WhatsApp
Susanne Falleram 07.11.2017

Wie fies! Falls du dir in letzter Zeit im Google Play Store für dein Android-Handy die Chat-App WhatsApp heruntergeladen hast bzw. dir ein aktuelles WhatsApp-Update holen wolltest, dann könnte es sein, dass du eine Fake-App mit dem Namen „Update WhatsApp Messenger“ erwischt hast, die gar nicht von WhatsApp stammt. Und das, obwohl der Download täuschend echt aussieht und darum auch bereits eine Million (!) Play-Store-Kunden auf ihn reingefallen sind.

Falsche WhatsApp-Version: So erkennst du sie

Warum so viele Leute sich die falsche WhatsApp-Version heruntergeladen? Weil sie von den Machern täuschend echt gestaltet wurde: Von der Aufmachung her könnte man meinen, der Download stammt tatsächlich von der WhatsApp Inc. Der Firmenname ist sogar beim App-Download angegeben, wie beim Original.

Der Trick der Betrüger: Weil sie natürlich nicht den echten Namen von WhatsApp verwenden können, haben sie hinter das „WhatsApp Inc.“ noch ein unsichtbares Zeichen eingebaut, das dir als Nutzer nicht auffällt und verschleiert, dass es sich bei der App um eine Fake-Version handelt.

Hast du dir die App heruntergeladen, dann wird dir allerdings an einigen Dingen schnell auffallen, dass du einem Betrug zum Opfer gefallen bist:

  • Dein Handy könnte plötzlich von Malware befallen sein, also zum Beispiel Viren, Trojanern oder ähnlicher Schadsoftware.
  • Der Messenger ist voll mit Werbung; die offizielle WhatsApp-Version enthält keine Werbung!
  • Kannst du dich vielleicht noch daran erinnern, wie viele Leute die von dir heruntergeladene App ebenfalls heruntergeladen hatten? Waren es etwa eine Million? Für WhatsApp ist das vergleichsweise wenig, bedenkt man mal, dass es weltweit runde eine Milliarde (!) Nutzer gibt.

Willst du ganz auf Nummer sicher gehen, dann solltest du dir eine ofizielle WhatsApp-Version direkt von der deutschen WhatsApp-Seite herunterladen. Siehst du, dass diese ein ganz anderes Programm ist und sich nichts überschreibt, dann hast du wohl die Fake-Version auf dem Smartphone und solltest diese ganz schnell deinstallieren!

Falls du also auf die Betrugsmasche reingefallen bist, dann solltest du fix handeln, um Schäden an deinem Handy zu vermeiden und die Betrüger nicht auch noch zu unterstützen, die mit illegaler Werbung versuchen, Geld zu machen. Übrigens wurde die Fake-App mittlerweile aus dem Play Store entfernt.

Bildquelle:

iStock/Wachiwit


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich