Lip Gloss Test

Lip Gloss im Test

am 18.12.2009 um 15:56 Uhr

Die Stiftung Erdbeertest ist auf der Suche nach dem perfekten Lipgloss - für jede Preisklasse.

Verführerische Lippen laden zum Küssen ein!

Lip Gloss ist ein Must Have in jedem Beauty Case, denn welche Frau träumt nicht von vollen, sinnlichen Lippen à la Angelina Jolie? Volle, betörende Lippen bekommt Frau aber auch ohne Schönheitsoperation oder Botox, sondern meist schon mit einem simplen Lip Gloss. Lipgloss soll den Traum von unwiderstehlichen Lippen möglich machen, da diese durch den Glanz optisch größer wirken. Aber welcher Lipgloss hält, was er verspricht und pflegt zugleich noch die Lippen? Wir haben unsere Lippen zu Kussmündern gespitzt und einige Lip Gloss getestet – für jede Preisklasse.

Attraktiver Kussmund zum kleinen Preis

Der „Tasty Lips Lipgloss“ von Manhattan soll schimmernden Glanz verleihen und durch verführerische Aromen bestechen: die „Geschmacksrichtungen“ reichen von fruchtiger Mexican Mango und American Grapefruit bis hin zu süßer Swiss Milk Chocolate. Dieser Lipgloss sorgt definitiv für Lippen zum Anbeißen! Praktisch: die handliche Größe des Gloss ist gut für unterwegs. Auch beim Preis von ca. drei Euro kann man bei diesen appetitlichen Lippen nicht widerstehen. Schimmerpartikel geben dem Gloss einen verspielten, aber dezenten Glanz, der die Lippen nicht zukleistert. Einziger Minuspunkt: der Lipgloss hält nicht sehr lange auf den Lippen. Da ist regelmäßiges Nachschminken angesagt!

Der „Volume Up! Lip Maximizer“ von Essence ist preislich gesehen der absolute Knaller: für rund zwei Euro ist der Lipgloss bereits zu haben. Die junge Kosmetiklinie wirbt mit dem ultimativen Push-up Effekt zum kleinsten Preis. Eine kleine Menge reicht bei dem zähen Gloss aus, allerdings sollte man bei windigem Wetter darauf verzichten. Haare, die am Mund kleben bleiben, braucht niemand! Doch der Lipgloss hält, was er verspricht: der Push-up Effekt sorgt für volle, glänzende Lippen – die dickflüssige Konsistenz macht`s möglich. Da der Gloss aber nur wenige Farbpigmente enthält, wirken die Lippen trotzdem natürlich. Positiver Nebeneffekt: das im Lipgloss enthaltene Menthol kühlt angenehm und lässt den Mund minzig frisch riechen. Bei rissigen oder trockenen Lippen solltet Ihr aber auf den „Volume Up! Lip Maximizer“ verzichten. Das Menthol könnte sonst auf den Lippen ein unangenehm brennendes Gefühl hinterlassen!

Kommentare (37)

  • zum Glück hab ich ja volle Lippen, prinzipiell würde ich auch gern Lipgloss nutzen, nehm es nur meistens nicht wegen dem Kleben, es stört beim essen, bei widigem wetter - Outdoor ja sowieso und ich finde es stört sogar beim Küssen wenn die Lippen so arg Kleben - Der Mann will doch hinterher auch keinen Glitterlipgloss an den Lppen kleben haben.

  • Ich nutze meistens Lipbalm oder Lippenstift, hab auch Lippenstift in zig verschiedenen Farben, auch viele Lipglosse die ich leider selten nutze. Lipgloss klebt immer so -.- da kleben mir die Haare dann immerzu am Mund und Lipgloss hält auch nicht lage.Für Draußentaugt Lipgloss für mich nicht, da kleben mir wie gesagt immerzu die Haare am Mund und Essen bleibt ja auch so arg am Gloss kleben. Wie macht ihr das das das nicht so arg klebt?

  • Ich habe ein Lipgloss von Catrice- Colour Show heißt's. Hält 2 Stunden & zwar super :)

  • Ich bin süchtig nach Lipgloss!

  • ich bin auch ein bisschen süchtig nach Lip Gloss

  • ich finde lipgloss gut weil er die lippen schön zur geltung bringt und nicht zu aufdringlich wirkt.

  • ich mag biocura von aldi , extrem billig, aber extrem toll , ich hab ihn in der peachy und in der roseflaire farbe , SUPER

  • Lip Gloss benutze ich ganz gerne mal. Deckt nicht so stark ab und ich kann ihn tagsüber auch gut tragen.

  • Ich hab den von Essence und find ihn super.

  • Also ich kann die Manhattan Lipglosse und die von MAC nur weiterempfehlen!! Die sind spitzenmäßig!! Aber wie alles Schöne und Gute auch sehr teuer.

  • Ich habe auch unmenmengen am Lippgloss.in allen farben und geschmacksrichtungen und von jeder marke ist was dabei.und ich kaufe jedessmal noch mehr.bin warscheinlich süchtig danach!!!!!!

  • LiPGLOSS !!!!!!!!!!!!!! (:

  • lipgloss sieht bei brillenträgerinnen besonders gut aus, da es der brille kontast gibt

  • ich finde lipgloss super alledings bin ich immer zu geizig mir sonen teuren zu kaufen. mich nervt an lipgloss nur dass man dauernd nach schminken muss. hab mich bis jetzt nicht getraut sonen langhaltenden zu kaufen ;-)

  • lippgloss einfach super

  • lipgloss find ich besser als lippenstift

  • ich hab ein von manhattan und bin super zufrieden

  • Ich hab mir den von Essence schon gekauft, aber ich mag diese zähe Masse einefach nicht, kann mich nicht damit anfreunden. Hab mir dafür den von Manhatten geholt, der ist aber der Hammer ;)

  • Also ich steh generell nicht auf Lipglosse, sonder mehr auf lipbalm. Der vom 'The Body Shop' ist mein absolutes Favorite. Am liebsten noch in Mango. Hammer Duft, plus suuuper zarte Lippen.

  • Da ich schon von Natur aus ziemlich volle Lippen habe, benutze ich eigentlich nur Lippenbalms. Ein Lipgloss würde sie nur noch mehr aufplustern. Ich habe zig verschiedene Lippenpflegestifte. (: Aber zur Zeit stehe ich auf voll auf die Nude Lippen. Creme d' Nude von MAC ist super.

  • ich liebe lipgloss =)

  • ich liebe lipgloss am besten die lecker duften himbeere und vanilledufte, lecker:-), leider geht der lipgloss so schnell ab.

  • Es geht nichts über M.A.C. Lipgloss !

  • der von manhattan ist gut, der schmeckt wirklich lecker;) und sieht auch gut aus!

  • ich halte von lippenstift und lipgloss nicht wirklich viel

  • Ich war mal ganz kurz davor, mir den Lip Gloss von Dior zu kaufen. Der sieht sooo gut aus und macht bestimmt ganz schöne Lippen :)

  • Ich habe einen Lip Gloss der Marke Model in der Farbe Indian Summer und nehme ihn zu jedem Anlass mit...einfach ein grandioser Lip Gloss! :)

  • Ich finde Lip gloss gut, der nach Vanille riecht. Das ist so lecker :)

  • Also meiner Meinung nach hat der Lipgloss den Lippenstift eindeutig abgelöst..

  • Ich hab jetz so 3 LipVoluminizer 2 haben gebrannt und dann hab ich einen normalen Lipgloss von Benefit ausprobiert--> also der macht ein extremes volumen!! nicht ganz so billig aber die Produkte von benefit sind eh sonst auch super

  • Ich habe hunderte :D Aber ich hatte mal einen,der sollte die lippen voluminöser machen.wenn man den aufgetragen hat,hat der echt gebrannt.kein wunder wenn die lippen dann aufgepumpt sind :D

  • Allgemein wollte ich mal bemerken, dass ich die "Stiftung Erdbeertest" eine super Idee finde. ;-) Nebenbei . . icu habe einen super Lipgloss von MAC.

  • ich hab den von essence auch =) bin eigentlich auch ganz zufriedn aber der geht immer so schnell kaputt =/ (bei mir zumindest) && der ist übelst klebrig x) awa er vergrößert die lippen der wahnsinn :D

  • Den von Essence hab ich auch :) Der ist echt hammer! Der pusht die Lippen wirklich auf und der Pfefferminkgeruch ist auch sehr angenehm. Von Essence gibt's auch noch andere gute Lipgloss mit Farbpigmenten aber der topt einfach alles ;)

  • An alle, die bei Pflegeprodukten eher empfindlich reagieren. Was benutzt ihr für Lipgloss? Gibt es einen der vielleicht frei von Konservierungs- und Parfumstoffen ist? Oder zumindest die Lippen nicht so sehr strapaziert.

  • den von essence der hier getestet wurde finde ich auch sehr schön. der ist zwar etwas scharf auf den lippen,macht sie aber optisch größer und hat einen schönen glanz.

  • Eins von Nivea ist toll - Das ist so ein Hellrosanes mit ein wenig glitzerschimmer =) & von Essence gibt es extra eins was die Lippen aufboostet & das schmeckt lecker nach Pfefferminz :) & gibt es in weiß,rosa & rot =)