Male and female hikers climbing up mountain cliff and one of them giving helping hand.
Diana Heuschkelam 20.12.2017

Lexi Reed und ihr Mann Danny litten beide unter extremem Übergewicht – zusammen wogen sie 350 Kilo. 2016 fassten sie es sich, wie viele Menschen, als Neujahrsvorsatz endlich gesünder zu leben und abzunehmen. Und sie schafften es. Ohne Trainer, ohne Radikaldiäten und ohne OPs nahmen sie gemeinsam 180 Kilo ab. Jetzt berichten sie, wie sie es geschafft haben.

#motivationmonday -394lbs 👇 combined since we set a New Years Resolution 1/1/2016. We were fedup with spending or nights sitting on the couch binge watching Netflix and mindlessly eating. Our bestfriend challenged us to the first 30 days of no eating out, no cheat meals, no alcohol or soda, and working out for 30 minutes five times a week. We took the challenge, completed it 100%, and that first month of our journey our lives changed. We realized it wasn't a diet, but a lifestyle change. We focused on small changes and they added up to big results. We focused on each day instead of how far we had to go. Instead of eating out like we did daily we meal prepped, learned daily about nutrition labels/cooking, ans we also took the foods we loved and made healthy versions. This helped us not feel deprived and control temptations. We also fell in love with taking care of ourselves and our new life together. This journey helped bring us closer together and stronger than ever. Dont wait for the New Year to change like we did – start today! #weightloss #weightlossjourney #fit #fitfam #fitness #dietbet #fattofit #gym #obesetobeast #fattofit #swolemate #couplegoals #relationshipgoals #fitnessmotivation #fitlove #fitcouple #plussize #effyourbeautystandards #health #diet #losingweight #extremeweightloss #transformation #weightlosstransformation #fatgirlfedupsdietbet #goals #motivation

A post shared by Lexiiii ❤ (@fatgirlfedup) on

Anfang 2016 wog die damals 24-jährige Lexi noch 220 Kilo, ihr Mann Danny 127 Kilo. „Wir waren das Leben, so wie wir es führten, satt“, erzählt Lexi im Interview mit „ABC News.“ Die junge Amerikanerin hasste es zu kochen, holte sich jeden Tag nach der Arbeit Fast Food und aß es gemeinsam mit ihrem Mann auf der Couch vor dem Fernseher. Die beiden entschieden sich dann dafür, dass sich etwas radikal ändern muss und machten ab, den gesamten Januar 2016 auf Fast Food, Soft Drinks und Alkohol zu verzichten. Nach dem erfolgreichen Januar stellten Lexi und Danny fest, dass sie ihren neuen Lifestyle auch danach weiterführen wollen.

So nahmen Lexi und Danny gemeinsam 180 Kilo ab

„Um meinen Hass gegen das Kochen zu überwinden, entschloss ich mich dazu, jeden Tag ein neues Gericht zu lernen. Ich fing mit den Gerichten an, die ich liebte, aber bereitete sie auf gesunde Weise zu“, erklärt Lexi gegenüber der „Women’s Health.“ Statt normaler Tacos machte sie Wraps, die in Salat eingewickelt waren, statt fettiger Pommes gab es Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. An einen bestimmten Ernährungsplan halte sie sich nicht, aber „ich versuche, jede Mahlzeit aus viel Eiweiß und wenig Kohlenhydraten bestehen zu lassen.“ Nach dem ersten Monat führte sie ein Cheat-Mahlzeit pro Woche ein.

#swolematesunday -394👇lbs since 1/1/16! This man has stuck by my side through thick & thin. @discoveringdanny has loved me no matter my size and never asked me to change. He treats me the same way at 179lbs that he treated me at 485lbs. When we got married we made vows to low eachother for better for worse through sickness and in health until death do us part. ❤ We meant those words and we are so happy for this new life we are living. Don't wait until the New Year to change like we did – start today! #weightloss #weightlossjourney #fit #gym #workout #fitfam #fitspo #fitnesssmotivation #goals #healthylifestyle #diet #fitness #love #couplegoals #relationshipgoals #diet #motivation #fitnessmotivation #fattofit #fedupfam #fatgirlfedupsdietbet #dietbet #losingweight #transformation

A post shared by Lexiiii ❤ (@fatgirlfedup) on

Zusätzlich absolvierte das Paar fünf wöchentliche Sport-Sessions. „Am Anfang konnte ich nur 30 Minuten auf dem Crosstrainer stehen“, erinnert sich Lexi gegenüber „Women’s Health“. Wegen ihres schweren Übergewichts bekam sie schon nach wenigen Minuten Gelenkschmerzen. Lexis Mann motivierte sie, weiter am Ball zu bleiben. „An den Tagen, an denen ich nicht ins Fitnessstudio wollte oder mein Körper schmerzte, motivierte er mich dazu, trotzdem hinzugehen.“

Auch über ihren Instagram-Account, auf dem das junge Paar ihren Weg in ein gesünderes Leben dokumentierte, holten sie sich die nötige Motivation. Mittlerweile hat der Account über eine halbe Million Follower, die das Paar als große Inspiration betrachten und ihnen täglich ermutigende Nachrichten schicken oder Kommentare schreiben.

Sehr beeindruckend, was dieses Paar gemeinsam geschafft hat. Glaubst du auch, dass man zu zweit – egal ob mit dem Partner oder der besten Freundin – leichter abnehmen kann als alleine? Hattest du schonmal einen Fitness- oder Diät-Partner? Berichte uns in den Kommentaren von deinen Erfahrungen damit.

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/Kieferpix


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?