So hältst du dein Gewicht

Kein Jojo-Effekt

Wenn du das machst, hältst du dein Gewicht

Katharina Meyeram 13.07.2017 um 18:11 Uhr

Eine Diät ist schon schwer genug. Nur mit einer Menge Disziplin und Durchhaltevermögen schafft man es erfolgreich, die Pfunde purzeln zu lassen. Und danach? Führt der Jojo-Effekt bei vielen dazu, dass nicht nur die so hart runtergekämpften Kilos zurückkommen, sondern – mit ein bisschen Pech – sogar noch ein paar zusätzliche. Doch eine Studie hat nun einen Weg gefunden, wie du es nach einer Diät schaffen sollst, dein neues Gewicht zu halten.

Ein Wundermittel oder ein völlig simpler Trick steckt nicht hinter der Studie, die ein Team von dänischen Wissenschaftlern kürzlich veröffentlicht hat und deren Ergebnisse unter anderem „Women‘s Health“ zusammenfasst. Vielmehr geht es darin um einen Weg, nach einer raschen Gewichtsabnahme dauerhaft schlank zu bleiben – und das erfordert Arbeit.

Video: 10 hilfreiche Lebensmittel für eine Diät

In der Untersuchung wurden 20 übergewichtige Menschen für zwei Monate auf eine sehr kalorienarme Diät gesetzt. Im Durchschnitt verloren die Teilnehmer der Studie 13 Prozent ihres Körpergewichts. Nach dieser extremen Diätphase, führten sie ein Jahr lang eine weniger krasse Diät (oder eher Ernährungsumstellung) fort, die darauf ausgelegt war, dass sie ihr Gewicht nicht reduzieren, sondern halten.

Siehe da – es klappt!

Die Forscher maßen während dieses gesamten Zeitraums die Hormonspiegel der Studienteilnehmer. Es zeigte sich, dass das Hungerhormon Ghrelin seinen Höhepunkt direkt nach der ersten extremen Diätphase erreichte – es war um 23 Prozent erhöht. Das heißt, dass du nach einer Diät sehr viel hungriger bist als normalerweise. Wenn du in dieser Zeit dem Appetit nachgibst, legst du schnell wieder ordentlich zu. Sie fanden jedoch heraus, dass der Ghrelinspiegel innerhalb des Jahres wieder sank. Es wird also mit der Zeit immer leichter, das Gewicht zu halten. Gleichzeitig stieg nach einer Weile auch die Konzentration der Hormone GLP-1 und PYY3-36, die für dein Sättigungsgefühl sorgen.

Die Schlussfolgerung der Wissenschaftler: Wenn du es ein Jahr lang nach deiner Gewichtsabnahme schaffst, dein Gewicht zu halten, hast du in der Folge weniger Hunger und wirst auch danach keinen Jojo-Effekt erleiden. Hier erfährst du die besten Wege, um dein Gewicht über diesen Zeitraum zu halten!

Bildquelle: iStock/MarinaZg


Kommentare