Hautpflege Spezial: Reine Haut im Frühling
Anett Pohlam 16.04.2010
Hautpflege: So holst Du deine Haut aus dem Winterschlaf

Hautpflege: So wird die Haut im Handumdrehen
frühlingstauglich!

Hautpflege im Frühling: Der Winter hat Spuren hinterlassen – auch auf unserer Haut. Der ständige Wechsel aus Kälte und trockener Heizungsluft hat sie ausgetrocknet, spröde und empfindlich gemacht. Deshalb ist es jetzt höchste Zeit für einen Frühjahrsputz für die Haut! Hier kommt der 3-Stufen-Frühlingsplan für reine Haut.

Hautpflege: Poren öffnen, reinigen, pflegen

Der erste Schritt zu einer zarten Frühlingshaut ist eine gründliche Reinigung der Haut. Doch bevor es losgeht, öffnen wir die Poren mit einem Dampfbad. Wenn Ihr zu empfindlicher, geröteter Haut neigt, ist ein Kamilledampfbad ideal. Hierfür eine Handvoll getrockneter Kamillenblüten (aus der Apotheke) in einen Liter kochendes Wasser geben. Dann ein Tuch über den Kopf und 5-10 Minuten über der Schüssel schwitzen.

Hautpflege ist jetzt besonders wichtig: Viele haben nach dem Winter auch mit Hautunreinheiten zu kämpfen. Im Frühling wird die Talgproduktion hochgefahren und diese Umstellung kann zu Pickelchen, Rötungen und Juckreiz führen. Hier eignet sich ein Thymian-Dampfbad sehr gut, da Thymian reinigend und desinfizierend wirkt. Einfach statt Kamillenblüten 2 EL getrockneten Thymian verwenden. Nach dem Dampfbad sind die Poren geöffnet und die Haut ist ideal auf das folgende Beauty Programm vorbereitet.

Im zweiten Schritt reinigt Ihr Eure Haut porentief mit einem sanften Peeling. Für jeden Hauttyp geeignet ist Mandelkleie (aus der Drogerie), die Ihr mit etwas Wasser zu einer Masse anrührt und auf die Haut auftragt. Das Peeling nur sanft einmassieren, nicht rubbeln oder reiben! Das kann die Haut reizen und zu Hautirritationen führen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Feenpupsi am 03.05.2010 um 10:51 Uhr

    hm.. hört sich gut an 🙂 Einen kleinen Abstecher in die Drogerie und Let's go !

    Antworten
  • Nikiishaz am 27.04.2010 um 10:44 Uhr

    himm hört sich vielversprechend an 😉

    Antworten
  • Tee91 am 22.04.2010 um 17:51 Uhr

    kamilledampfbad hab ich auch schon gemacht.hab aber ganz normale kamillenteebeutel genommen,keine teuren blüten^^klappt genauso gut 😀

    Antworten
  • Jenna_x3 am 22.04.2010 um 14:34 Uhr

    mal auspobieren ^^

    Antworten
  • xoFranzyxo am 20.04.2010 um 17:48 Uhr

    ja tut es wirklich ich probiers gleich mal aus;))

    Antworten
  • xoFranzyxo am 20.04.2010 um 16:31 Uhr

    ja tut es wirklich ich probiers gleich mal aus;))

    Antworten
  • Lottchen am 19.04.2010 um 16:26 Uhr

    das klingt gut...

    Antworten
  • Elementarteil am 18.04.2010 um 13:00 Uhr

    Kamille Dampfbad ist genial. Da schwöre ich auch drauf!

    Antworten