Versuchung im Supermarkt

Kalorien-Tierchen

Wer von uns Mädels kennt das nicht? Man geht in den Supermarkt und hat vor nur ganz bestimmte Sachen zu kaufen. Doch dann kommt der böse Weg zur Kasse vorbei am Süßigkeitenregal! Entweder jetzt schnurstracks geradeaus oder der Verlockung zum Opfer fallen! Mareen kennt dieses Problem nur zu genau!

Ich bin ein Süßschnabel. Das war schon immer so. An Süßigkeiten komme ich nicht vorbei. Mittlerweile habe ich im Supermarkt eine Vermeidungsstrategie entwickelt. Das war nicht leicht, denn die Supermarkt-Planer (ich kenne die Methoden, mein Onkel gehört zu diesen Verbrechern!) wissen ganz genau, dass sie Süßigkeiten auf dem Weg zur Kasse positionieren sollten. Wenn es nicht anders geht und ich wirklich an dem bunten Regal vorbei muss, dann meistens zügig, den Blick fest auf einen neutralen Punkt am Ende des Ganges gerichtet, zum Beispiel Batterien. Das ist immer gut.

Das schützt mich allerdings nicht vor meinen Kollegen. Es gibt da verschiedene Sorten von Verführern. Die ersten sind die, die einen fragen, ob man ihnen was mitbringen kann. Kinderschokolade, „diese tollen Kekse“, Gummibärchen. Super. Wie soll ich es jetzt schaffen, an dem Süßigkeitenregal vorbei zu kommen? Selbst wenn ich es schaffe nur das Georderte mitzunehmen, so weiß ich dennoch, dass es dann da ist. Ich weiß, die Susi hat jetzt auf ihrem Schreibtisch Kinderschokolade. Und das vergesse ich nicht. Das schwirrt in meinem Kopf herum, den ganzen Tag und irgendwann stehe ich dann bei Susi und sie fragt „Willst Du eine Kinderschokolade?“. Dann war alles umsonst.

Und dann sind da die Urlaubs-Geburtstags-sonstige Feierstimmung s-Kollegen, die Kuchen, kleine fiese Schokoriegel oder das komplette Haribo-Sortiment mitbringen. Nett gemeint, aber absolut gefährlich. Denn die liebevoll auf Tellern drapierten Leckereien stehen den ganzen Tag vor meiner Nase und wollen in meinen Bauch. So wie heute wieder. „Na gut“, denke ich mir, „einmal schadet ja nix“. Und klar: ich greife zu. Doch was muss ich da lesen? Neben dem Schriftzug des Schokoriegels ein dynamischer Kreis, in dem steht: „91 kcal“. Vielen Dank für die Information. Da entschließt man sich mal bewusst zum Genuss und dann wird es einem so unter die Nase gerieben. Es geht sofort los. Den Kalorienrechner aus dem Internet hab ich mittlerweile verinnerlicht und ich überlege, wie lange ich neulich im Fitness-Studio auf dem Fahrrad gesessen habe, bis da „91 kcal“ stand. Das war mit Sicherheit eine Viertelstunde. Lohnt sich das jetzt? Eine Minute auf der Zunge, 15 Minuten auf dem Fahrrad? Es dauert den Bruchteil einer Sekunde und der „91 kcal“-Kuller ist abgerissen, der Schokoriegel komplett in meinem Mund. Mmh, lecker… Wer oder was sind eigentlich nochmal diese Kalorien und bitte wer braucht auch noch Kalorientabellen ???

Kommentare (24)

  • Helga007 am 22.09.2008 um 15:00 Uhr

    Ich würde auch öfters mal nein sagen müssen zu den Süßigkeiten!

  • ElvisFan am 16.09.2008 um 12:51 Uhr

    Ich stresse mich gar nicht mehr deshalb. Dann wiege ich halt ein paar Kilo mehr.

  • Louisa am 15.09.2008 um 07:32 Uhr

    ich kaufe mir schon gar keine süßigkeiten mehr, dafür gehe ich dann aber an den schrank meiner mitbewohnerin :-)

  • schneewittchen am 12.09.2008 um 13:57 Uhr

    jaaa, heut muss ich zu nem geburtstag und werde da wieder aufs äußerster verführt. vor allem mit alkoholhaltigen kalorienbomben ;)

  • silent_star am 12.09.2008 um 11:08 Uhr

    An meinem Arbeitsplatz gibt es Massenweise GUMMIBÄREN. Kleine süße Tierchen...... ich mag alle Farben !!!!

  • sunshine_melli am 12.09.2008 um 06:26 Uhr

    Mmh.. Also ich finde man muss sich auch mal was gönnen! Bisschen süß muss einfach sein... Ohne könnte ich einfach nicht leben! man darfs nur nicht übertreiben!

  • PetraS am 11.09.2008 um 15:33 Uhr

    gibt schlimmeres. manchmal kann ich mich auch zurückhalten ;)

  • TequilaLady am 10.09.2008 um 13:29 Uhr

    ja, heute haben sie wieder zugeschlagen ;)

  • Rapunzel am 09.09.2008 um 12:10 Uhr

    böse tierchen, aus!

  • BREAKERGIRL am 05.09.2008 um 14:25 Uhr

    SChon komisch wen einem etwas süßes angeboten wird und man nicht wiederstehen kann....:-D ....aber wen man Sport macht geht es schon;-) ICh habe ein Herz für tiere. Außer für manche ekelhafte^^

  • Melle am 05.09.2008 um 08:01 Uhr

    ich habs geschafft den kalorientierchen den kampf anzusagen und geh jetzt wieder regelmäßig joggen...juuu ;) aber ich wetter, bald denken die bösen teirchen sich was neues aus um mich zu veführen :)

  • RockGirl am 05.09.2008 um 06:27 Uhr

    Heute ist wieder ein Abschied. Uaaahhhh ... und ich muss wieder Süßes futtern!

  • Juliette am 04.09.2008 um 13:27 Uhr

    ich bin auch so drauf. Süßigkeiten liebe ich einfach über alles. Und bei einem Stück Schoki bleibt es ja leider leider nicht. ;-)

  • rotschopf78 am 03.09.2008 um 11:52 Uhr

    jaja die guten alten kalorientierchen

  • CocoBanane am 02.09.2008 um 13:16 Uhr

    Das altbekannte Problem von fast jeder Frau...............

  • Donaukoenigin am 02.09.2008 um 10:58 Uhr

    hehehee...die tiere züchte ich auch in rauen mengen ;-)

  • Nickyyyy am 02.09.2008 um 08:33 Uhr

    ich kann mich momentan auch kaum vor den blöden kalorienbomben retten :D vor lauter langeweiel fress ich ne ganze packung schokolade..mannmannmann

  • Lulu am 01.09.2008 um 09:21 Uhr

    jaja, die pösen pösen kalorientierchen. die nähen nachts auch immer die kleidung enger ;)

  • Tizi am 29.08.2008 um 13:36 Uhr

    Ja die Susi hat immer so leckere Sachen aufm Tisch, aber die kann sich das auch leisten! Und heute verabschieden wir wieder einen kollegen und wie sollte es anders sein, liegt ein rieeeeeesen haufen süßes auf dem Tisch! Unmöglich diese arbeitskollegen!

  • BeautyQueen am 29.08.2008 um 09:39 Uhr

    jaja, die bösen bösen kalorientierchen...kenn ich..im moment herrscht ne richtige plage, wo es nicht so warm ist wimmeln die in allen leckeren sachen rum :P

  • Prachtmaedchen am 28.08.2008 um 14:38 Uhr

    hehe...ich finds auch immer ganz schrecklich wenn man ständig von den kollegen verführt wird. aber man KÖNNTE ja auch nein sagen ;) naja, letztendlich hab ich auch ein herz für tiere. und zwar ein ganz großes!

  • Lilly am 28.08.2008 um 11:45 Uhr

    die bösen kalorientierchen ;-). ja die suchen mich auch heim

  • Pferdenarr am 27.08.2008 um 11:38 Uhr

    Kommt mir irgendwie bekannt vor....jaja die lieben kollegen und die ganzen süßigkeiten

  • butterfly am 27.08.2008 um 08:32 Uhr

    Hehe, ich kenne das nur allzugut. In meinem Büro bringen auch ständig alle Süßigkeiten für ne ganze Armee mit und mästen mich damit! Ätzend :D Soviel Sport kann ich gar nicht machen, um die kalorien wieder wegzubekommen!!!