In diesem Monat abnehmen
Katharina Meyeram 15.09.2017

Ein paar Kilos purzeln lassen – das wünschen sich viele von uns. Doch viel zu oft machen der Alltag und andere Pläne unsere besten Diätabsichten zunichte. Im Sommer winken Eis, Streetfood-Märkte und Co., im Winter stehen Plätzchen, Süßes, Weihnachtsmarkt-Leckereien und deftige Gerichte auf dem Speiseplan. Daher ist der beste Zeitpunkt, um abzunehmen dieser Monat.

Die Weihnachtsleckereien in den Supermärkten stehen schon bereit und geben uns eine Vorahnung dessen, was in den nächsten Monaten auf uns zukommt. Hier mal naschen, da noch einen Lebkuchen – schließlich müssen wir ja jetzt nicht mehr im Bikini rumhüpfen. Wer sich jetzt aber sagt, dass er die Diät am besten gleich auf den Januar verlegt – gute Vorsätze und so – macht einen großen Fehler.

Die Diät-App „Lose It!“ hat „Women’s Health“ zufolge die Daten seiner Mitglieder ausgewertet und herausgefunden, dass der September ein besonders guter Monat ist, um seine Abnehmvorhaben in die Tat umzusetzen. Sie sahen sich die durchschnittliche Gewichtsabnahme der App-User an. Ganz vorne sind zwar immer noch die ersten Monate des Jahres (denn ein bisschen helfen Vorsätze und die Fastenzeit ja schon), aber direkt danach kommt der September.

Was macht den September zum Abnehmmonat?

Sport an der frischen Luft klappt im September meist noch gut!

Sport an der frischen Luft klappt im September meist noch gut!

Und es macht ja auch eine Menge Sinn. Zwar wünschen die meisten sich vor allem für den Sommer eine heiße Strandfigur, doch in den warmen Monaten verlocken dafür neben gesunden Salaten und viel frischem Obst auch Pommes im Freibad, riesige Eisbecher und Grillabende – den Daten der App zufolge aßen die User im Sommer 112 Prozent mehr Burger und 79 Prozent mehr Hot Dogs als in den übrigen Monaten. Im September kann man sich dagegen vielleicht noch zusammenreißen und die typischen Weinhachtsschlemmereien auf später verschieben. Leckere Gemüsesuppen stehen stattdessen viel häufiger auf dem Speiseplan. Das Wetter ist außerdem meist noch gut und weder zu heiß, noch zu kalt, um Sport an der frischen Luft zu machen.

Vielleicht findest du in unserer Bilderstrecke ja die Diät, die am besten zu dir passt und die du noch diesen Monat umsetzen möchtest. Klick dich einfach mal durch!

Trend-Diäten: 9 Wege zur Wohlfühlfigur

Also, nutze die restlichen zwei Wochen des Septembers am besten noch für eine Turbodiät – vielleicht schaffst du es ja, die Erfolge auch über die essenstechnisch so verführerischen Wintermonate zu halten. Dann kannst du „eine Diät machen“ im Januar von deiner Vorsatzliste streichen und mit deinem Wohlfühlgewicht ins neue Jahr starten…

Bildquelle:

iStock/Anetlanda, iStock/Rulles

Hat Dir "In diesem Monat nimmst du besonders gut ab" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?