Ob die Sicht heute so gut ist?
Katharina Meyeram 10.02.2017

Naturbegeisterte Hobbyastronomen bekommen heute Abend gleich drei sehenswerte Spektakel am Nachthimmel geboten. Am Freitag, den 10. Februar, treten Schneemond, Mondfinsternis und ein Komet gleichzeitig in Erscheinung.

Heute Abend lohnt sich der Blick nach oben: Am Himmel bietet sich ein einzigartiges Spektakel, bei dem gleich drei astronomische Phänomene gleichzeitig auftreten. Wir verraten Dir, was hinter den Begriffen steckt und wann Du was zu sehen bekommst.

Schneemond

Als Schneemond bezeichnet man den Vollmond im – häufig verschneiten – Februar. Der runde, helle Mond wird ab 17:17 Uhr aufgehen und – sollten die Wetterverhältnisse mitspielen und der Himmel klar sein, den Winterabend erleuchten.

Mondfinsternis

Allerdings nur bis etwa 23:30 Uhr! Dann kommt nämlich eine Halbschatten-Mondfinsternis dazwischen. Da Sonne, Erde und Mond heute in einer Linie stehen, wird der nördliche Rand des Mondes von der Erde verdeckt sein. Um 1:44 Uhr soll die Mondfinsternis laut der „Welt“ ihren Höhepunkt erreichen und gegen 4 Uhr verlässt der Mond den Halbschatten unseres Planeten wieder.

Der „New Year“-Komet

Ein weiteres Himmelsspektakel bietet sich vor allem denjenigen, die ein Fernglas besitzen. Der Komet „New Year Comet“ oder „(ha) Comet 45P/Honda-Mrkos- Pajdušáková“ ist nur alle fünf Jahre zu sehen und das ausgerechnet in einer Nacht, in der auch zwei weitere Astro-Phänomene auftreten. Das nächste Mal kommt der Neujahrskomet der Erde erst 2022 so nah (12,6 Millionen Kilometer). Am Samstagmorgen wird der Komet, der nach seinen Entdeckern benannt ist, im Sternbild Herkules zu sehen sein.

Wundert Euch also nicht, wenn Euer Instagram-Feed heute Abend von Mondbildern überlagert wird. Mit ein bisschen Glück könnt Ihr das einzigartige Naturspektakel selbst beobachten und tolle Bilder knipsen!

Bildquelle: iStock/Andrew_Mayovskyy


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?