Look of Love

Look of Love

am 02.04.2009 um 11:11 Uhr

Für einen gemütlichen Couchnachmittag zappt sich Mareen durchs deutsche TV-Programm und stößt auf eine neue Show: Look of Love – eine Umstylingsendung für Pärchen. Hört sich interessant an, aber ob das wirklich gut geht?

Wer kennt es nicht? Dieses hässliche, alte Stück Stoff, von dem der Freund sich nicht trennen kann. „Es ist doch so bequem!“ Das ist aber auch wirklich das einzig Positive, was sich über den alten Lappen sagen lässt. Bei meinem Freund ist dieses Kleidungsstück des Grauens eine alte, hellbraune Kapuzenjacke. Einfach schrecklich das Ding! Gerade, weil er ja eigentlich einen ganz guten Sinn für Mode hat, kann ich nicht verstehen, warum er sich nicht von dem ollen, schlecht sitzenden Lumpen trennen kann. Schlimmer noch! Er zieht die Jacke mit Vorliebe dann an, wenn ich ihn ein bisschen vorzeigen möchte. Vor den Freunden möchte man den Liebsten ja eigentlich in seinem besten Licht präsentieren – meiner Meinung nach ist das mit dem Fetzen aber schlichtweg unmöglich. Deshalb habe ich auch schon überlegt, ob ich die Jacke heimlich aus seinem Schrank klauen und verbrennen soll. Ich befürchte allerdings, dass er wohl nicht lange brauchen würde, um mir auf die Schliche zu kommen…

Umgekehrt hat er allerdings auch hin und wieder etwas zu meckern. Obwohl es an meinem Kleidungstil natürlich absolut nichts zu bemängeln gibt, hasst mein Freund meinen wunderschönen, türkisen Pulli. Vollkommen zu unrecht. Immerhin sitzt der Pulli wunderbar und bringt meine Augen zur Geltung. Und trotzdem gibt es jedes Mal Diskussionen, wenn ich ihn anziehen möchte.

Deshalb rücke ich auf meiner kuscheligen Couch auch ein bisschen nach vorn, als ich im Nachmittagsprogramm die Sendung Look of Love entdecke. Da dürfen nämlich die Partner bestimmen, wie das neue Styling von Freund und Freundin aussehen soll. Das Pärchen, das sich da gerade präsentiert, hat es allerdings auch bitter nötig! Während er mit einer schlichtweg nicht vorhandenen Frisur und einem, ich nenn es mal, „lässigen Klamottenstil“ beeindruckt, dominieren bei ihr eine nur bedingt modische Brille und ein großflächig blumenbedrucktes T-Shirt. Ohje, da besteht definitiv Handlungsbedarf! Jetzt darf erst einmal jeder die Wünsche zum Aussehen des Partners äußern. Und wie nicht anders zu erwarten, finden natürlich beide genau das großartig, was der andere am liebsten sofort wegschmeißen möchte! Na, das kenne ich doch irgendwo her.


Kommentare (3)

  • Anjachristine am 18.12.2009 um 20:01 Uhr

    Die Sendungen habe ich auch immer gerne gesehen, mein Mann und ich brauchen so etwas aber nicht, wir sagen uns ehrlich, was uns am Anderen nicht paßt bzw. was verändert werden könnte und wie.:)

  • KleinJay am 07.04.2009 um 12:03 Uhr

    ich finds total klasse!

  • Saerchen am 02.04.2009 um 18:45 Uhr

    Ohgott das kenne ich... mein ex hatte so ein scheußlich giftgrünes t-shirt, das zu allem überfluss noch von seiner verflossenen kam! aber das hat ihn jedes mal aussehen lassen als hätte er einen magen-darm infekt, richtig ungesund! im gegenzug dazu mäkelte er an meinem "öko schahl"! schwachsinn! der ist nicht öko! himmelblauer strick mit rosa und weiß, voll kitschig aber richtig süüüß! und öko verbinde ich eher mit braund und grün...