Mareens Olympia 2008

Ein Mädchen liegt auf der Couch!

Lieber Couch als Sport!

Die Olympischen Spiele 2008 in Peking sind eröffnet. Das Sportgroßereignis überhaupt. Aber Mareen hat ganz andere Vorstellungen von dieser Veranstaltung…

Sportliche Großereignisse führen aus irgendeinem Grund immer dazu, dass ich selber in dieser Zeit wirklich verdammt unsportlich werde. Sobald diese ganzen durchtrainierten Leistungssportler auf der Bildfläche erscheinen und an ihre Grenzen gehen, um eine Medaille für ihr Land zu holen, scheint bei mir rein sportlich überhaupt nichts mehr zu passieren. Die ganzen guten Vorsätze von wegen „Köper pimpen“ und „Bikinifit werden“ sind wie weggeblasen. Oder zumindest erst einmal auf Eis gelegt. Denn jetzt geht es in erster Linie darum, unsere deutschen Sportler bei dem Olympischen Spielen in Peking zu unterstützen. Und mal ehrlich, was nützt es denen, wenn ich mich hier im Fitnessstudio abrackere oder eine Stunde durch den Park hechel? Reichlich wenig – genau. So was kann ich ja hinterher immer noch machen. Deshalb widme ich mich in den nächsten Wochen ausschließlich meinem Lieblingssport: Dem Passivsport. Für den findet man nämlich irgendwie immer Zeit.

Den kann man wunderbar mit all den Dingen kombinieren, die man sowieso schon die ganze Zeit erledigen wollte. Nägel feilen zum Beispiel, oder Nägel lackieren. Auch ein Fußbad lässt sich ausgezeichnet damit vereinbaren. Am Liebsten aber genieße ich mein ganz persönliches Sportprogramm mit einem Glas Wein und etwas Leckerem zu Essen. Um fit für die Olympischen Sommerspiele zu werden, trainiere ich schon seit Wochen. Kaum komme ich zur Haustür rein, geht das vermeintliche Workout für die nächsten Wochen auch schon los. Schuhe in die Ecke und so schnell wie möglich die gemütliche Jogginghose an, in der ich mich noch nicht einmal in die Bäckerei traue.

Kommentare (13)

  • jetzt ist olympia vorbei und ich hab es immer noch nicht von der couch geschafft ;-)

  • Ich fange endlich wieder an... aber habe natürlich wieder nicht den Plan eingehalten. Wie denn auch wenn man keine Zeit hat.

  • müsste ich auch...aber das wird nie was ;-)

  • ich muss mhr sport machen...und damit meine ich NICHT passivsport :D

  • Ich würde gerne mehr Sport machen, aber mir fehlt die Zeit dazu :(

  • jaa! ich bin für eine offizielle weltmeisterschaft im auf-der-couch sitzen und im passiv-sport-machen ;-)

  • booooah, abends auf der couch rumhängen ist mein zweiter vorname!!! :D

  • ich gebe zu: es geht mir genau so

  • haha, du sprichst mir aus der seele. wenn ich abends dann einmal auf der couch klebe, bekommt man ich da so schnell auch nicht mehr weg! :D

  • das kenne ich, ich glaube ich wäre eine gute weltmeisterin im passiv-sport

  • Ich bin im moment richtig ur Sportskanone mutiert...angespornt durch Olympia....jeden morgen und jeden Abend wird Gymnastik gemacht und heute geh ich joggen...jajaja...Olympia!

  • Ach das machst Du also jeden Abend! :)

  • Mhhh, ich würde gerne mehr Sport machen aber kann mich nie dazu überwinden. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, bin ich einfach nur zu müde.