Frau Piercings
Susanne Falleram 25.09.2017

Du willst dir ein Piercing stechen lassen, doch weißt nicht so recht, welches? Dann frag doch mal die Sterne um Rat! Denn dein Sternzeichen verrät dir ganz genau, welches Piercing perfekt zu dir passt. Natürlich mit einem Augenzwinkern gesehen: Hier kommt die ultimative, astrologische Empfehlung für dich!

Steinbock: Smiley-Piercing

Du weißt, was du willst, und bist damit nicht selten ein echter Trendsetter! Das Smiley-Piercing – eines der Trend-Piercings 2017 – passt einfach perfekt zu dir. Noch nicht viele Leute haben es und du bist schon ganz scharf darauf, bewundernde Komplimente für den Schmuck oberhalb der Zähne zu kassieren. Und nicht mehr lang, dann machen es dir alle nach!

Wassermann: Intimpiercing

Du gehst gerne deinen eigenen Weg und bist dabei ein Individualist. Mit dem Strom schwimmen und ein auffälliges Nasenpiercing oder gar ein Nippelpiercing haben? Das ist nicht dein Geschmack. Du magst es aufregend, aber auf subtile Weise. Ein Intimpiercing ist die perfekte Wahl für dich!

Fische: Rook-Piercing

Du hast eine ruhige, sensible Art – und so ist auch die Vorliebe für Piercings bei dir eher in Richtung zurückhaltend. Das Rook-Piercing, das durch die obere Knorpelfalte am Ohr gestochen wird, ist ideal für dich, weil es dezent, aber auch ausgefallen ist. Ein bisschen Kreativität findest du schließlich auch super!

Widder: Zungenpiercing

Du kommunizierst gern und legst viel Wert darauf, dass andere dir auch zuhören. Was könnte es also Besseres geben als ein Zungenpiercing, dass alle Aufmerksamkeit auf deinen Mund lenkt?!

Welche Piercings gibt es eigentlich? Wir haben die ultimative Übersicht für dich!

Artikel lesen

Stier: Helix

Du gehörst zur bodenständigen Sorte Mensch. Bei Piercings möchtest du also keinen Schnickschnack, sondern lieber etwas Klassisches. Da du normale Ohrlöcher sicher schon hast, könnte ein Helix-Piercing als nächstes auf deinem Plan stehen. Dieses wird durch die wulstartige Umrandung des Ohrs gestochen und zählt zu den absolut zeitlosen Piercings.

Zwillinge: Daith

So richtig entscheidungsfreudig sind Zwillinge nicht. Welches Piercing perfekt zu dir passt, bereitet dir richtiges Kopfzerbrechen. Wie wäre es in diesem Fall mit dem Daith-Piercing? Es sitzt mittig im Ohr und kann sowohl auffällig mit einem Ring als auch unauffällig mit einem Stecker aussehen. Und: Wenn du es rausnimmst, fallen die Löcher nicht auf. Für unentschlossene Zwillinge die perfekte Wahl zwischen „Hey, ich hab ein Piercing“ und „Pssst, da ist doch gar nichts!“

Krebs: Lippenpiercing

Krebse sind extrem empfindlich, aber auch leidenschaftlich und liebevoll. Ein Lippenpiercing (auch Labretpiercing genannt) ist für dieses Sternzeichen ideal, weil es beim Küssen für mehr Aufregung sorgt und sowohl dem Krebs selbst als auch seinem Partner Freude bereitet. Ob an der Oberlippe oder Unterlippe, das ist ganz dem eigenen Geschmack überlassen.

Löwe: Bridge-Piercing

Löwen sind stolz und stehen gerne im Mittelpunkt. Und wie könnte das besser funktionieren als mit einem Bridge-Piercing, das zwischen die Augen gestochen wird?

Sticking needles through my face, look so pretty in their place. ▫️ 📸 @reveriefoto

A post shared by All you need, is Love & Weed 😈 (@reverielove) on

Jungfrau: Tragus

Ein Piercing sollte für Jungfrauen vor allem eines sein: Unkompliziert. Das Tragus-Piercing wird durch den kleinen Knorpelteil am Eingang des Gehörgangs gestochen, wo keine Nerven verlaufen, sodass es weder zu großen Schmerzen noch zu Nervenschäden kommt. Ist das Piercing abgeheilt, muss man sich auch keine großen Sorgen machen, wie zum Beispiel bei Creolen oder großen Ohrsteckern, dass man irgendwo hängen bleibt. Passt!

Waage: Septum

Waagen sind zwar in der Regel ausgeglichen, aber das gelingt ihnen auch nur, wenn sie sich optisch wie ein Chamäleon an ihre Stimmung anpassen können. Mit ihrer Optik drücken sie gerne aus, was sie gerade empfinden. Das Septum-Piercing, also der Ring bzw. Stecker mittig der Nase, lässt sich eindrehen und verstecken, aber mit extragroßem Glitzerring auch extravagant und auffällig tragen – das perfekte Stimmungs-Accessoire also!

New piercing #septumpiercing #girlswithtattoos #girlswithpiercings

A post shared by F R A N K I E (@frankie_birdies) on

Skorpion: Nippel-Piercing

Skorpione sind gern geheimnisvoll und wollen genau aussuchen, wem sie etwas über sich verraten. Ebenso ist dieses Sternzeichen sexuell experimentiertfreudig, sodass ein Nippelpiercing die perfekte Kombination aus beiden Eigenschaften darstellt.

Schütze: Bauchnabel-Piercing

Bauchnabel-Piercings sind sooooo 2002. Doch genau das finden Schützen witzig. Sie wissen, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und entscheiden sich auch mal dafür, Dinge zu machen, über die andere nur den Kopf schütteln. Zeit für ein Comeback des Bauchnabel-Piercings!

Bildquelle:

istock/alessandro-tomiello


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?