Frau schläft im Bett
Diana Heuschkelam 28.04.2017

Kleinvieh macht auch Mist. Denn auch wenn du dich zu einer strikten Diät nicht durchringen kannst, ist es trotzdem möglich, ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren – man muss einfach nur ein paar Gewohnheiten modifizieren. Welche Rituale dir zum Beispiel vor dem Schlafengehen helfen, erfährst du hier:

#1 Kaltes Schlafzimmer

Es klingt schlimmer, als es gemeint ist. Du musst die Heizung im Winter natürlich nicht auslassen. Drehe sie einfach nur ein wenig mehr herunter, als du es gewöhnt bist. Dein Körper verbrennt durch die zusätzliche Wärmeregulierung mehr Kalorien. Bonus: Bei kälterem Klima schlafen wir fester. Und ganz nebenbei tun wir noch was Gutes für die Umwelt. Knaller!

#2 Milchprodukte

Ein paar Löffel Magerquark, isländisches Skyr oder griechischer Jogurt entfalten viel Eiweiß und helfen beim nächtlichen Muskelaufbau. Das Milchprotein Casein arbeitet nämlich sehr langsam und hat über Nacht alle Zeit, die es benötigt, um den Muskelaufbau zu unterstützen.

#3 Eine entspannte Sporteinheit

Direkt vor dem Schlafengehen empfiehlt sich kein hartes Workout, da wir danach erstmal eine Weile brauchen, um wieder runterzukommen. Ein paar Minuten sanftes Stretching oder Yoga wirkt hingegen Wunder, um den Geist zur Ruhe kommen zu lassen und nebenbei noch ein paar Extrakalorien zu verbrennen.

Frau macht Yoga

Genau richtig vorm Schlafengehen: Yoga entspannt und macht fit

#4 Kein Alkohol

Alkohol sollte vorm Schlafengehen vermieden werden, wenn dir daran gelegen ist, ein paar Pfunde loszuwerden. Denn neben den vielen Kalorien, die in alkoholischen Getränken stecken, verlangsamen sie auch noch deinen Stoffwechsel.

#5 Kleine Mahlzeiten

Große Mahlzeiten direkt vorm Zubettgehen sind ebenfalls tabu. Nicht nur aus Diätgründen, sondern auch, weil sie sich negativ auf deinen Schlaf auswirken. Übrigens: Wenn du dich doch mal nicht von einem Mitternachtssnack abhalten kannst, empfehlen wir dir diese 8 weniger sündigen Snacks, die nicht so schlimm zu Buche schlagen. Versteckte Kalorien lauern aber auch in vermeintlich gesunden Lebensmitteln. Welche das sind, erfährst du hier:

Diese Lebensmittel sind gar nicht mal so gesund

Das klingt doch alles machbar, oder? Hast du noch einen zusätzlichen Geheimtipp, den wir in unserer Liste vergessen haben? Dann berichte uns davon in den Kommentaren oder auf Facebook.

Bildquelle: iStock.com/petrunjela, iStock.com/dashek


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?