Strabucks Frappuccino als Badebombe?
Katharina Meyeram 01.03.2017

Für Dich gibt es kaum etwas Entspannenderes, als an einem leckeren Starbucks Frappuccino zu schlürfen? Wie wäre es, wenn Du das süß-kalte Getränk mit in die heiße Badewanne nimmst?

Na gut, die Trink-Variante macht sich im Sommer (oder Frühling, oder Herbst oder Winter) eigentlich besser im Park an der frischen Luft oder mit den Mädels als kleine Erfrischung während des Shoppingtrips, aber mit den neuen Badebomben holst Du Dir die ansehnlichen Kreationen auch ins Bad.

Da machen sich die Frappuccino-geformten und wohlriechenden Gebilde nicht nur besonders gut als niedliches Deko-Tüpfelchen am Badewannenrand, sondern verwandeln die Badewanne in ein duftendes Wellnesserlebnis.

Wann sind die Badebomben wieder erhältlich?

Die sowohl hübschen als auch lecker riechenden Badebomben waren in letzter Zeit immer wieder als Sonderedition über den Etsy-Store Shea Shea La Bomb erhältlich – in verschiedenen „Sorten“ und verziert mit einem süßen (Seife-)Sahnehäubchen. Momentan sind die Starbucks Bath Bombs jedoch vergriffen. Dafür findest Du dort jedoch viele andere tolle Badebomben. Sobald die tollen Badezusätze wieder erhältlich sind, erfährst Du es bei uns!

Zum Anbeißen, oder?

Genau das Richtige für Erdbeermädels:

Na gut, momentan sind die süßen Badebomben leider vergriffen. Da müssen wir uns solange wohl mit dem „echten“ Starbucks Frappuccino begnügen! Oder darauf warten, dass der Starbucks Affogato (mit leckerem Eis) bald nach Deutschland kommt!

Bildquelle: iStock/payphoto, Instagram/sheashealabomb

Hat Dir "Starbucks-Frappuccino-Badebombe: Die wollen wir" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich