Apple cider vinegar in glass bottle and basket with fresh apples

Von Kopf bis Fuß

Schöner werden durch Apfelessig

Diana Heuschkel am 22.04.2016 um 16:36 Uhr
Apfelessig

Apfelessig ist ein wahrer Alleskönner

Apfelessig ist ein wahrer Alleskönner. Er wirkt sich von innen wie von außen positiv auf unsere Gesundheit aus, verbessert das Hautbild, sorgt für glänzendes Haar und hilft gegen so manches Wehwehchen. Wir verraten Dir, wie Dich Apfelessig – im wahrsten Sinne des Wortes – von Kopf bis Fuß schöner macht!

Apfelessig und Schönheit hören wir zumeist im selben Atemzug, wenn es darum geht mit dem süß-herben Essig eine Diät zu unterstützen. Zwei Esslöffel davon in einem großen Glas lauwarmem Wasser sollen vor der ersten Mahlzeit des Tages nämlich die Verdauung ankurbeln. Doch auch für Haut und Haar ist der fermentierte Apfelwein eine absolute Wohltat. Kein Wunder, denn der Essig ist eine absolute Vitaminbombe und enthält zudem Mineralstoffe wie Kalium, Natrium, Eisen und Fluor. Wie und wofür genau Du Apfelessig anwenden kannst, erfährst Du hier.

Dampfbad mit Apfelessig

Reinige Deine Haut mit einem Apfelessig-Dampfbad. Gib dazu etwa 50 ml Essig in eine Schüssel mit heißem Wasser und lasse den heißen Dampf über Dein Gesicht wandern. Der Dampf wird Deine Poren öffnen, wirkt desinfizierend und beruhigend auf die Haut. So bereitest Du sie zum Beispiel optimal auf ein sanftes Gesichtspeeling vor.

Apfelessig trinken

Nicht nur, um die Verdauung anzukurbeln hilft es, regelmäßig ein Glas mit verdünntem Apfelessig zu trinken. Auch Dein Hautbild kann sich durch die regelmäßige Einnahme verfeinern und der Entstehung von Pickeln entgegenwirken. Wichtig ist allerdings, dass der Essig gut verdünnt ist (ein kleiner Schuss Essig auf ein großes Glas Wasser reicht bereits aus), da er sonst den Zahnschmelz angreift.

Apfelessig gegen Hautkrankheiten

Apfelessig

Apfelessig wirkt beruhigend und desinfizierend

Hast Du Probleme mit Fußpilz? Dann gib ein Glas Apfelessig in eine kleine Wanne mit warmem Wasser. Bade Deine Füße etwa eine halbe Stunde darin, um die Haut zu desinfizieren. Bei Fußpilz hilft es ebenfalls, unverdünnten Essig einfach direkt auf die Stelle an Deinem Fuß zu tupfen, um die Keime abzutöten. Auf einen Hautausschlag getupft hilft der Essig, den Juckreiz zu lindern und Insektenstiche sollen davon abschwellen und desinfiziert werden. Um Warzen mit Apfelessig zu behandeln, tunke ein Wattepad in den Essig, lege es auf die Warze auf und klebe ein Pflaster darüber. Das Wattepad tauschst Du nun zwei Mal am Tag aus. Apfelessig wirkt stark austrocknend, weswegen das Pad nur die Warze, allerdings nicht die umliegende Haut berühren sollte. Die Behandlung mit dem Essig soll letztendlich dazu führen, dass die ausgetrockneten Warzen abfallen.

Haarspülung mit Apfelessig

Drei Teelöffel Apfelessig in einem Glas Wasser ergeben eine wunderbare Haarspülung, die positive Auswirkungen auf Dein Haar und Deine Kopfhaut hat. Gib die Mischung über Dein Haar, massiere sie in die Kopfhaut ein und lasse sie dann etwa fünf Minuten lang einwirken. Fettiges Haar wird dadurch von Talgresten befreit und der pH-Wert der Kopfhaut neutralisiert. Juckende Kopfhaut beruhigt sich schnell und der Entstehung von Schuppen wird vorgebeugt. Positiver Nebeneffekt: Apfelessig bring ein schönes Glänzen in die Haare. Doch Achtung: Durch den regelmäßigen Einsatz von Apfelessig auf den Haaren, kann es passieren, dass sie aufgehellt werden. Wenn Du das partout nicht willst, solltest Du also lieber zu einem anderen Hausmittel greifen.

Die regelmäßige Anwendung von Apfelessig scheint so viele Vorteile mit sich zu bringen, dass man eher fragen müsste: „Wofür ist Apfelessig eigentlich nicht gut?“ Vorsicht ist allerdings bei Schwangeren und Menschen, die unter Akne leiden, geboten. Diese sollten die Verwendung des Essigs erst mit ihrem Arzt abklären.

Bildquelle: iStock/ThamKC, iStock/Viktorija Kuprijanova, iStock/tashka2000


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare