Schwamm

Make-up

Leichter schminken mit dem Bullet Finger Sponge

Jessica Tomalaam 15.02.2017 um 14:36 Uhr

Auch wenn viele der Meinung sind, dass es doch am besten funktioniert, Make-up mit den eigenen Fingern zu verreiben, so kommt uns das doch etwas unhygienisch und nicht präzise genug vor. Als vor einiger Zeit Beautyblender auf den Markt kamen, schien die perfekte Lösung nahe. Nun gibt es noch ein neues Tool: den Make-up Bullet Finger Sponge!

Du warst schon vom Silisponge begeistert? Dann wirst Du den Make-up Bullet Finger Sponge lieben! Wie der Name schon sagt, müssen wir uns das Beauty-Tool einfach auf den Finger stecken, um damit unser Make-up auftragen zu können.

Er ist etwas schmaler geschnitten als der Beautyblender und hat leider nicht so eine schöne knallige Farbe, denn es gibt ihn nur in Schwarz. Mit dem Make-up Bullet Finger Sponge lässt sich die Foundation wohl noch besser verteilen und Du kannst Damit sowohl großflächig arbeiten, als auch präzise Arbeiten ausführen. Vor allem im Augenbereich scheint der Make-up Bullet Finger Sponge sehr praktisch zu sein. Wie Du ihn verwendest, kannst Du Dir im Video anschauen:

Die Idee dazu hatte übrigens Eva Jane Bunkley, eine Visagistin, die wissen muss, was wir beim Schminken so brauchen, denn sie gewann bereits zwei Mal den Emmy Award als beste Make-up-Artistin.

Bildquelle: iStock/LuckyBusiness

* Partner-Link


Kommentare

Make-up-Trends: Mehr Artikel