Young woman's hand holding old woman's hand over green background
Diana Heuschkelam 27.03.2017

Dieses Mutter-Sohn-Gespann gesteht: „Ja, wir lieben uns!“ Die 37-jährige Monica Mares und ihr 20-jähriger Sohn Caleb Peterson führen eine Liebesbeziehung miteinander. Nun werden die beiden durch einen Rechtsspruch auseinandergehalten. Bis 2018 dürfen sie sich nicht mehr nahekommen, sonst müssen sie ins Gefängnis.

Bereits 2016 gestand Monica Mares die inzestuöse Liebe zu ihrem damals gerade erst 19-jährigen Sohn öffentlich. In einem Interview mit der „Daily Mail“ erzählte sie, dass sie die Öffentlichkeit mit ihrem Geständnis für Fälle sogenannter genetisch sexueller Anziehungskraft (GSA) sensibilisieren wollte. Dafür sei sie auch bereit, rechtliche Konsequenzen in Kauf zu nehmen: „Er ist die Liebe meines Lebens und ich will ihn nicht verlieren“, erzählte Monica Mares in dem „Daily Mail“-Interview. „Meine Kinder lieben ihn, meine ganze Familie liebt ihn und nichts kann zwischen uns kommen, auch kein Gericht oder Gefängnis oder sonst was.“

So kam es zur Inzest-Beziehung

Monica Mares hatte Caleb mit gerade einmal 16 Jahren bekommen und ihn dann zur Adoption freigegeben. 18 Jahre später sahen sich die beiden zum ersten Mal wieder, nachdem sie sich über Facebook gefunden hatten. Über die ersten Begegnungen mit seiner biologischen Mutter berichtet Caleb der „Daily Mail“: „Ich hatte nie jemanden, der mir Essen gekocht hat oder mir irgendetwas gegeben hat. Ich habe mein gesamtes Leben über nie etwas geschenkt bekommen und sie hat sich so viel Mühe gegeben, mich glücklich zu machen und ungefähr nach einer Woche entwickelte ich Gefühle für sie und verliebte mich in sie.“

Monica, die außer Caleb neun weitere Kinder hat, stellte sogar klar, dass sie im Notfall bereit wäre, das Sorgerecht für alle anderen Kinder zu verlieren. Nachdem die beiden Texaner ihre Liebe vor einigen Tagen vor Gericht gestanden hatten, kam es zu einer Verständigung im Strafverfahren, die den beiden den Kontakt vorerst komplett untersagt.

Bildquelle: iStock/Melpomenem


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich