Bildschirmfoto 2017-02-24 um 15.56.13
Majena von Cappelnam 24.02.2017

Ob als süße Stoffmaus, duftende Blockblätter oder kuschelige Bettwäsche – in den 90ern hatte jedes Kind mindestens eines dieser Diddl-Teile bei sich zu Hause im Kinderzimmer herumschwirren. Jetzt feiert die weiße Diddl-Maus mit den riesigen Ohren und Füßen ihr Comeback!

Auf dem Schulfhof war man früher der King, wenn man mit duftenden Diddl-Blockblättern gedealt hat. Zuhause stapelten sich die Diddl-Tassen, Diddl-Mäuse, Diddl-Brotdosen und und und…

Heutzutage ist die Diddl-Maus für viele Kinder wahrscheinlich ein Fremdwort. Doch das soll sich jetzt ändern. Auf Instagram meldet sich die Springmaus wieder zurück und hat sogar einen neuen Online-Shop eröffnet. Juhu!

Was es dort alles gibt und warum die Diddl-Maus früher einfach KULT war, siehst Du im Video:

Bist auch Du ein großer Diddl-Fan oder findest Du die kultige Springmaus einfach nur doof? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle: Instagram/diddl_shopping


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?