Pastelltrends

Mareen geht wie immer nach dem neusten Trend und will sich nun am romantischen Frühlingslook versuchen: Beautyprodukte in Pastell-Tönen.

Der Frühling naht und ich möchte natürlich auch beautytechnisch total Up to Date sein. Da trifft es sich gut, dass es bereits einen neuen Frühlingstrend gibt: Passend zu dem romantischen Look mit Blümchenmuster und Rüschen sind nun helle Pastelltöne gefragt. Das inspiriert mich zu einem kleinen Stadtbummel, denn Pastelltöne sind in meinem Make-Up-Täschchen Mangelware. In verschiedenen Drogeriemärkten decke ich mich dann gleich mal mit den wichtigsten Farben ein: Rosa, hellblau und ein helles Grün sind laut Zeitungsartikeln, die sich zu Hause auf meinem Nachttisch stapeln, ein Muss für den aktuellen Trend.

Zu Hause angekommen, muss ich mich erstmal mit den unterschiedlichen Techniken vertraut machen. Eine Möglichkeit ist, sich Smokey Eyes in Pastell-Tönen zu schminken. Das muss ich doch direkt einmal ausprobieren, obwohl ich mir schwer vorstellen kann, dass die dunklen sexy Smokey Eyes in Pastelltönen einen schönen Effekt haben sollen. Trotzdem trage ich, wie mir eine Verkäuferin in der Parfümerie meines Vertrauens empfohlen hat, vorsichtig und noch leicht zweifelnd zunächst einen hellen Rosa-Ton auf das gesamte Augenlid auf. Anschließend verteile ich eine dezente Lilafarbe auf dem beweglichen Lid, außen stärker als innen, wie man es von den klassischen Smokey Eyes kennt. Zum Schluss verwische ich die Farben leicht mit einem Pinsel, um die Übergänge etwas zu kaschieren. Das Ergebnis: eine totale Katastrophe! Beihnahe sieht es so aus, als ob ich eine Bindehautentzündung hätte oder Ausschlag auf dem Augenlid. Das war wohl nichts. Aber so schnell gebe ich nicht auf.

Ich fühle mich ein bisschen wie mit 13 oder 14, als ich das erste Mal mit ein bisschen Schminke herumexperimentiert habe. Exakt nach Vorlage aus einer Zeitschrift versuche ich nun, das bewegliche Augenlid mit ein wenig fliederfarbenem Eyeshadow zu betonen und als anschließendes Finish mit einem lila Flüssig-Eyeliner Akzente zu setzen. Soweit , so gut. Das sieht schon ganz anders aus. Natürlich nicht so professionell wie in den Zeitschriften und auf Werbebildern, aber welche normale Frau bekommt das schon hin? Ich bin stolz auf mich und bekomme richtig Lust, noch ein bisschen mehr herum zu experimentieren. Schon greife ich beherzt zu den hellen Gelbtönen. Nach einigen Pinselstrichen ist aber klar: Gelb kann wirklich nicht jeder tragen. Und ich zumindest nicht, bevor ich nicht eine gewisse Grundbräune erreicht habe.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Fimimi am 15.09.2009 um 16:13 Uhr

    pastelltöne sind süß, wenn man sie richtig anwendet.leider hab ich sowas erst ganz selten gesehen, also das es richtig gut ist.(auch bei mir nicht :D)

    Antworten
  • SunnyBunny32 am 25.07.2009 um 21:48 Uhr

    für Eleganz & Alltagstauglichkeit sind Pastell-Töne perfekt 😉

    Antworten
  • Puschiperle am 09.07.2009 um 17:33 Uhr

    also ich b´finde pastelltöne auch sehr schön... die machen sich gut um einen natürlichen look zu schaffen... um die augenfarbe stark zu betonen sind kräftigere farben allerdings vorteilhafter...da gibt es so viel was man machen kann....ein paradies für mich!^^ lach

    Antworten
  • bibbisun5 am 19.04.2009 um 17:56 Uhr

    smokey eye..wie soll das gehen? kann mal jemand nochmal erklären??

    Antworten
  • Inessa7990 am 18.04.2009 um 10:02 Uhr

    Der neue Trend gefällt mir, aber das mit den Pastelltönen hatte mir auch früher schon viel mehr zugesprochen, als dieses knallig Grelle. Ich glaube mit Pastelltönen ist eigentlich so ziemlich jeder Typ gut beraten. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Was die Smokey Eyes betrifft, ich weiß nicht, ob mir das stehen würde, aber ausprobieren werde ich es auf jeden Fall!

    Antworten
  • leirion am 16.04.2009 um 19:41 Uhr

    Pastellfarben sind eindeutig noch besser als schrille Farben! Wobei ich denke, dass mir generell Lidschatten nicht so steht, ich hab´s einfach nicht raus, wie man sich anmalt, ohne auszusehen wie in den Tuschkasten gefallen. Aber Smokey Eyes in Pastelltönen hört sich verlockend an! 😉

    Antworten