Eigenes Make-Up

Lippenstifte von Popsängerin Katy Perry

Jessica Tomalaam 09.05.2016 um 16:47 Uhr

Popsängerin Katy Perry gesellt sich zu den zahlreichen Stars, die ihre eigene Make-Up-Linie herausbringen. Zusammen mit dem amerikanischen Kosmetik-Label GoverGirl hat die 31-Jährige, die mit Songs wie „Teenage Dream“, „I Kissed a Girl“ und „California Gurls“ bekannt wurde, die „Katy Kat“-Linie entwickelt. Dazu gehören 13 matte Lippenstifte und verschiedene Mascara, die ab Juli in Geschäften und online erhältlich sein sollen. 

Katy Perry stellt ihre neue Make-Up-Linie "Katy Kat" vor.

Katy Perry stellt ihre neue Make-Up-Linie “Katy Kat” vor.

Die „Katy Kat-Kollektion“ ist knallig und bunt – so wie die Sängerin selbst. Coachella Festival Mitte April. Auf Instagram veröffentlichte die Amerikanerin ein Bild von sich und ihren zwei Freundinnen Cleo Wade und Sarah Hudson, die alle drei einen Lippenstift aus ihrer neuen Kollektion tragen. Von den 13 Lippenstiften können bei dem amerikanischen Einzelhandelskonzern Walmart bereits 11 verschiedene Farben vorbestellt werden. Die Preise liegen in den USA bei knapp acht Dollar für die Lippenstifte. Katy Perry ist bereits seit 2013 das Aushängeschild des Kosmetiklabels „CoverGirl“. Nun darf sie endlich auch ihre eigenen Ideen umsetzen. Dazu tweetet Katy:

Die erfolgreiche und geschäftstüchtige Sängerin nutzte auch die berühmte Met Gala in New York, um Werbung für ihre neue Make-Up-Linie zu machen. Sie erschien in einem langen, schwarzen, besticktem Abendkleid und passendem Katy-Kat-Make-Up mit schwarzem Lippenstift und metallic-blauem „Perry Blue Mascara“.

Katy Perry ist nicht die Einzige, die in den vergangenen Wochen angekündigt hat, eine Kosmetiklinie auf dem Markt zu bringen. Auch Ex-Spice-Girl-Star Victoria Beckham launcht im September gemeinsam mit dem Kosmetikunternehmen Estée Lauder ihre eigene Make-Up-Linie. Selbst die achtfache Grammy-Gewinnerin Rihanna, neues Werbegesicht des Luxuskonzern LVMH, wird im kommenden Jahr mit ihrer Kosmetiklinie „Fenty Beauty by Rihanna“ an den Start gehen.

Ob und wann die Make-Up-Linie von Katy Perry in Deutschland erhältlich sein werden ist noch unklar. Wer den neuen Lippenstift unbedingt ausprobieren möchte, wird über die Website von Covergirl an zwei Anbieter weitergeleitet, die die Produkte wohl auch nach Deutschland verschicken. 

Bildquelle: Getty Images for COVERGIRL/by Jamie McCarthy

Topics:

Katy Perry, Victoria Beckham

Kommentare


Mehr zu Make-up & Kosmetik