Puder

Talghaltiger Puder!

Der feingemahlene Talg mattiert wunderbar die Haut!

Der Puder ist schon eine schöne Erfindung. Nicht nur, dass er die Haut mattiert, er wirkt zudem Hautunreinheiten entgegen und ist in mehreren farbigen Ausführungen zu erhalten. Als Finish gibt er nach dem Auftragen Eures gewöhnlichen Make-up Eurem Teint noch einmal zusätzliche Perfektion. Dabei wirkt er überhaupt nicht künstlich, da der Grundstoff dieses Kosmetik Produkts Talg ist, eines der weichsten Minerale der Welt, der sich sehr natürlich mit Eurer Haut verträgt.

Bei all den verschiedenen Kriterien ist es natürlich schwer, sich für den richtigen Puder zu entscheiden. Wir vom Erdbeerteam haben für Euch den Test gemacht, welche Puder-Sorten in welcher Preiskategorie am Besten für Euer Gesicht geeignet sind.

Für den kleinen Geldbeutel

Die wohl billigste Variante, die Ihr kaufen könnt, ist der Synergen Kompakt Puder. Für schlappe 2,49 Euro könnt Ihr diesen antibakteriellen Puder mit Schwämmchen abstauben. Zwar ist in der 9g Dose kein Spiegel dabei, aber das ist bei diesem Schnäppchenpreis ja nun wirklich kein Weltuntergang! Der Synergen Kompakt Puder wurde speziell für unreine Haut entwickelt und deckt Unreinheiten ab, ohne die Poren zu verstopfen. Das Produkt ist in drei verschiedenen Farbnuancen zu erhalten: Vanilla, Sand und Beige. Die Farbtonwahl hängt natürlich von Eurem eigenen Hauttyp ab. Der Nachteil dieses Puders ist allerdings seine Haltbarkeit. Wenn man als Erdbeermädel über einen stark glänzenden Teint verfügt, der schnell nachfettet, muss man öfter nachpudern. Eine Langzeitwirkung ist also nicht garantiert. Dennoch ist im Großen und Ganzen das Preisleistungsverhältnis sehr gut. Wenn Ihr dieses Puder als Finish benutzt, solltet Ihr aber auf jedeb Fall auch darauf achten, ein Make-up zu verwenden, das nicht die Poren verstopft. Sonst kommt die antibakterielle Wirkung des Puders nicht zur Geltung.

Eine weitere günstige Alternative ist der Kompakt Puder von Manhattan Clearface. Dieses Produkt mit dem erhöhten Zinkzusatz ist ebenfalls antibakteriell und eignet sich somit hervorragend für unreine Haut. Die 9g Puderdose könnt Ihr für circa 4 Euro erwerben und etwa 2 Monate verwenden. Der Teint wird deutlich besser mattiert als beim Synergen Kompakt Puder. Zudem ist die Farbauswahl mit den Tönen Natural und Toffee größer abgedeckt als beim ersten Produkt. Bei diesen Vorteilen ist es uns vom Erdbeerteam jedenfalls wert, zwei Euro mehr zu investieren.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?