Gegen Heißhunger

12 natürliche Appetitzügler zum Abnehmen

Katharina Meyeram 25.04.2016 um 15:20 Uhr

Da hast Du es den ganzen Tag geschafft, Dich vernünftig zu ernähren, doch abends auf der Couch bist Du wieder schwach geworden und hast zur Tafel Schokolade oder zur Chipstüte gegriffen? Abnehmen könnte so leicht sein – wäre da nicht dauernd dieser Heißhunger… Mit diesen natürlichen Appetitzüglern gehören die Fressattacken bald der Vergangenheit an!

Inzwischen wissen wir eigentlich alle, dass Appetitzügler in einer gesunden Diät nichts zu suchen haben – das gilt zumindest für die Pillen aus der Apotheke, die schnelle Erfolge ohne Hungern versprechen. So einfach ist der Kampf mit den Pfunden ja leider nicht. Ohne ein gewisses Maß an Disziplin ist jede Diät zum Scheitern verurteilt. Es gibt jedoch ein paar natürliche Appetitzügler, die Heißhungerattacken verhindern und die Fettverbrennung ankurbeln können. Hier sind die besten Mittel aus der Natur, um plötzlichen Appetit zu vertreiben.

Heißhunger? Diese natürlichen Appetitzügler helfen!

Heißhunger? Diese natürlichen Appetitzügler helfen!

Natürlicher Appetitzügler #1: Wasser

Es sollte kein Geheimnis mehr sein, dass einer der besten Diät-Tipps lautet: Ganz viel Wasser trinken! Auch wer nicht abnehmen möchte, sollte mindestens zwei Liter ungesüßte Flüssigkeit zu sich nehmen. Leider verwechseln wir Durst oft mit Hunger. Wenn Dich also mal wieder der Appetit überkommt, trinke erst einmal ein großes Glas Wasser. Womöglich merkst Du, dass Du gar nichts mehr zu essen brauchst.

Natürlicher Appetitzügler #2: Äpfel

Äpfel sind natürliche Appetitzügler

Äpfel sind natürliche Appetitzügler

Obst ist immer ein guter Zwischensnack, wenn Du ein paar Kilos loswerden möchtest. Vor allem Äpfel sind praktisch, weil sie ohne große Vorbereitung auch unterwegs genossen werden können. Sie stabilisieren nicht nur den Glukosegehalt im Blut und verhindern so Heißhunger auf Süßigkeiten, sondern kurbeln als Nachtisch auch die Verdauung an.

Natürliche Appetitzügler #3: Haferflocken

Haferflocken sind nicht nur ein gesunder Start in den Tag, sondern halten auch lange satt. Und das Extra-Plus, das Haferflocken zu einem unserer liebsten natürlichen Appetitzügler macht: Das enthaltene Magnesium kurbelt die Sauerstoffversorgung der Zellen und somit die Fettverbrennung an.

Natürliche Appetitzügler #4: Tomaten

Tomaten sind der perfekte Snack

Tomaten sind der perfekte Snack

Du hast Heißhunger auf etwas Herzhaftes, möchtest aber nicht zu viele Kalorien zu Dir nehmen? Dann schneide Dir eine oder zwei Tomaten auf und würze sie mit ein bisschen Salz und Pfeffer. Mit ein wenig fettarmen Mozzarella sind die frischen Alleskönner die perfekte Zwischenmahlzeit.

Natürliche Appetitzügler #5: Linsen

Hülsenfrüchte enthalten viele Ballaststoffe und machen so besonders lange satt. Vor allem Linsen zeichnen sich darüber hinaus durch einen geringen Fettgehalt aus und sind so ein besonders wirksamer natürlicher Appetitzügler.

Natürliche Appetitzügler #6: Mandeln

Bestimmt hast Du schon oft gehört, dass Nüsse der Go-To-Snack sind, wenn Du während einer Diät Heißhunger bekommst. Vor allem Mandeln sind wahre Alleskönner und helfen beim Muskelaufbau, liefern viele wichtige Vitamine und Nährstoffe wie Vitamin E, Phosphor und Magnesium und zügeln durch die enthaltenen Ballaststoffe den Appetit.

Natürliche Appetitzügler #7: Zitrusfrüchte

Frisch gepresster O-Saft macht satt!

Frisch gepresster O-Saft macht satt!

Zitrusfrüchte enthalten Pektine, die Wasser im Magen binden und so für ein länger andauerndes Sättigungsgefühl sorgen. Ein Glas frischgepresster Orangensaft oder eine Grapefrruit zum Frühstück sorgen also dafür, dass Du nicht so schnell wieder Appetit bekommst.

Natürlicher Appetitzügler #8: Ingwer

Ingwer ist nicht nur gut für die Verdauung und das Immunsystem, sondern stimuliert mit seinem sowohl süßlichen als auch leicht scharfen Geschmack sämtliche Geschmacksknospen. In Scheiben geschnitten und als Tee getrunken zügelt Ingwer so den Appetit auf Süßes und Herzhaftes gleichermaßen.

Natürlicher Appetitzügler #9: Ei(weiß)

Inzwischen wissen wir, dass eine eiweißreiche und kohlenhydrat- und fettarme Ernährung die besten Diäterfolge liefert. Die in Eiweiß enthaltenen Proteine haben wenig Kalorien, halten aber lange satt, sodass ein hartgekochtes Ei, Rührei, oder Omelette der perfekte Appetitzügler ist.

Natürlicher Appetitzügler #10: Pfefferminze

Du hast Heißhunger, möchtest aber am liebsten gar keine Kalorien zu Dir nehmen? Dann kannst Du Deinen Appetit mit einem Glas frischem Pfefferminztee austricksen oder Dir mit einer minzigen Zahnpasta die Zähne putzen. Der frische Geschmack im Mund bremst vor allem den Appetit auf Süßes und der Geruch von Pfefferminze aktiviert zusätzlich den Fettstoffwechsel und regt Leber und Galle an.

Natürlicher Appetitzügler #11: Chili

Nach scharfem Essen, so belegen inzwischen gleich mehrere Studien, essen wir automatisch weniger. Wenn Du also lange satt bleiben möchtest, kannst Du Deine Speisen mit Chili oder Cayennepfeffer würzen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Scharfes Essen kurbelt die Fettverbrennung an.

Natürlicher Appetitzügler #12: Spirulina

Die Wunderalge Spirulina macht Dich nicht nur fit und vital, sondern wirkt durch die Aminosäure Phenylalanin auf plötzlichem Heißhunger entgegen. Du bekommst Spirulina in Tabletten- oder Pulverform in der Apotheke.

Wie Du siehst gibt es eine ganze Menge natürliche Appetitzügler, mit denen Du Heißhungerattacken im Nu entgegenwirken kannst. Dazu musst Du nicht einmal etwa zu Dir nehmen. Wenn Du Lust auf Süßes hast, hilft es manchmal schon, an einer Vanillekerze zu riechen. Doch so super wir unseren Appetit mit diesen Mitteln austricksen können: Auch wenn Du diätest solltest Du auf eine ausreichende Kalorienzufuhr achten und es nicht übertreiben!

Bildquellen: iStock/pxhidalgo, iStock/encrier, iStock/Alina Kun Gazda Photography, iStock/canovass

Kommentare


Mehr zu Abnehmtipps