltägliches Leben gleich nach der einmaligen Behandlung wieder aufnehmen. Der endgültige Effekt zeigt sich innerhalb von sechs Monaten nach der Behandlung in vollem Umfang und hält erfahrungsgemäß über mehrere Jahre hinweg an. Dr. med. Dirk Meyer-Rogge bestätigt den Erfolg dieses Verfahrens: „Mit Thermage können wir eine sichtbare Glättung und Straffung sowie Milderung von Falten und Schlupflidern erzielen.“ Natürlich ist der individuelle Erfolg von der jeweiligen Hautbeschaffenheit abhängig. Neben dem Gesicht ist Thermage auch für die Behandlung von Hals, Dekolleté, Oberarme, Bauch, Beine oder Gesäß geeignet. Hautärztin Dr. med. Marion Moers-Carpi ist von der Thermage-Methode überzeugt: „Kein invasiver Eingriff und schnelle Ergebnisse für ein deutlich verjüngtes Hautbild.“

In Deutschland gibt es zahlreiche Ärzte und Kliniken, die eine Behandlung mit Thermage anbieten, einen Überblick findest du hier.

Die empfindliche Haut um die Augen herum sollte besonders geschützt werden um vor vorzeitiger Hautalterung zu bewahren. Sonnenschutz ist daher erstes Gebot! Eine Sonnebrille sieht nicht nur gut aus, sondern schützt Haut und Augen und kaschiert erste kleine Fältchen: Erdbeerlounge und Solta Medical verlosen zwei Sonnenbrillen im Wert von jeweils 150 Euro aus der aktuellen Mosley Tribes-Kollektion. Schicke einfach eine E-Mail mit Deinem Namen und Deiner Anschrift an solta-medical@erdbeerlounge.de.

Bildquelle: Solta Medical

Kommentare (2)

  • riri am 03.03.2016 um 17:20 Uhr

    Ja die Tips an sich sind auch super. Nur ist man machmal einfach bequem diese Umzussätzen da geht es mit einer Wirksamen Creme schneller und einfacher Bedient. Da bin ich mit meiner Lift Day Creme bodyvita mehr als glücklich. Vor allem da die Falten sich langsam etwas verabschieden.

  • Sally_123 am 18.07.2012 um 07:25 Uhr

    Thermage Hautstraffung? Das klingt gut, Anti Aging-Tipps sind immer hilfreich, die ersten Falten kommen immer irgendwann.