Smokey Eyes

Wahnsinns-Look

Smokey Eyes

am 14.05.2013 um 14:28 Uhr

Smokey Eyes sind auf den roten Teppichen dieser Welt ebenso unverzichtbar geworden wie glamouröse Roben von Oscar De La Renta und anderen Top Designern. Du willst auch einen dramatischen und verführerischen Augenaufschlag, der garantiert Eindruck hinterlässt? Kein Problem – wir haben die besten Tipps für perfekte Smokey Eyes für Dich. An die Pinsel, fertig, los!

Smokey Eyes sind so viel mehr als schwarzer Lidschatten: Für den dramatischen Look gibt es viele verschiedene Schminktechniken und auch in Sachen Farben können Smokey Eyes alles sein, was dunkel ist: Grau, blau, braun, schwarz – erlaubt ist, was Dir gefällt! Egal, welche Farbe Du wählst, bei Smokey Eyes betonst Du Deine Augen mit Lidschatten und Lidstrich – wie der Name schon sagt (Smokey Eyes, dt. „Rauchige Augen“) sollte der Look dunkel sein. Um Deinem Look mehr Tiefe zu verleihen, kannst Du mehrere Farben verwenden. Wir zeigen Dir, wie’s geht!

Smokey Eyes schminken

Smokey Eyes zählen in der Beauty-Welt definitiv zur Königsklasse. Es ist nämlich gar nicht so leicht, die Augen mit verschiedenen Nuancen ebenmäßig und identisch zu schminken. Viele Frauen trauen sich daher erst gar nicht an das auffällige Augen-Make-up heran. Aber keine Sorgen, wenn Du ein paar einfache Schminkregeln beachtest, kannst Du Dir im Handumdrehen sexy Smokey Eyes zaubern, ohne dass Du aussiehst wie ein Pandabär!

Smokey Eyes in Schwarz

Smokey Eyes zaubern einen aufregenden Look!

Auch beim sexy Augen Make up gilt: Vorbereitung ist das A und O. Mit einem hellen Lidschatten (Beige, Weiß, Nude) grundierst Du Dein Augenlid. Nun nimmst Du den helleren Smokey Eyes-Ton (Anthrazit, Grau, Braun) und verteilst ihn vom äußeren Auge nach innen. Das gelingt Dir am besten mit einem weichen Pinsel. Jetzt ist der schwarze Lidschatten an der Reihe, der den Look der Smokey Eyes aussmacht. Diesen verteilst Du innen über den helleren – wichtig sind weiche Übergänge und eine gleichmäßige Verteilung. Nun widmest Du Dich dem unteren Augenlid: Trage zuerst kräftig schwarzen Kayal auf, anschließend verwischst Du etwas schwarzen Lidschatten unter dem Wimpernkranz. Bei Bedarf kannst Du nun mit farbigem Lidschatten ein Paar Highlights setzen. Dafür brauchst Du nicht einmal einen Pinsel, am besten trägst Du die Farbe mit dem Finger auf. Zum Schluss tuschst Du kräftig Deine Wimpern und trägst – falls die Wimpern nicht dicht genug sind – schwarzen Eyeliner auf. Fertig sind Deine verruchten Smokey Eyes!

Smokey Eyes: In 5 Schritten zum sexy Look!

Du willst Deine Smokey Eyes zu etwas ganz Besonderem machen und sichergehen, dass Dir der heiße Look garantiert gelingt? Dann solltest Du diese Schminktipps berherzigen:

1. Der Pinsel
Für einen weichen und unauffälligen Übergang solltest Du die verschiedenen Lidschattentöne mit einem weichen Pinsel auftragen und sanft verblenden. Bei Bedarf kannst Du auch mit dem Finger nachhelfen und die Farbe verteilen. Wenn Dir die Farbe Deines Lidschattens nicht intensiv genug ist, kannst Du Deinen Pinsel anfeuchten und den Lidschatten erst dann auftragen – Du wirst sehen, die Farbe ist so deutlich intensiver und hält auch länger.

2. Schichtarbeit
Beim ersten Auftragen ist der der Effekt Deiner Smokey Eyes noch nicht dramatisch genug? Dann muss Du nachlegen: Für mehr Farbe und einen intensiveren Look kannst Du nach und nach mehrere Schichten der verschiedenen Lidschattennuancen auftragen. Der Wow-Effekt ist garantiert!

3. Eins nach dem anderen!
Das restliche Make-up solltest Du erst nach dem Augen-Make-up auftragen, da Smokey Eyes auf unbehandelter Haut besser halten. Um Deinen Glamour-Look für den ganzen Abend haltbar zu machen, solltest Du zudem als Finish Dein ganzes Gesicht mit Puder fixieren – so hast Du auch am Ende jeder Party noch einen atemberaubenden Augenaufschlag!

4. Rauch muss nicht immer dunkel sein!
Wenn Dir klassische Smokey Eyes in Schwarz zu trist sind, kannst Du mit Farbe – beispielsweise mit einem dunkelgrünen oder blau-metallischen Kajal sowie mit buntem Lidschatten – raffinierte Highlights setzen. Wenn Du die Farbe auf Deine Iris abstimmst, betonst Du Deine Augen zusätzlich.

5. Smokey Eyes lieben Nude Make Up
Bei den führenden Make Up Artists bei den Fashion Weeks dieser Welt gilt eine goldene Regel, die auch Du immer befolgen solltest: Entweder Augen oder Lippen! Wenn Du Dich für einen aufregenden Look mit Smokey Eyes entscheidest, sollten Deine Lippen in einer zurückhaltenden Farbe, am besten in einer Nude-Nuance, geschminkt sein, denn das sexy Augen Make Up sorgt bereits für jede Menge Aufmerksamkeit. Rote Lippen wären da zu viel des Guten. Auch auf extremes Rouge solltest Du verzichten, schließlich soll nichts von Deinen heißen Katzenaugen ablenken!

Smokey Eyes im Alltag?

Smokey Eyes sind für den glamourösen Auftritt auf dem roten Teppich, einen trendigen Clubbesuch oder eine coole Party gedacht – nicht für den Alltag. Die meisten Chefs mögen es wahrscheinlich nicht, wenn ihre Angestellten mit dunklem Extrem-Make-up am Schreibtisch sitzen. Auch Männer favorisieren im Alltag eher den natürlichen Look. Lediglich Stars wie Kim Kardashian oder Taylor Momsen gehen auch im Alltag mit Smokey Eyes shoppen oder zur Arbeit. Wenn Du dennoch auch tagsüber nicht auf Smokey Eyes verzichten möchtest, dann schmink sie Dir am besten in natürlichen Tönen wie Beige, Braun oder einer hellen Anthrazit-Nuance – mit dieser Light-Version der Smokey Eyes behältst Du Deinen natürlichen Look und ziehst trotzdem alle Blicke auf Dich!

Dramatisch, glamourös, verrucht, sexy oder edel – Smokey Eyes sind ein echtes Allroundtalent im Schmink-Universum. Und das Beste an dem sexy Drama-Look: Smokey Eyes stehen wirklich jedem. Mit unseren Schminktipps kann garantiert nichts mehr schief gehen – get the sexy Look!

Bildquelle: © Dremastime.com/Alena Ozerova


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (10)

  • NachoHasi am 02.12.2014 um 10:15 Uhr

    Smokey Eyes sind echt toll! Sie geben den Augen so viel Ausdruck und ich mag das wirklich gern. Mein Problem ist nur immer, dass ich bei Smokey Eyes im Laufe des Abends immer wie ein Waschbär aussehe! Auch Puder hilft da nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?

    Antworten
  • Mariechen25 am 14.10.2014 um 10:50 Uhr

    Ich liebe Smokey Eyes, bin aber leider irgendwie zu blöd, mir das selbst zu schminken. Bei mir sieht es immer aus als hätte ich einen Schlag abbekommen haha. Naja, vielleicht versuch ichs mal mit dem Tutorial. Fürs feierngehen finde ich Smokey Eyes nämlich echt cool!

    Antworten
  • yellowprincess am 07.07.2014 um 12:25 Uhr

    Mir gefallen Smokey Eyes viel besser in Nudefarben als im dunklen Schwarz. Der Effekt ist der gleich, aber so kann man Smokey Eyes auch im Alltag besser tragen.

    Antworten
  • selena3435 am 03.07.2014 um 10:16 Uhr

    Finde ich gut die Anleitung, allerdings muss ich sagen, dass ich mir auch nicht so oft die Mühe mache, mir Smokey Eyes zu schminken. Das ist einfach schon aufwendiger und fürs Büro oder so ist der Look jetzt eh nicht so geeignet. Ich finde Smokey Eyes höchstens zum Weggehen oder so gut, ansonsten bevorzuge ich dezenteres Make Up.

    Antworten
  • gutiguti am 23.04.2014 um 15:53 Uhr

    Ich hatte noch nie Smokey Eyes. Ich glaube ich würde das auch gar nicht so gut hinbekommen...

    Antworten
  • GiannaS am 07.04.2014 um 17:56 Uhr

    Ich mag Smokey Eyes und Smokey Eyes schminken ist auch gar nicht so schwer, nach ein paar Versuchen habe ich es selber hingekriegt aber tagsüber finde ich so was übertrieben, also für den Abend ist es auf jeden Fall wunderschön, wenn man auf eine Party geht oder so. Ein paar Freundinnen haben es auch probiert und jetzt können sie auch smokey eyes schminken!

    Antworten
  • Eumelina89 am 27.08.2013 um 09:29 Uhr

    Ich finde Smokey Eyes fürs Abend-Makeup immer noch am schönsten. Die Anleitung hier ist echt gut, da kann ich mir noch einiges für meine Smokey Eyes abschauen ;).

    Antworten
  • Aida am 28.05.2013 um 15:08 Uhr

    Ich liebe Smokey Eyes!

    Antworten
  • Moni1961 am 28.05.2013 um 10:35 Uhr

    Ich übe noch, sieht aber schon ganz gut aus. 😉 Danke, für die tollen Tips!

    Antworten
  • Anne82 am 15.05.2013 um 08:34 Uhr

    smokey eyes sind mein favorite!

    Antworten