Rituals Erfahrungen
Katja Gajekam 24.04.2017

Die Produkte von Rituals Cosmetics sollen es ermöglichen, sich auch zu Hause ein Wellness-Erlebnis zu schaffen. Die tägliche Dusche und Körperpflege sollen sich so wie ein Moment im Spa anfühlen. „Wir verwandeln alltägliche Routine mit attraktiven, luxuriösen Produkten in besondere Momente“, schreiben die Hersteller auf ihrer Website. Ob die beliebte Wellnesskosmetik wirklich zum Wohlfühlen beiträgt und welche Erfahrungen Käufer mit den Produkten machen konnten, haben wir zusammengetragen.

Die besonderen Produkte von Rituals

Rituals ist eine in Amsterdam entstandene Marke, die seit dem Jahr 2000 alle möglichen Beauty-Produkte vertreibt. Weltweit gibt es mittlerweile Rituals-Shops, in denen man nicht nur Duschschäume, Scrubs, Öle und Cremes kaufen, sondern auch Duftkerzen, Tee oder Make-up erwerben kann. Auch für Babys gibt es mittlerweile eigene Artikel. Der Hype um Rituals ist groß, was vor allem an den asiatisch angehauchten Produktlinien und ihren fernöstlichen Düften liegt. So verwendet man beispielsweise Lotus, grünen Tee, das Aroma von Kirschblüten oder Himalayasalz und verwendet Namen, die mit Buddha, Yoga und Ayurveda in Verbindung stehen.

Positive Bewertungen

Die meisten Nutzer von Rituals-Produkten lieben vor allem die tollen Gerüche und die pflegenden Eigenschaften. Besonders der Duschschaum ist sehr beliebt, denn er soll sehr ergiebig sein und vom Erlebnis her mit keinen anderen ähnlichen Produkten vergleichbar sein. Auch das Peeling gehört zu den Top-Sellern: Hier wird auf Mikroplastik verzichtet und stattdessen feine Partikel aus Zucker oder Salz genommen. Lobenswert ist, dass Rituals Kosmetik ohne Tierversuche herstellt und auf einen geringen ökologischen Fußabdruck achtet.

Die positiven Aspekte bei Rituals:

Weiße Mäuse

Tierversuche gibt es bei Rituals nicht.

  • Tierversuchsfrei (Rituals unterstützt den niederländischen Verband zur Bekämpfung von Tierversuchen)
  • Produkte werden größtenteils in Europa hergestellt
  • Umweltschonende Materialien
  • Teilweise werden auch vegane Produkte angeboten
  • Ansprechende Verpackungen, schöne Geschenksets
  • Hochwertige Produkte
  • Natürlicher Duft
  • Gerüche halten lange

Kritik und negative Erfahrungen

Der Hauptkritikpunkt bei vielen Tests von Rituals-Artikeln ist, dass die Marke zwar Naturkonzepte verkauft, aber nicht nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Zwar wird auf der Website versprochen, dass man – so weit möglich – auf organische Materialien zurückgreift, dennoch finden sich beispielsweise in den Cremes und Duschölen teilweise Silikone. Diese Tatsache passt nicht ganz zu dem Image, welches Rituals genießt. Viele Käufer sind daher überrascht, auch angesichts der recht hohen Preise. Zwischen 8 und 15 Euro muss man für die meisten Artikel bezahlen – nicht jedem ist ein Duschprodukt so viel wert. Zudem haben manche Anwender Unverträglichkeiten, Rötungen oder Ausschläge zu beklagen, was jedoch wahrscheinlich bei keinem kosmetischen Produkt, egal welcher Inhaltsstoffe, auszuschließen ist.

Hast du bereits Erfahrungen mit Artikeln von Rituals gemacht und bist begeistert, oder kannst du den ganzen Hype nicht verstehen und findest die Preise viel zu überteuert? Dann teile uns deine Meinung gerne in den Kommentaren mit.

Bildquellen: iStock/Valentina_G, iStock/tiripero, instagram

*Partner-Link


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?