Tattoo-Ideen

10 Tattoo-Sprüche: Kurz, aber aussagekräftig

Susanne Falleram 27.09.2016 um 13:18 Uhr

Es bedarf nicht unbedingt vieler Worte, um gewisse Gefühle und Umstände auszudrücken. Das gilt auch für Tattoo-Sprüche: Kurz, prägnant und auf den Punkt gebracht sieht oft viel schöner aus, als wenn man sich einen halben Roman tätowieren lässt. Gerade für Tattoo-Neulinge, die erst mal mit etwas Kleinem anfangen wollen, sind kurze Tattoo-Sprüche ideal. Wir haben Dir unsere 20 Favoriten hier zusammengefasst.

Video: Welcher Tattoo-Typ bist Du?

Es können kurze Aphorismen sein, bestimmte Songtextzeilen, Gedichtausschnitte, Lebensweisheiten oder einfach eigene Gedanken, die als kurze Tattoosprüche auf der Haut verewigt werden können. So vielfältig wie die Inspirationsquellen, aus denen man schöpfen kann, sind die Bedeutungen, die man gewissen Worten beimisst. Für den Betrachter mögen sie willkürlich sein oder keine besondere Aussage tragen, für denjenigen, der sie als Tattoo trägt, können sie eine ganz besondere Erinnerung wachrufen. Und genau darauf kommt es an: Egal, für welchen Spruch Du Dich entscheidest, er sollte Dir etwas bedeuten. Diese Bedeutung kannst Du unterstützen, indem Du Deinem kurzen Tattoo-Spruch zum Beispiel eine bestimmte Farbe geben oder ihn an einer ganz bestimmten Körperstelle tätowieren lässt. Auch hier steht die Aussage ganz im Vordergrund. Am Fuß, hinterm Ohr, unter der Brust oder am Handgelenk positioniert kann diese nochmal unterstrichen werden, wenn beispielsweise die Worte „Laufen“, „Hören“, „Atmen“, „Leben“ oder ähnliches vorkommen.

Iggy Azalea

Rapperin Iggy Azalea trägt den kurzen Tattoo-Spruch „Colour me free“, „Nenn mich frei“ am Fuß.

Vielleicht spricht Dich ja einer der folgenden Tattoo-Sprüche an, die kurz, einprägsam und auf den Punkt gebracht sind.

10 kurze Tattoo-Sprüche, die unter die Haut gehen

Zum Glück gibt es viele Leute, die auf Social-Media-Plattformen wie Instagram ihre Körperverzierungen teilen. So können alle, die sich für kurze Tattoo-Sprüche interessieren, von den verschiedenen Sprüchen und dem Design der Tätowierungen inspirieren lassen. Natürlich sollte das eigene Tattoo eine persönliche Note haben und nicht bloß von jemand anderem kopiert sein. Schließlich möchtest du ja etwas Einzigartiges auf der Haut haben, mit dem Du eine ebenso einzigartige Erinnerung verbindest. Trotzdem kann es hilfreich sein, die eigene Kreativität mit einigen Motiv-Vorlagen anzuregen. Wie gefallen Dir zum Beispiel diese kurzen Tattoo-Sprüche:

1. „Ohne die Dunkelheit würden wir niemals Sterne sehen“:

"But without the dark, we'd never see the stars." #quotetattoo #tattooquote #quotes #tattoos #tattoosofinstagram

A photo posted by How to Tattoo Blog (@howtotattooblog) on

2. „Am Ende sind wir alle nur Geschichten“:

3. „Du lässt mich wild bleiben/ Du gibst mir Sicherheit“:

4. „Ich habe keine Angst, meinen Weg in dieser Welt alleine zu gehen“:

Actually I prefer it. #tattooquote#thisisntmine

A photo posted by B M W 🌹 (@sailorbamf) on

5. „Verwandte Seelen ziehen sich zwangsläufig an“:

6. „Lass niemals Deine Angst Dein Schicksal bestimmen“:

Credits to @littletattoosz #tattooquote#neverletyourfeardecideyourfate#inked#tatted#ink

A photo posted by ⚓️Tattoo Ideas⚓️ (@_.tattoo._.ideas._) on

7. „Nicht alle, die ziellos herumlaufen, sind verloren“:

New tattoo #tattoo #notallwhowanderarelost this is what happens when i have a bored day #loveit #quote #tattooquote #newtattoo

A photo posted by 💜 Rachel Stubberfield 😊 (@rachyystubbs) on

8. „Atme die Zukunft ein/ Atme die Vergangenheit aus“:

9. „Auch dies wird vergehen“:

#handwrittentattoo #tattoo #thintattoo #tattooquote #Shoreditch

A photo posted by Ana Mijovic (@abrakadabra1981) on

10. „Lauf immer weiter“:

Suchst du noch mehr Tattoo-Inspirationen? Dann schau Dir bei uns noch die schönsten Elefanten-, Mandala- und Disney-Tattoos an!

Bildquelle: iStock/teksomolika, Getty Images/Cindy Ord

Kommentare


Tattoos & Piercings: Mehr Artikel