Beautician scratches the nail varnish of the client.
Diana Heuschkelam 08.01.2018

Bist du auch ein Fan von langen, schönen Gelnägeln und willst deine Naturnägel am liebsten erstmal nicht mehr zu Gesicht bekommen? Dann lass dich von YouTuberin Amelia Perrin warnen: Sie zeigt mit erschreckenden Bildern, warum es wichtig ist, deinen Nägeln ab und zu eine Verschnaufpause zu gönnen.

Sechs Jahre am Stück trug Amelia ihre heißgeliebten Acrylnägel. Alle zwei Wochen ging sie zur Maniküre, um sich die Nägel auffüllen zu lassen. Verständlich, dass die junge Britin nicht auf die Fake-Nägel verzichten wollte, denn schließlich ist es ziemlich schwierig, sich solche imposanten, langen Krallen auf natürlichem Weg zu züchten:

awkward hand™ strikes again

A post shared by @ ameliaperrin on

Schockmoment: Nach 6 Jahren lässt Amelia ihre Acrylnägel abfeilen

Doch als die Lifestyle-Bloggerin sich endlich entschied, ihren echten Nägeln wieder etwas frische Luft zu gönnen und das Gel vorerst entfernen zu lassen, kam bei der Maniküre etwas ziemlich Erschreckendes zum Vorschein. Ihre Fingernägel waren komplett zerstört und teilweise bis zur Mitte des Nagelbettes ab- oder eingerissen! „Viele Leute fragen mich nach meinen Acrylnägeln. Ich teile diese Bilder mit euch, um euch zu zeigen, wie die Realität aussieht“, schreibt Amelia auf Twitter, wo sie ein Foto des Ergebnisses mit ihren Followern teilt.

Abgesehen von der grausigen Optik machen Amelia vor allem die Schmerzen durch die freigelegte Nagelhaut zu schaffen. „Unter der Dusche habe ich fast geweint, weil das heiße Wasser meine Nagelbetten berührte.“ Sie warnt nun alle Frauen, die ebenso wie sie die Schönheit ihrer Nägel vor deren Gesundheit stellen: „Nehmt eure Nägel ab und nehmt Biotin-Tabletten, bevor es zu spät ist!“ Ihr Rat an alle, die trotzdem nicht die Finger von ihren Gelnägeln lassen können: Tragt sie nicht länger als ein Jahr am Stück und gönnt euren Nägel dann erstmal eine wohlverdiente Pause.

Trägst du selbst Gel- oder Acrylnägel? Wie häufig gibst du deinen Nägeln eine Verschnaufpause? Verrate es uns in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock.com/robertprzybysz, Instagram.com/ameliaperrin/


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?