Mit WhatsApp bezahlen?

Neues Feature

Können wir bald mit WhatsApp bezahlen?

Katharina Meyeram 10.08.2017 um 11:53 Uhr

Ein neues Update lässt vermuten, dass wir mit WhatsApp in Zukunft vielleicht sogar bezahlen können. Wie das gehen soll, erfährst du hier.

Ich weiß ja nicht, wie es bei dir ist, aber ich mache schon eine ganze Menge mit WhatsApp. Der Messenger wird nicht nur genutzt, um Textnachrichten zu versenden, sondern auch für Fotos, Sprachnachrichten (mit dieser versteckten Funktion noch leichter) und Videos genutzt, zur Partyplanung mit der ganzen Gruppe und als gegenseitige Diätmotivation mit meiner Schwester. Bald soll man mit WhatsApp nun auch noch bargeldlos bezahlen können.

Wie Chip.de berichtet, ist in einer neuen Android Beta-Version von WhatsApp das versteckte Feature WhatsApp Payments aufgetaucht. Damit soll künftig das bargeldlose Bezahlen an einen Kontakt möglich sein – ähnlich wie zurzeit mit PayPal.

So praktisch ist die WhatsApp-Bezahlfunktion

Stell dir vor, du sitzt mit deinen Freunden in einer Bar, ihr bechert fröhlich vor euch hin und dann kommt die Rechnung. Einer von euch hat Bargeld dabei, zwei wollen mit Karte bezahlen, der nächste zahlt für seine Freundin mit – und der Kellner oder die Kellnerin wird euch hassen.

Statt nun die Abneigung des gesamten Gastropersonals auf euch zu ziehen, kann auch einfach einer zahlen und die anderen schicken ihren Anteil ganz schnell per WhatsApp rüber – ohne lästiges Austauschen von Kontodaten, E-Mail-Adresse oder sonstigem.

Ich fände die WhatsApp-Bezahlfunktion absolut praktisch. Ich bin nämlich wirklich so ein Kandidat, der irgendwie nie Bargeld mit dabeihat. Wann und in welchen Versionen das neue Feature für alle zu haben ist, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Bildquelle: iStock/Wachiwit, giphy.com


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare