Kein Vertrauen mehr in der Beziehung, aber einfach beenden ist nicht so einfach-und die Gefühle fahren auch noch Achterbahn...


Seit 6 Wochen laufe ich jetzt schon mit mal mehr mal weniger starken Bauchschmerzen. Und da meine Hausärztin sagt ich bin gesund, Blutwerte sind völlig ok, scheinen die Schmerzen wohl seelisch bedingt sein. Und ja, da gibt es etwas, dass mich seit längerem beschäftigt:

Ich bin jetzt seit 6 Jahren mit meinem Partner zusammen. Vor fast 2 Jahren haben wir ein Haus gemeinsam gekauft. Unsere Beziehung hat sich damals so eingeschlichen. Erst fand ich ihn nur nett und im Laufe der Zeit ist dann mehr draus geworden. Wir hatten auch viele schöne Stunden und er hat mir in meiner schwersten Zeit meines Lebens auch fast immer beigestanden. Aber… so nach und nach hat sich der Wurm eingeschlichen. Und durch ständige Versprechen seinerseits, die er dann doch nicht gehalten hat und ich das fast immer rausbekommen hat ist das Vertrauen immer mehr flöten gegangen. Das erste Mal bestimmt schon vor 4 Jahren. Und in den folgenden Jahren immer wieder.  Fakt ist: Ich kann ihm nicht vertrauen, mich nicht fallen lassen. Ich habe immer das Gefühl ich muss auch an alles für ihn mitdenken. Und er braucht nur von der Arbeit kommen und sich in ein gemachtes Nest setzten.

Inzwischen sage ich ihm auch immer gleich, wenn mir etwas nicht passt. Nur dann sagt er immer ja und Amen, merkt sich das etwa 2 Tage und verfällt dann wieder in alte Gewohnheiten. Was mich auch unheimlich stört, dass er sich so gehen lässt. Ihm ist es egal was die Leute von ihm denken, wie er aussieht, was er anzieht und benimmt sich gern wie Homer Simpson persönlich. Ich finde ja auch es hat etwas mit Respekt dem anderen gegenüber zu tun, wie man sich auch in den eigenen vier Wänden zu Hause verhält. Aber da ist er völlig schmerzfrei.

Ich habe schon gehört, dass sich andere fragen, was ich eigentlich an ihm finde… Und inzwischen frage ich mich das auch. Gestern waren wir z.B. bei Freunden. Und gerade wenn er Alkohol bekommt, werden seine Kommentare und Beiträge gern mal völlig daneben, wo auch schon andere ihn zur Besinnung ermahnen… Irgendwie fällt ja sein Verhalten auch auf mich zurück. Und dann kann ich verstehen dass sich einige die Frage stellen, was uns eigentlich verbindet.

Er hat sich im Laufe der Zeit schon ein wenig verändert. Aber ich habe inzwischen einfach das Gefühl, dass es nicht mehr passt. Und ich will auch nicht, dass er sich meinetwegen um 180 Grad dreht, weil denn wäre er ja nicht mehr er selbst.

Würde man ihn fragen, wie seine Beziehung läuft würde er mit „alles super“ antworten. Er sagt auch er liebt mich noch wie am ersten Tag… Aber ich nicht. Ich brauche Vertrauen und Respekt und dass hat er durch seine ständigen (Not)Lügen völlig zerstört… Eigentlich hält mich nur das Haus und die Tatsache, dass ich sonst nicht weiß wohin…

Wenn ich über die Beziehung nachdenke oder sogar schon wenn ich nach Hause fahre bekomme ich wieder diese Magenprobleme. Und ich weiß, dass mir so etwas auf den Magen schlägt…

Was die ganze Sache jetzt noch kompliziert macht, ist dass ich mich neu verliebt habe. Der Haken an der Geschichte ist nur, er ist verheiratet und hat eine Familie. Er gehört mit zur Clique und vor 6 Jahren, als wir beide noch Single waren hatten wir auch völlig unverbindlichen Spaß miteinander bis ich dann in meine jetzige Beziehung gegangen bin. Ab da war dann aber nur Freundschaft zwischen uns. Bis vor 3 Jahren, da haben wir eine Affäre angefangen. Nur Spaß-ohne Gefühle. Doch vor etwa einem halben Jahr hat er mir gestanden, dass sich seine Gefühle bei ihm nicht nur auf Spaß beschränken… Und gestern habe ich ihm gesagt, dass auch ich es nicht länger abstreiten kann, dass ich ihn liebe. ..

Bei ihm finde ich das Vertrauen und den Respekt,  den ich in meiner Beziehung nicht habe. Er löst in mir Gefühle aus, die ich zuvor noch nie gefühlt habe. Es ist so ein bedingungsloses Vertrauen. Und wenn ich bei ihm bin oder mit ihm texte sind auch meine Schmerzen weg. Teilweise brauche ich sogar nur an ihn denken. Und auch er sagt, dass es ihm so noch nie ergangen ist.

Wir könnten verrückt werden, dass wir das nicht schon vor 6 Jahren gefühlt haben, wo wir beide noch Single waren, keine Häuser gekauft haben und er noch nicht verheiratet war und kein Kind hatte. Denn wenn er die Kleine nicht hätte würde er seine Frau verlassen.

Ich liebe ihn wirklich, fühle mich unheimlich wohl bei ihm, aber ich will auch seine Familie nicht zerstören.

Es sind auch zwei unabhängige Dinge voneinander. Denn meine Beziehung ist eigentlich schon lange keine mehr… Mein Herz sagt: Du liebst ihn nicht mehr, er hat dich zu oft enttäuscht und verletzt, dass wird er nicht wieder gut machen können. Der Verstand sagt: Ihr habt ein Haus gekauft, wo willst du denn sonst hin?

Link:

Deine Meinung:

Kein Vertrauen mehr in der Beziehung, aber einfach beenden ist nicht so einfach-und die Gefühle fahren auch noch Achterbahn...

Kommentare, Antworten & Tipps
von: Shozai, am: 09.08.2011, 10:16
Zitieren
Du verlangst Respekt und dergleichen mehr aber betrügst ihn? Also da musste ich schon lachen. Trenn dich, pfeif auf das Haus, das wird verkauft.
von: LadyGuinivere, am: 04.08.2011, 17:25
Zitieren
Du hast den Mann, mit dem Du zusammen wohnst emotional ausgenutzt und betrogen. Was spielt das dann für eine Rolle, dass er sich wie "Homer Simpson" benimmt?? Ist Dein Verhalten nicht viiiiiel schlimmer?? Du zerstörst mutwillig eine Familie nur für SEX?? Oje, da schmorst Du in der Hölle, das ist äußerst selbstsüchtiges Verhalten ...
von: missesnice, am: 22.07.2011, 09:02
Zitieren
Niemand kann was dafür wenn Gefühle sich ändern.Das is klar.Aber wenn ich sowas lese wie "wo soll ich denn hin" krieg ichs kotzen.
Tut mir leid (nein tuts eigentlich nich^^)aber ich kann Leute nich ausstehen die sich in bequemlichkeiten ausruhen statt ihren Arsch hochzukriegen!Trenn dich von deinem Mann verdammt nochmal.Es gibt IMMER Mittel und Wege!Sowas kann ich echt nich ab.
Wenn ne Ehe nich funktioniert sollte man ehrlich genug sein sich das einzugestehen.
von: LadyxStrawberry, am: 19.07.2011, 09:18
Zitieren
Für deine Gefühle kannst du nichts, aber die tatsache das du deinen Mann betrogen hast, dass find ich nicht korrekt. Du persönlich solltest wirklich schluss mit ihm machen, denn so hat das keinen sinn. Da denk ich mir scheiß auf das Haus, du bist unglücklich.
Zu deiner Affäre jedoch, weiß ich nicht genau ob er sich trennen sollte. Seine Familie tut mir echt leid. Besonders das kind wird drunter leiden, ohne Vater aufzuwachsen.
von: Traumtrine, am: 19.07.2011, 09:07
Zitieren
Klingt nach einer sehr schwierigen Situation. Dass Du Deinen Mann nicht mehr liebst, ist Dir schon lange klar - sonst hättest Du nicht seit 3 Jahren eine Affäre mit einem anderen. Ich will jetzt nicht darüber urteilen, dass Du damit eine andere Familie zerstörst (es gibt immer Höhen und Tiefen, aber als Eltern trägt man eine ganz besondere Verantwortung).

Was Deine Ehe angeht, sollte auch ein Haus Dich nicht halten. Ist doch schon so oft passiert, dass Paare sich trennen trotz Haus. Dein Leben wäre nach der Trennung sicher sehr anders. Kleine Wohnung, womöglich Geldprobleme, Scheidungsstress. Wenn das aber immer noch besser ist als das, was Du jetzt erlebst - tu es.

Aber vielleicht solltest Du überlegen, ob Du mit Deiner Ehe auch die Familie Deines Lovers zerstören möchtest. Wie würde die Zukunft aussehen? Er besucht ständig sein Kind, Ihr habt Stress mit seiner Ex-Frau. Stell ich mir nicht optimal vor.

Mir persönlich tut seine Familie leid. 3 Jahre Affäre...das macht alles kaputt. Arme Frau, armes Kind.

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Kein Vertrauen mehr in der Beziehung, aber einfach beenden ist nicht so einfach-und die Gefühle fahren auch noch Achterbahn... interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Beichtstuhl

Bruder vom Ex?

Hey Mädels, also.. Ich war 2 Jahre mit meinem Ex zusammen. Wir verstehen uns noch relativ gut, sind quasi Freunde geblieben und es klappt auch soweit ganz gut mit uns. Aber er hat noch Gefühle für mich und deswegen kann ich mich, wenn er mit mir u...

Vertrauensproblem / Eifersucht - Berechtigt?

Hallo liebe Erdbeerlounge-Community! Ich bin seit etwa einem ½ Jahr mit meinem Freund zusammen und an sich ist wirklich alles toll, aber es gibt ein Problem:Ich habe große Schwierigkeiten ihm zu vertrauen, zumindest in Bezug auf eine bestimmte Per...

Kontrolliere meinen Freund

Ich lese ab und zu die SMS von meinem Freund. Bin normalerweise gar nicht eifersüchtig aber da überkommts mich einfach. Machs aber auch teilweise vor seinen Augen und er belächelts dann. Was er aber nicht weiß, dass ich mir von ihm und zwei Mädels...

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Kein Vertrauen mehr in der Beziehung, aber einfach beenden ist nicht so einfach-und die Gefühle fahren auch noch Achterbahn... gehört:

vertrauen, beziehung, neu verliebt, ratlos, verzweifelt, haus, gefühle, bauchschmerzen, partnerschaft, affäre, exfreund, schlechtes gewissen, eifersucht, Liebe, kontrolle
Mahjong
Faszination Tarotkarten
Friendscout24
goKostenlos anmelden
goJetzt flirten!
Vergebene Sünden

Hier ist schon fast alles vergeben und vergessen

Angel

Wenn ich mit meiner Mitbewohnerin in Clubs zum Feiern gehe, dann lästern wir über alles und...

 
7 Kommentare

Ich liebe meinen Freund, ohne Frage! Aber in letzter Zeit muss ich ständig an einen...

 
5 Kommentare

Hallo Mädels, das ist mein erster Beitrag hier und ich bitte euch, dass ihr Erbarmen mit mir...

 
4 Kommentare
Noch in der Hölle

Hier muss noch ordentlich gebüßt werden:

Devil

Ich bin 16 und gehe in die 10. Klasse. Ich bin leider kein Überflieger, sondern eher eine Niete...

 
7 Kommentare
Eure schönsten Sprüche
Der Mensch, der Dir ohne Dich zu berühren und ohne mit Dir zu sprechen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, sollte der sein, dem Du Dein Herz schenkst.
Mehr Schöne Sprüche
PFLÜCK DIR EIN GÄNSEBLÜMCHEN!

Wirst Du mit Ihm glücklich oder bricht er Dein Herz? Das Gänseblümchen kennt die Antwort!

Tarot

Lege Deine Karten und erfahre, was das Tarot Dir über Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu sagen hat