Maniküre-Tricks

Wie hält Nagellack länger? Die 6 besten Tipps!

Diana Heuschkelam 21.06.2016 um 14:00 Uhr

Darüber ärgern wir uns doch alle ständig: Du hast Dir die schönste Nagellackfarbe herausgesucht, die Du besitzt, sie vielleicht sogar auf Dein Outfit abgestimmt und mit viel Sorgfalt Deine Nägel lackiert. Der Look sitzt, Deine Nägel sehen schön gepflegt aus und kurze Zeit später DANN DAS: Der Nagellack ist an den ersten Stellen schon wieder abgesplittert!! Alle Mühe umsonst! Die Frage ist also: Wie hält Nagellack länger und was kann man tun, damit er auch noch einige Tage später wie frisch lackiert auf den Nägeln sitzt?

Zum Glück gibt es da tatsächlich einige Tricks, die wir Dir im Folgenden vorstellen wollen:

Wie hält Nagellack länger?

An einer schönen Maniküre möchte man lange Freude haben

1. Gib dem Nagellack Halt

Halt bekommt der Lack auf Deinen Nägel, wenn diese restlos sauber und fettfrei sind. Also: Vor dem lackieren gründlich von alten Nagellackresten befreien und mit einer milden Seife waschen, bis die Nägel sich quietschesauber anfühlen.

2. Unterlack

Es gibt spezielle Unterlacke, die dafür gemacht sind, der eigentlichen Farbe einen guten Halt auf Deinen Nägeln zu geben. Diese sogenannten „Base Coats“ findest Du zum Beispiel bei Amazon.

3. Der richtige Nagellack

So ganz allgemeingültig ist diese Faustregel nicht, aber es kann oft nicht schaden, etwas mehr für Deine Lacke auszugeben. Denn Hersteller wie Essie, OPI oder Sally Hansen haben nicht umsonst einen guten Ruf. Auch Gel-Lacke für zu Hause, die ohne UV-Licht erhärten, sind besonders stabil auf den Nägeln und splittern nicht so leicht ab.

4. Nagellack doppelt auftragen

Was soll man dazu noch sagen… Doppelt hält eben besser!

5. Die erste Schichten trocknen lassen

Wie hält Nagellack länger? Mit Geduld! Denn die erste Schicht Nagellack solltest Du vor dem Auftragen der zweiten etwa 30 Minuten lang trockenen lassen. Aber zum Glück gibt es auch hier tolle Tricks, wie Du Nagellack schneller trocknen lassen kannst, damit Deine Geduld nicht allzu sehr auf die Probe gestellt wird.

6. Geh auf Nummer sicher

Ja, es geht ganz schön ins Geld, aber wenn Du wirklich auf Nummer sicher gehen willst und lange Freude an deiner Maniküre haben möchtest, ist auch ein Überlack beziehungsweise Top Coat äußerst empfehlenswert. Denn alles, was sich beim Tippen, Spülen, in-Deiner-Handtasche-Kramen oder sonstigen Alltagsbeschäftigungen durch Deinen Nagellack bohren möchte, muss so erst einmal am Top Coat vorbei. Tolle Überlacke findest Du auch bei Amazon.

Wenn Du Dir die Extra-Mühe machst und Dich an diese 6 Tipps hältst, wirst Du lange Freude an Deinen frisch lackierten Nägeln haben.

Bildquelle: iStock/VYCHEGZHANINA

Kommentare


Schöne Nägel: Mehr Artikel