Cellulite bekämpfen - mit Massageroller, Sport, Hormonen und Co.

Cellulite adé

Cellulite bekämpfen – mit Massageroller, Sport, Hormonen und Co.

Anett Pohlam 10.02.2010 um 16:42 Uhr

Cellulite ist der Albtraum jeder Frau. Die unschönen Dellen an Oberschenkeln, Hüften und Po sind aber keineswegs Einzelfälle, sondern ein Massenphänomen: Cellulite betrifft rund 80 Prozent aller Frauen. Wie Ihr Eure Haut straff haltet und der Cellulite wirksam den Kampf ansagt, erfahrt Ihr hier von uns.

Cellulite mit Massagen bekämpfen

Cellulite Dellen lassen sich reduzieren

Cellulite bekämpfen: Die zehn besten Tipps

Cellulite können wir einfach wegrubbeln und zupfen: Massagen kurbeln die Durchblutung an und sorgen so dafür, dass die Fettverbrennung aktiviert wird. Außerdem werden Schwellungen, die durch Wassereinlagerungen entstanden sind, reduziert. Neben speziellen Bindegewebsmassagen bei einem Physiotherapeuten, gibt es aber auch tolle Möglichkeiten für zu Hause. Spezielle Massageroller und leichte Zupfmassagen kann man easy selbst anwenden und so die Durchblutung ordentlich ankurbeln.

Salz- und Algenbäder gegen Cellulite

Badezusätze, die mit Extrakten aus Algen oder Salzen versehen sind, können Cellulite-Dellen nachweislich lindern. Bei regelmäßiger Anwendung wirken Algen positiv auf den Fettstoffwechsel; Salzbäder sind dann ratsam, wenn zu der Cellulite auch noch Wassereinlagerungen kommen.

Cellulite adé dank Wechselduschen

Der Kalt-Warm-Reiz sorgt für eine verbesserte Durchblutung und kurbelt den Fettstoffwechsel an. Das strafft Eure Haut und schwämmt Giftstoffe aus dem Gewebe. Drei Mal hintereinander warm und kalt abbrausen und Ihr werdet merken, dass ordentlich Schwung in Euer Gewebe kommt.

Sport gegen Cellulite

Keine Frage: Bewegung ist das A und O, wenn es darum geht, den lästigen Dellen entgegenzutreten. Das heißt jedoch nicht, dass Ihr fünf Mal die Woche im Fitness-Studio schwitzen müsst. Regelmäßige Spaziergänge, tägliche Treppen, statt Lift und die ein oder andere Tour mit dem Fahrrad lassen sich prima in den Alltag integrieren und unterstützen Euch auf dem Weg zu einer glatteren Haut. Für alle fleißigen Fitness-Studio-Besucherinnen bietet sich besonders eine Kombination aus Ausdauer und Muskeltraining an, denn das baut Fett ab und Muskeln auf. Und für alle, die lieber an der frischen Luft Sport treiben: Nordic Walking und Schwimmen erzielen denselben Effekt.

Cremes und Lotionen bekämpfen Cellulite

Cremes sind keine Wunderwaffe im Kampf gegen Cellulite, sie können jedoch die Wirkung von Sport und einer ausgewogenen Ernährung positiv unterstützen. Konsequentes Cremen ist jedoch Pflicht, am besten morgens und abends! Beim Kauf solcher Produkte, achtet unbedingt auf die Inhaltsstoffe. Koffein, Ruscus und Ginseng regen beispielsweise Mikrozirkulation, Fettabbau sowie Lymphfluss an.

Keine Cellulite dank richtiger Ernährung

Eine richtige und ausgewogene Ernährung spielt natürlich auch hier eine entscheidende Rolle. Schlecht sind zum Beispiel gesättigte Fettsäuren, Zucker und Weißmehlprodukte. Entscheidet Euch lieber für Fisch und mageres Geflügel. Flüssigkeit ist zudem enorm wichtig, um den Cellulite-Dellen etwas entgegenzusetzen. Sie regt den Stoffwechsel an, kommt dem Fettabbau zugute und macht die Haut von innen schön prall. Am besten Ihr trinkt pro Tag mindestens zwei bis drei Liter.

Rauchen & Pille begünstigen Cellulite

Rauchen verengt die Gefäße und schränkt so die Durchblutung des Bindegewebes ein. Ergebnis: Die Zellen werden weniger gut mit Nährstoffen versorgt und so kann sich die Cellulite noch weiter verschlimmern.
Sehr östrogenbetonte Antibabypillen wie Zwei- oder Dreistufenpillen enthalten hohe Östrogen-Dosen und können Cellulite noch verstärken. Moderne Minipillen enthalten hingegen gar kein Östrogen mehr. Am besten Ihr sprecht mit Eurem Frauenarzt und lasst Euch von ihm beraten.

Wie Ihr seht, gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, den unschönen Dellen den Kampf anzusagen und sie wirklich zu lindern. Mit einer Tatsache müssen wir Frauen uns jedoch abfinden: Unser Bindegewebe ist von Natur aus leider nicht so straff und fest wie das eines Mannes und so wird die ein oder andere Unebenheit immer bleiben. Aber ganz ehrlich: Wen stört das schon?


Kommentare (37)

  • Nikoll2679 am 15.09.2015 um 23:28 Uhr

    Cellulite muss von der ersten Symptome bekämpft werden, weil es scheint, dass das Problem ist seit langem brauen und es wird immer schwieriger, zu kämpfen .. Http://1-shop-online.com/cellger Um Cellulite, können Sie ein natürliches System und wirtschaftliche bekämpfen können Sie sehen, verwenden

  • Nikoll2679 am 15.09.2015 um 23:27 Uhr

    Cellulite muss von der ersten Symptome bekämpft werden, weil es scheint, dass das Problem ist seit langem brauen und es wird immer schwieriger, zu kämpfen .. Http://1-shop-online.com/cellger: Um Cellulite, können Sie ein natürliches System und wirtschaftliche bekämpfen können Sie sehen, verwenden

  • manisasas am 09.08.2015 um 08:48 Uhr

    Bei mir hat Cellinea von geholfen, klar die Cellulite ist nicht ganz weg und mein Po schaut jetzt auch nicht aus wie von einem Victoria Secret Model:D aber es mildert die Dellen und straft die Haut so dass man im großen und ganzen einfach frischer am Po aussieht:p und dass ohne große Mühe oder Sport. http://0cn.de/keincellulites

  • cleopa am 22.05.2015 um 11:30 Uhr

    Mein wahres Wundermittel gegen Cellulite ist das Anti- Cellulite Gel von Body Vita. Es ist das erste Cellulite Mittel, was bei mir eine Wirkung zeigt. Ich bin so was von völlig zufrieden damit, ich wollte die Hoffnung schon aufgeben. Und die Wirkung zeigte sich bei mir so schnell, dass ich es im Sommer schaffen werde, kurze Röcke ohne bedenken zu tragen.

  • cleopa am 22.05.2015 um 11:26 Uhr

    Tipp hier Deinen Kommentar ein!

  • NaschkatzeMiau am 23.04.2014 um 09:28 Uhr

    Ich sollte auch mal dringend damit anfangen, Cellulite zu bekämpfen. Letztens habe ich plötzlich ein paar Dellen an meinen Oberschenkeln bemerkt, dabei hatte ich vorher nie Probleme mit Cellulite.

  • Marta211 am 23.02.2014 um 09:12 Uhr

    Anti-Cellulite-Pillen - http://goo.gl/Gffhce Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

  • redheadgirl am 10.09.2013 um 11:00 Uhr

    Cellulite bekämpfen klappt bei mir am besten mit Wechselduschen und Sport, leider kostet beides Überwindung 😉

  • spielkarten am 25.08.2013 um 11:40 Uhr

    Guter Artikel, jedoch stimme ich nicht mit "Zupfmassagen" überein, und leicht schon garnicht. Eine richt Zupfmassage ist fast wie ein Kniff und die Haut wird warm und rötlich. Das bedeuted aber auch, dass es nur die obersten Hautschichten sind die gezupft werden. Meines Erachtens ist die Streichmassage mit einem speziellen Programm (Danaefabienne sehr zu empfehlen, Weleda mehr für die dies ölig mag) eine aktive Bewegung richtung Herzen in anzusetzen. Die Haut braucht zwar länger bis sie warm wird, doch zusammen mit den Cremes wird die Cellulite geringer, jedenfalls bei mir!

  • bluepancake am 06.08.2013 um 16:07 Uhr

    Also ich verwende einen Massegeroller und mache auch viel Sport, das hilft echt! Im Gegensatz zu Freundinnen, die beides nicht tun, schreitet meine Cellulite nicht so rasend voran wie bei den anderen. Meinen Massageroller würde ich nie wieder hergeben, egal ob er gegen Cellulite hilft oder nicht, es ist so entspannend!

  • fruehwirtheli am 21.09.2012 um 07:01 Uhr

    Ich mache viel Sport und creme mich am Tag mit bi oil ein und in der Nacht mit Collistar Nacht creme und massiere meine Problemzonen mit einem Massage Band einwenig Linderung hat sich schon gezeigt.

  • Peanutz am 11.11.2011 um 16:54 Uhr

    Ich glaube auch, dass es am wichtigsten ist, sich gesund zu ernähren und sich viel zu bewegen.

  • Sabine3007 am 06.04.2011 um 08:37 Uhr

    also, sport und die richtige Ernährung sind absolut wichtig...eine Freundin von mir hat aber auch mit Cellulite Minimizer von Womens Company gute Erfolge erzielt. Ist zwar etwas teuer, aber wenns hilft....ich werd mir die Creme mal bestellen und berichte dann.....

  • eyeliner am 16.04.2010 um 13:28 Uhr

    sport soll am besten helfen.

  • lollipoppi am 25.02.2010 um 07:48 Uhr

    also bei mir hat die hautstraffende Lotion von Dove Wunder bewirkt. Kostet zwar so ca 9 € aber die sind es auf alle Fälle wert!!!

  • Moon_Star am 23.02.2010 um 12:40 Uhr

    Hoffe das es wirkilch hilft...

  • anagabriela am 16.02.2010 um 15:49 Uhr

    Also Cellulite kann man schon in den Griff bekommen. Solche Algen Packungen, regelmässige Bewegung und auch bewusste Ernährung helfen auf jeden Fall. Als Frau muss man auch achten: unser Körper speichert die letzten Tage vor der Menstruation zusätzlich Wasser ab, ihr merkt dass ihr mehr durst habt in diesen Tagen. Dieses Wasser wird es nicht verbraucht während der Menstuation kann schnell zu Orangenhaut führen. Also an solchen Tagen sich daran halten seine 2-3 Liter am Tag zu trinken und nicht zwingend mehr.

  • Eiskind am 13.02.2010 um 18:09 Uhr

    das ist halt irgendwo immer gen-bedingt, aber am schönsten ist es doch sich selbst so zu gefallen ist, und auch seinem schatz 😉 und sport ist immer gut!

  • GreenEyes28 am 12.02.2010 um 11:39 Uhr

    bekämpfen kann man die nicht, verlangsamen dagegen schon, aber die ganzen cremes helfen da nicht viel, die haut fühlt sich zwar fester an, aber das wars dann auch, eine sichtbare besserung ist damit nicht zu erreichen. also wenn man nicht hunderte von euros für den kosmetiker oder sonstwelchen expreten ausgeben kann - der muss sich halt damit abfinden - es gibt schlimmeres auf der welt! 🙂 keiner ist perfekt!

  • MaraElise am 12.02.2010 um 10:58 Uhr

    ich habe auch schon einige Cremes probiert... und am besten hilft def. sport... zum glück ist es bei mir nicht soooo schlimm,

  • siwimawi am 11.02.2010 um 23:37 Uhr

    sport, hatte mit 25 cellulite, mit fast 40 nicht mehr......

  • Annika91 am 11.02.2010 um 14:09 Uhr

    also wenn mans einmal hat gehts nicht wieder weg, aber denke auch dass man das etwas reduzieren kann, habs aber zum glück noch nicht aber trainier schon mal gegen an 😀 hab nämlich schon von geburt an ne bindegewebsschwäche und bin deshalb in der sehr gefährdeten gruppe. aber nun mit 18 und ca. seit ich 4 bin regelmäßigem sport ist es zum glück noch nicht ausgebrochen 🙂 also mädels, sport hilft 🙂

  • Elementarteil am 11.02.2010 um 10:45 Uhr

    Dagegen hilft einfach nix ^^

  • noreen21 am 11.02.2010 um 00:26 Uhr

    ja so salben sind echt scheiße nützen doch eh nichts

  • noreen21 am 11.02.2010 um 00:26 Uhr

    ja so salben sind echt scheiße nützen doch eh nichts

  • Aldieh am 10.02.2010 um 16:25 Uhr

    sport. ^^

  • schoko_olivchen am 03.12.2009 um 21:22 Uhr

    oh ja ^^ total lestiges problemchen

  • melone11 am 01.12.2009 um 18:17 Uhr

    eine schande dass frauen so was kriegen müssen

  • Taddifee am 26.11.2009 um 13:05 Uhr

    Teure Cremés etc. alles quatsch!! Akzeptiert und liebt Euren Körper so wie er ist 😉

  • StrawberryMilk am 23.11.2009 um 16:45 Uhr

    Man kann die Dellen aber wirklich reduzieren und eine Verschlimmerung verhindern. Man darf die lasermethode nicht vergessen, damit wird es auch wirklich besser!! Aber ist so teuer... -.-

  • daninipanini am 21.11.2009 um 11:08 Uhr

    man kann cellulite mit einer mischung aus ausdauertrainig, pomuskulaturübungen und gesunder erhnährung (wie oben vorgegeben wegkiregen) oder was glaubt ihr wie models es schaffen...naja weiß nicht ich hab bis jetzt keine...

  • Elementarteil am 19.11.2009 um 16:28 Uhr

    cellulite hat man oder nicht, aber es hilft einfach nichts dagegen 🙂 damit müssen wir uns abfinden

  • noreen21 am 19.11.2009 um 03:59 Uhr

    ja leider helfen solche cremes nicht kann man sich echt sparen...schade eigentlich aber denke vom sport geht dieses auch nicht komplett weg

  • KleinesKaeguru am 18.11.2009 um 20:09 Uhr

    ich denk am besten hilft immernoch sport.

  • asrael25 am 17.11.2009 um 23:21 Uhr

    nein nichts davon stimmt die cellulite ist eine binde gewebsschwäche die kriegt man nicht weg wen man sie ein mal hat dann hat man sie aber man kann was da gegen tuen das sie nicht noch schlimmer werden.

    • sussl84 am 20.06.2016 um 22:05 Uhr

      Wie du Cellulite erfolgreich bekämpfen kannst lernst du hier!

  • senfti am 17.11.2009 um 18:55 Uhr

    ich traue den salben übungen nicht,helfen sie den wirklich