beauty Beast Disney Movie
Juliane Timmam 14.03.2017

Wer hat sich dabei nicht schon mindestens einmal erwischt: In Disneyfilmen wurden immer die tollsten Köstlichkeiten gezaubert und kaum hast Du es gesehen, schon hast Du Hunger. Falls Du schon immer mal eine echte Disney-Leckerei probieren wolltest, bekommst Du jetzt die einmalige Gelegenheit dazu.

Diese Szene wird Dir sicherlich bekannt sein: Im Zeichentrickfilm „Die Schöne und das Biest“ tischt Lumière der hungrigen Belle ein echtes Traum-Essen vor und singt seine berühmten Zeilen „Sei hier Gast, sei hier Gast … Versuch mal das da, schmeckt vorzüglich!“, dabei zeigt er auf eine graue Mousse, in die Belle dann genüsslich ihren Finger taucht.

Die Original-Szene in „Die Schöne und das Biest“

giphy belle Food Disney

Yummy, yummy! Belle bekommt in “Die Schöne und das Biest” etliche Köstlichkeiten aufgetischt.

Disney hat nun genau dieses Filmklassiker-Essen kopiert: Das Dessert hat den Namen „Grey Stuff Gateau“, was so viel wie „Graues Zeugs Torte“ bedeutet, angelehnt an die Zeile von Lumieres Lied im englischen Original „Versuch mal das graue Zeug, schmeckt vorzüglich“. Dieses besagte „Gateau“ besteht aus weißer Mousse, Red-Velvet-Kuchen und einem Himbeer-Kern. Es soll sechs US-Dollar, etwa 5,60 Euro kosten.

Dieses Dessert gibt es in Disneyland, im kalifornischen Anaheim, und zwar in der von „Die Schöne und das Biest“-inspirierten Red Rose Tavern. Neben weiteren köstlichen Desserts gibt es dort auch Becher, die an die verzauberte Rose unter der Glasglocke erinnern. Dieser Spaß hat allerdings auch seinen Preis, 100 Dollar soll das gute Stück kosten. Immerhin ist das Dessert bezahlbar und einmal im Leben wie Belle essen, klingt für einige Disney-Fans schon traumhaft genug.

Sobald wir einmal nach Kalifornien fliegen sollten, werden wir definitiv für diese Köstlichkeiten einen vollen Tag im Disneyland einplanen. Für alle Fans, die vorerst zu Hause bleiben müssen, gibt es trotzdem genug Grund zur Freude: Ab dem 16. März kann sich endlich jeder die Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson in den deutschen Kinos ansehen!

Hast Du „Sei hier Gast“ schon einmal in 15 verschiedenen Sprachen gehört?

Bildquelle: Giphy.com, instagram.com/goodfudge, instagram.com/thedisneyadventuresofriley

Hat Dir "Schöne und das Biest: Dessert essen wie Belle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?