Erdbeerlounge Club Der Erdbeerlounge Diät-Club: Was ist eure Lieblingsdiät?: - Seite 1 - Diskutiere mit!

Der Erdbeerlounge Diät-Club

Mitglieder: 714 Diskussionen: 54 Beiträge: 183

Diesem Club beitreten

Was ist eure Lieblingsdiät?

14 Antworten
4355 Besucher

So, welche Diäten habt ihr schon ausprobiert und welche waren super oder auch völlig unnütz und was sind eure ganzen Abnehm-Geheimtipps? :-D


Tags: diät, abnehmen, diäten, Weight Watchers, FDH, Fett weg, Fasten

Trinchen
von: Trinchen
am: 29.01.2009 11:54h
Besucher: 4355
13 Antworten
kruemelchen
von: kruemelchen, am: 29.01.2009, 11:55

bei mir hilft immer FDH, aber eben vernünftig mit viel Obst und auch viel Trinken. Naja, und regelmäßig Sport. :)

Girly84
von: Girly84, am: 29.01.2009, 11:59

Ich finde weight watchers super... man muss sich zwar erst daran gewöhnen aber dann ist es wirklich effektiv

Ananaserdbeere
von: Ananaserdbeere, am: 02.03.2009, 12:44

Hallihallo,

Ich habe auch schon unzählige Diäten hinter mir, aber leider war der Erfolg immer nur von kurzer Dauer und wenn ich mit der Diät aufgehört habe und nach ein paar Wochen auf die Waage gestiegen bin kam der Schreck 8-)

Aber man soll nie aufgeben und so versuch ichs jetzt mal ganz ohne Diät und les gerade "Das letzte Diätbuch"...

NanaPanda
von: NanaPanda, am: 14.04.2009, 23:17

laufen & gymnastik, kalorien zählen (ist halb so schlimm wie man denkt), ernährungstagebuch, viel grünen tee trinken und sich auf gesunde ernährung umstellen, denn wenn der blutzuckerspiegel aus dem gleichgewicht kommt gibts nur heißhunger.

laura18x
von: laura18x, am: 19.04.2009, 11:18

Also wie gesagt ich habe die diät von david kirsch gemacht (und bin momentan noch dabei ) eigentlich ist es fast eine komplette nährungs umstellung die ersten 2 wochen sind hart du darfst kein zucker und keine koffein und auch kein obst (wegen dem fruchtzucker und solltest dich sehr iweißhaltig ernähren .(in den ersten 14 tagen verliehrt man ca bi zu 6 kilo ) dann geht e in phase 2 du darfst wieder langsam obst und so weiter dazu nehmen nac weiteren drei wochen kannst du wieder anfangen ,,normal´´ zu essen .solltest u wieder zunehmen kehrst du zürück in phase 1 .sport ist natürlich ein muss

Silverwheel
von: Silverwheel, am: 23.04.2009, 14:19

Habe so einiges ausprobiert - Kalorienzählen, Almased Turbo und Lifestyle, Low Fat 30, Low Carb, .... aber das beste Ergebnis hab ich dann schlussendlich mit einer Kombination aus gesunder Ernährung, Sport und Körperbewusstsein auf Basis der Natürlich Schlank Methode

Nicci85
von: Nicci85, am: 11.05.2009, 17:36

Bin auch ein großer Fan von Weight Watchers. Meine Mama hats mal gemacht und ich hab mich dann an ihren Unterlagen orientiert....das war das einzige Programm dass ich jemals durchgehalten hab da ja nix verboten ist....und hatte trotzdem gut abgenommen damit :-)

pinkpatch
von: pinkpatch, am: 28.07.2009, 17:05

der pink patch zusammen mit dem Pink Diet Plan.
komm doch mal auf unserer homepage www.daspinkpatch.de
vorbei, damit Du selber siehts, wie einfach es ist, mit uns abzunehmen.
Alles Liebe und viel Erfolg.
pink patch --~

pinkpatch
von: pinkpatch, am: 28.07.2009, 17:05

der pink patch zusammen mit dem Pink Diet Plan.
komm doch mal auf unserer homepage www.daspinkpatch.de
vorbei, damit Du selber siehts, wie einfach es ist, mit uns abzunehmen.
Alles Liebe und viel Erfolg.
pink patch --~

juuuuunge
von: juuuuunge, am: 20.02.2010, 11:56

Ich finde die FDH auf längere Sicht am sinnvollsten, von Crash-Diäten halte ich nicht wirklich was, da auf diese fast immer der Jojo-Effekt folgt.

Mandylein
von: Mandylein, am: 16.01.2012, 19:54

Hallo Erdbeermädels,

ich hab selbst schon die ein oder andere Diät hinter mir, aber am meisten hat mir eine komplette Ernährungsumstellung und ein Sportprogramm, auf mich und meinen Körper abgestimmt, geholfen. --~
Hab mir Tipps und Tricks bei einem Ernährungsberater und Trainer geholt, der meinen Kalorienverbrauch berechnet und mir einen Trainingsplan erstellt hat.
Ich darf alles essen und darf mir auch mal was gönnen. Am Morgen ein kräftiges Frühstück, einen kleinen Snack zwischendurch; Mittags z. B. einen Salat mit Hähnchen oder Reis mit Fisch und Abends gibt es immer Salat, Gemüse und Eiweiß. Ein Muss: abends ess ich keine Kohlenhydrate mehr. Und über den Tag verteilt viel Trinken (Wasser, Tee und auch mal nen Kaffee ohne Milch) Und wenn ich mal gesündigt habe, gleiche ich das in den nächsten Tagen aus.
Beim Sport mache ich Zirkel- und Ausdauertraining ( 2mal die Woche) und gehe regelmäßig mit meinem Hund raus! :-P
Bisher habe ich 15 Kilo in einem Jahr abgenommen und ich mach weiter! Denn das Gewicht halten ist am wichtigsten und bitte immer ohne Stress, sonst wird es nichts!

Viel Spaß weiterhin bei der erdbeerlounge
und liebe Grüße :-)

Mandylein
von: Mandylein, am: 16.01.2012, 19:54

Hallo Erdbeermädels,

ich hab selbst schon die ein oder andere Diät hinter mir, aber am meisten hat mir eine komplette Ernährungsumstellung und ein Sportprogramm, auf mich und meinen Körper abgestimmt, geholfen. --~
Hab mir Tipps und Tricks bei einem Ernährungsberater und Trainer geholt, der meinen Kalorienverbrauch berechnet und mir einen Trainingsplan erstellt hat.
Ich darf alles essen und darf mir auch mal was gönnen. Am Morgen ein kräftiges Frühstück, einen kleinen Snack zwischendurch; Mittags z. B. einen Salat mit Hähnchen oder Reis mit Fisch und Abends gibt es immer Salat, Gemüse und Eiweiß. Ein Muss: abends ess ich keine Kohlenhydrate mehr. Und über den Tag verteilt viel Trinken (Wasser, Tee und auch mal nen Kaffee ohne Milch) Und wenn ich mal gesündigt habe, gleiche ich das in den nächsten Tagen aus.
Beim Sport mache ich Zirkel- und Ausdauertraining ( 2mal die Woche) und gehe regelmäßig mit meinem Hund raus! :-P
Bisher habe ich 15 Kilo in einem Jahr abgenommen und ich mach weiter! Denn das Gewicht halten ist am wichtigsten und bitte immer ohne Stress, sonst wird es nichts!

Viel Spaß weiterhin bei der erdbeerlounge
und liebe Grüße :-)

Lili71
von: Lili71, am: 05.04.2012, 10:04

Ich habe auch schon vieles ausprobiert. Was immer klappt bei mir ist Kohlsuppe (wenngleich nicht sehr gesund) oder auch eiweißreiche Ernährung. Aber was meiner Meinung nach das Beste ist: Volumetrics.

Du willst mitreden?

Du willst mitreden? Kein Problem – Um mitzureden, log’ Dich schnell ein oder melde Dich kostenlos an (dauert nur 30 Sekunden).
Mitglieder Club Talk Club Fotos Diesem Club beitreten