Jünger aussehen
Susanne Falleram 30.03.2017

Jünger aussehen, ohne zum Schönheitsdoc zu rennen und sich Botox spritzen zu lassen? Kein Problem. Denn schon mit einigen einfachen Beauty-Tricks lassen sich Falten unter den Augen und all die anderen Zeichen der Zeit kaschieren, sodass der Satz „Man sieht Dir Dein Alter gar nicht an“ definitiv regelmäßig fallen wird. Klingt gut? Dann beherzige die folgenden Tipps, dank derer Du schneller jünger aussiehst.

Anti-Aging-Produkte sind natürlich ein unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Beauty-Routine, wenn man seine Haut jung, straff und frisch halten will. Doch neben Cremes, Seren und Co. gibt es auch noch eine Menge weiterer Tricks, die optisch jünger aussehen lassen.

Jünger wirken

Jünger aussehen, sodass alle neidisch sind? Das bekommst Du mit diesem simplen Tricks hin!

Jünger aussehen: 7 Tipps, die wirklich schnell wirken

1. Falten richtig schminken

Runzelige Haut lässt sich nicht einfach wegzaubern. Aber Falten wegschminken, das gelingt mit ein paar einfachen Tipps. So solltest Du zum Beispiel nie zu viel Foundation auftragen, um die Falten aufzufüllen, denn dann wirkt Dein Gesicht maskenhaft und man sieht die Tonnen an Make-up sofort. Lieber ein leichtes, flüssiges Make-up verwenden. Alle Tipps zum Falten wegschminken findest Du bei uns.

2. Schlupflider wegschminken und Wimpern betonen

Hängende Augenlider werden mit zunehmendem Alter bei vielen zum Problem, da sie die Augen klein wirken lassen und als Zeichen der Zeit perfekt sichtbar sind. Versuche deshalb, Deine Schlupflider wegzuschminken. Dazu verwendest Du einen dunklen Lidschatten direkt um die Augen und einen helleren Richtung Augenbrauen sowie als Tupfer im inneren Augenwinkel. Das öffnet die Augen und lässt den Blick wacher wirken. Achte jedoch auf natürliche Farben! Betonst Du nun noch Deine Wimpern durch Fake-Lashes und Volumen-Mascara, wirkst Du gleich viel jünger.

3. Ein Hauch Apricot oder Bronzer auf die Wangen bringen

Ein fahler Teint lässt Dich wortwörtlich ziemlich alt aussehen. Tupfe Dir einen Hauch Apricot-Rouge oder Bronzer auf die Wangen, um Lebendigkeit und Frische in Dein Gesicht zu bringen.

Jünger schminken

Jünger schminken durch die richtigen Make-up-Tricks ist eine simple Methode, um das wahre Alter zu kaschieren.

4. Die Augenbrauen in Form bringen

Ungepflegte, wild wuchernde Augenbrauen lassen ebenfalls älter wirken. Willst Du jünger aussehen, dann bringe sie in Form und entferne kleine Härchen, die abseits der natürlichen Form wachsen. Ein schön geschwungener Bogen, den Du notfalls noch mit einem Augenbrauenstift ausfüllen kannst, hat einen nicht zu unterschätzenden Anti-Aging-Effekt! Mehr Tipps zum Augenbrauenzupfen findest Du bei uns.

5. Die Haare straff zusammenbinden

Weißt Du, warum sich Stars wie Kim Kardashian oder Jennifer Lopez so gern die Haare zu einem straffen Pferdeschwanz oder Dutt zusammenbinden? Weil sie so jünger aussehen! Diesen Anti-Aging-Trick nennt man auch Croydon-Facelift. Die Funktionsweise ist ganz einfach: Wenn man sich die Haare streng nach hinten bindet, wird die Gesichtshaut in genau diese Richtung gezogen. Somit wirkt die Frisur wie ein Mini-Facelift. Ein super Trick, um sofort jünger auszusehen, auch wenn er nur temporär anhält. Pssst: Wenn Du Dein Gesicht nicht ganz freilegen willst, dann lass Dir einen Pony schneiden. Der macht nämlich auch jung! Weitere Frisuren, die jünger machen, findest Du bei uns.

6. Sport machen in der Natur

Regelmäßige Bewegung verlangsamt die Zellalterung. Bäm! Wenn das nicht mal ein Argument ist, die Laufschuhe auszupacken. Wenn Du Dir als Sportmuffel aber extra schon die Mühe machst, eine Runde zu joggen, dann begib Dich am besten in die Natur, wahlweise in einen Park. Läufst Du nämlich durch die Stadt, belastest Du Deine Haut mit Abgasen, die in die Hautzellen eindringen und ihnen schaden können. Verbinde den Sport also am besten mit einem Ausflug ins Grüne.

Joggen

Willst Du jünger aussehen, solltest Du Dich regelmäßig an der frischen Luft bewegen!

7. Viel trinken!

Ja, ja, wir wissen, dass dieser Tipp wirklich immer und überall kommt, wenn es um die eigene Gesundheit und ein junges Äußeres geht. Aber der Hinweis kommt eben auch völlig berechtigt. Denn wenn Du Deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgst, dann bringst Du nicht nur Deinen Stoffwechsel in Schwung, sondern polsterst Deine Haut auch von innen auf. Besser als jedes teure Anti-Aging-Produkt.

Weitere Tipps, wie Du Dein biologisches Alter senken kannst, findest Du noch bei uns.

Hast Du vielleicht selbst noch Geheimtipps, wie man jünger aussehen kann, ohne gleich viel Geld ausgeben zu müssen? Schreib uns Deine Erfahrungen und Ideen gern in die Kommentare!

Bildquellen: iStock/m-imagephotography, iStock/monkeybusinessimages, iStock/Ridofranz, iStock/Eva-Katalin

* Partner-Links


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
Teste dich