Trend gelbes Rouge
Miriam Bektasiam 31.05.2017

Strobing und Contouring waren gestern. The next big thing auf Instagram ist derzeit gelbes Rouge. Ja, du hast richtig gelesen! Etliche Beauty-Blogger und Make-up-Artists setzen momentan auf sonnengelbe Bäckchen. Wie man den neuen Make-up-Trend schminkt, verraten wir dir hier.

Gelbes Rouge auf den Wangen? Klingt im ersten Moment merkwürdig. Doch betrachtet man die Bilder auf Instagram genauer, muss man zugeben: Der ausgefallene Schminktrend sieht weniger gewöhnungsbedürftig aus, als der Name es vermuten lässt. Er ist nicht nur etwas für Experimentierfreudige, denn du kannst ihn durchaus auch dezent schminken.

So schminkt man die It-Farbe

In einem ersten Schritt wählst du am besten einen Gelbton, der mit deiner Hautfarbe harmoniert. Wenn du einen olivfarbenen, warmen Teint hast, sieht ein sanftes Senfgelb toll aus. Knallige Gelbtöne kommen am besten bei einem sehr hellen Teint zur Geltung. So wird dein Rouge perfekt: Für ein schönes Ergebnis trägst du als erstes mit einem großen Pinsel oder einem Beauty-Blender Foundation oder BB auf das ganze Gesicht auf. Achte auf die richtige Pinselführung, das heißt, immer in eine Richtung streichen. Und zwar am besten von der Gesichtsmitte nach außen hin.

Zum Auftragen des Puders nimmst du einen Rougepinsel und trägst die Farbe oberhalb der Wangenknochen bis hin zu den Schläfen auf. Generell gilt: Weniger ist mehr. Denn mit zu viel Blush im Gesicht sieht der Trend eher nach Fasching als nach Fashion aus. Zusätzlich kannst du auch etwas Bronzing-Powder auf die Stirn und unterhalb des Blushs geben. Das verleiht zusätzlich Kontur.

Gelbes Rouge eignet sich auch super als Eyeliner

Damit das Ergebnis möglichst natürlich aussieht, gehst du am besten mit dem großen Pinsel und einem Klecks Foundation nochmals über das gesamte Gesicht. Falls du dich noch nicht so ganz an das gelbe Blush wagst, kannst du die Trend-Farbe auch als Lidschatten oder ganz dezent als Eyeliner tragen.

Ganz gleich, ob auf den Wangen oder Lidern getragen – ein sommerliches Highlight ist die sonnengelbe Farbe allemal. Wie gefällt dir der neue Make-up-Trend? Wirst du ihn nachschminken oder doch lieber ganz dezent ignorieren? Wir freuen uns auf deine Meinung in den Kommentaren.

Bildquelle: Istock/Kosamtu

* Partner-Links


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?