Stoppel-Alarm

Mareen hat ein Problem: Sie steht nicht auf Folter. Weshalb sie auch bei Rock-Wetter in einer langen Hose stecken muss…

Mann, ist das warm draußen. Keine Frage, heute ziehe ich einen Rock an, alles andere wäre der pure Wahnsinn. Ach nee, Beine sind nicht rasiert, es stoppelt und in 10 Minuten fährt die Bahn. Mmh, gut, also doch Wahnsinn mit langer Hose. Wieso kann ich eigentlich nur am Wochenende, wenn ich morgens genug Zeit für spontane Beinrasur-Sessions habe, Röcke anziehen? Warum hält so ne Beinrasur nicht einfach den ganzen Sommer?

Jaja, ich weiß, viele von Euch werden jetzt sagen „Warum wachst sie nicht?“ oder „Warum epiliert sie nicht?“ Die Antwort ist einfach. Weil ich nicht auf Schmerzen stehe. Es ist nicht, als hätte ich es nicht schon mal ausprobiert. Ich habe sämtliche Haarentfernungsfolterinstrumente in meinem Schrank. Der Epilierer hat mich viel Geld gekostet, „betäubt“ die Haut mit Eis und wurde nach 1 Minute Betrieb nie wieder eingeschaltet. Autsch, geht gar nicht! Auch die Beteuerungen meiner Freundin, dass man sich dran gewöhnt und es nur beim ersten Mal so schlimm sei, konnten mich nicht überzeugen, nochmal anzusetzen.

Zweite Foltermethode: Wachs. Heißwachs ist eine nette Sache. Dumm nur, wenn Du Dir a) die Haut mit dem heißen Wachs verbrennst und b) der ganze schöne Schmodder danach an den Beinen klebt und Du mühevoll das nicht wasserlösliche Zeug abkratzen musst. So wie ich bei meinem Heißwachsexperiment. Kalt war allerdings auch nicht besser. Ich hätte vielleicht vorher ein Peeling machen sollen oder so, um die hart erkämpfte Bräune von meinen Beinen zu schrubben. Denn der Kaltwachsstreifen übernahm das stattdessen. Ein schöner schmaler Streifen Weiß mit ein paar übrig gebliebenen Härchen auf zart gebräunter Haut – ein echter Hingucker!


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Jassi1985 am 25.08.2008 um 09:29 Uhr

    "schmiergelpapier"?? Schmiergelt das die Bräune dann nicht auch weg? ja das ist zum K*****, damit müssen sich die Männer nicht rumärgern. aber ich denke wenn du dir am späten abend die beine immer rasierst, dann könnte das vielleicht klappen?

    Antworten
  • angeLiic_mee am 24.08.2008 um 11:58 Uhr

    epilieren ist find ich immer noch am besten !! da hab ich 4 wochen ruhe UND sooo wh tut das ja wirklich nicht, da find ich wachsen schlimmer !!

    Antworten
  • Melle am 22.08.2008 um 15:16 Uhr

    booooah, ich kann mich auch nie entscheiden wie ich mich enthaare 😀 rasieren is halt immer noch das einfachste...

    Antworten
  • sunshine_melli am 22.08.2008 um 08:17 Uhr

    Rasieren nervt, deswegen epiliere ich meine Beine im Sommer, da hab ich länger Ruhe

    Antworten
  • sorc am 21.08.2008 um 22:49 Uhr

    ich lasse mich nur intim wachsen, 10 minuten schmerzen und 4 wochen ruhe - ein prima deal! beine rasiere ich - NOCH meine mama schenkt mir zu meinem nächsten geburtstag eine laserenthaarung! 😀

    Antworten
  • claudi15 am 10.08.2008 um 14:50 Uhr

    Ich habe mal diese Haarentfernungscreme von Veet geholt und die hat gar nix gebracht.Also bleibe ich beim Rasierer.

    Antworten
  • SoneaImardin am 10.08.2008 um 13:27 Uhr

    Das Problem kennt jede von uns! entfernungscreme und rasierer sind aber akzeptierbar! ich frage mich nur wieso die herren der schöpfung uns nicht so akzeptieren wie wir sind, bei ihnen müssen wir das ja auch tun!!

    Antworten
  • myne am 06.08.2008 um 08:37 Uhr

    Ich hab Kaltwachsstreifen probiert-Horror! 1. gingen nur wenige Haare runter und 2. hatte ich sofort eine allergische Reaktion... Früher hatte ich eine voll gute Haarentfernungscreme von Veet, aber die gibts jetzt nicht mehr...mit der hatte ich sogar noch nach einer Woche glatte Beine! Und jetzt gibts die nicht mehr...gemein...

    Antworten
  • Mysteria am 05.08.2008 um 18:29 Uhr

    also ich finde enthaaren mit halawa am besten! es wird von mal zu mal weniger schmerzhaft und die haare wachsen immer schwächer nach vorallem kann man es auch im intimbereich verwenden ohne sich zu verbrennen, halawa ist sehr sparsam, hilfreiche tipps dazu gibts in andrea´s beautyshop ist echt intressant mal reinzukucken

    Antworten
  • TISH am 04.08.2008 um 22:33 Uhr

    Dieses leidige Thema...ich habe auch einen Epilierer im Schranek liegen. Alleridngs hat der ein paar mehr Versuche hinter sich (so 4). Hab wirklich geglaubt, wenn ich es öfter probiere, wirds funktionieren. Die Schmerzen halte ich ja gar nicht mal für so schlimm... die würde ich noch ertragen. Aber ich kriege die Haare einfach nicht alle weg und außerdem wachsen die genau so schnell nach wie beim rasieren. Also rasiere ich weiter und kaufe 4 Rasierklingen für 8 Euro - nicht zu fassen ist das!

    Antworten
  • Rockabraut am 01.08.2008 um 11:57 Uhr

    ich find rasieren echt lästig ._. aber ich hatte von dm mal so ne lotion, die die haare hat langsamer wachsen lassen, fand ich super x) vor allem weils dann einfach war die weg zu rasieren, sind wohl dadurch dünner geworden^^ aber leider gibts die nicht mehr -.- ..naja kaltwachsstreifen hab ich auch mal ausprobiert..furchtbar >.< dass es beim abziehn weh tut find ich eigentlich garnicht mal so schlimm, aber es hat nich wirklich viele härchen auf einmal entfernt und ich hab kein bock das stundenlang zu machen o.O naja, also muss der rasierer her..^^

    Antworten
  • strandnixe am 31.07.2008 um 09:34 Uhr

    Ich bin für Waxing!!! Ist wirklich super. 🙂

    Antworten
  • dielisa am 30.07.2008 um 18:30 Uhr

    Also bei mir war das erste mal epilieren der Horror...aber mittlerweile habe ich überhaupt keine Schmerzen mehr und man hat erstmal seine Ruhe...

    Antworten
  • Mailing am 30.07.2008 um 17:38 Uhr

    es tut doch echt gut zu lesen, dass andere die gleichen probleme haben 😉 beim lasern frage ich mich, ob die haut danach noch weich ist oder irgendwie rau , weil sie geschädigt wurde?! deswegen rasieren... auch wenn es mega lästig ist.

    Antworten
  • engelmitfluegel am 29.07.2008 um 22:30 Uhr

    Welche Frau kennt das nicht? Ich rasiere auch, bekomme nur leider superschnell Stoppeln. Ich hasse es. Leider bin ich auch total schmerzempflindlich und habe mich noch nicht getraut Wachs anzuwenden.

    Antworten
  • himbeereis am 29.07.2008 um 19:11 Uhr

    epililierer tut verdammt weh, vor allem wachsen bei mir die haare ein, bei kaltwachsstreifen war die oberste hautschicht ab, die haare waren leider noch dran... deswegen bleibe ich bei meinem rasierer. ich habe einen männer-rasierer und die illusion das da die klingen länger scharf bleiben! =) die haarentfernungs-handschuhe, wie im artikel angesprochen, sind, finde ich, nicht zum empfehlen, das dauert ewig bis man alles weggerubbelt hat´, man hat zusätzlich rot gepunktete beine. laut anleitung hält das 8-10 tage, ich muss aber sagen das es bei mir nicht länger als das rasieren gehalten hat. ;D vielleicht wage ich mich mal an heißwachs...

    Antworten
  • mamble am 29.07.2008 um 15:07 Uhr

    Ich bin Epiliererin 🙂 und zwar nach langem Leiden 😀

    Antworten
  • Jazzy am 29.07.2008 um 13:35 Uhr

    Ich bleibe meistens beim Rasieren. Habe auch schon gewachst, aber damit die haare wirklich weniger werden, muss man das schon regelmaessig machen. Und dafür habe ich keine Zeit.

    Antworten
  • LadyCK am 29.07.2008 um 11:30 Uhr

    Ja, also ich bin auch damit geplagt. Bei mir gibt es ein zusätzliches Problem: meine Stoppeln sind so hat, dass es andauernd juckt wie verrückt, wenn die Haare nachwachsen. Das mit dem Eplieren habe ich auch schon mehrfach probiert, aber wenn dann die Haare nachwachsen, wachsen sie zum Teil in die Haut ein. Sieht doof aus und manchmal entzünden die sich dann auch, super! Also rasiere ich auch unter der Dusche, aber am Liebsten würde ich mir die Haar für immer (??) weglasern lassen, dafür würde ich auch echt Schmerzen ertragen. Die Frage ist nur, sind die dann wirklich FÜR IMMER weg, oder sind das auch wieder nur leere und sündhaft teure Versprechen???

    Antworten
  • Milana am 28.07.2008 um 20:10 Uhr

    ja schön und wieso haste diesen aufsatz jezz verfasst denkste wir wissen das net oder was...pfff

    Antworten
  • Chrishaa am 28.07.2008 um 18:49 Uhr

    ich hab auch ein epilierer, aber ich hab auch bei dem nach kurzer zeit wieder stoppel und das ist es nich wert durch diese schmerzen zu gehen. ich rasiere ich meistens beim duschen, das dauert ja auch nicht sooo lange ;]

    Antworten
  • deJule93 am 28.07.2008 um 17:43 Uhr

    rasieren is echt die beste Lösung.....Besser ein bisschen Zeit verlieren, als Schmerzen ertragen..........^^

    Antworten
  • NiNemaus1991 am 28.07.2008 um 15:57 Uhr

    Ja, ich habs auch mal mit diesen Kaltwachsstreifen probiert...echt blöd weil so toll is das Zeugs auch nicht...es lässt trotzdem noch vereinzelt Haare am Bein(oder ich machs falsch 😉 das beste ist immer noch rasieren auch wenns lästig ist...

    Antworten
  • Stewy am 28.07.2008 um 15:29 Uhr

    ooohjaa....diese fiesen haare an den beinen...-.-...hab auch schon so ziemlich alles durch..besitze auch nen epellierer und hab ich auch nur einmal benutzt^^..irgendwie wundern nich alle haare entfernt und weh getan hat es auch(hatte überall rote punkte)...das chemie zeug ist mir persönlich auf die dauer zu teuer...dann bleib ich lieber beim konservativen rasierer 🙂

    Antworten
  • Flocke3003 am 28.07.2008 um 15:02 Uhr

    Irgendwie bringt weder epellieren noch rasieren etwas..nach kurzer zeit sind dir stoppeln wieder da....das ist so gemein

    Antworten
  • Susl89 am 28.07.2008 um 06:36 Uhr

    ich bin ne faule und lasse mir die Beine bei einer Kosmetikerin wachsen. 😉

    Antworten
  • Sunchan am 25.07.2008 um 14:03 Uhr

    Hab das Schmirgeln ausprobiert. Ist mir persönlich zu lange und zu anstrengend und die Haare kommen noch schneller wieder als mit dem Rasierer. Bin aber nicht der empfindliche Typ, d.h. ich eppiliere 🙂

    Antworten
  • Laeti am 25.07.2008 um 10:05 Uhr

    Da hat Mareen recht! Rasieren ist immernoch die beste Lösung 😉

    Antworten
  • Abby am 25.07.2008 um 09:46 Uhr

    Oh jaaa! Immer dieses ewige Leid mit der Haarentfernung. Ich quäle mich mit dem Epilierer, aber dann hat man wenigstens noch ein bischen länger Ruhe als mit dem Rasieren.

    Antworten