Bis zu 20 Kilogramm Gewichtsverlust in zehn Wochen verspricht der 10 Weeks Body Change. Doch was muss man dafür tun? Und, viel wichtiger: Hält die Detlef D! Soost Diät, was sie verspricht?

Detlef D! Soost kennt man als tanzenden Coach und Jurymitglied aus inzwischen zehn Staffeln Popstars. 2009 machte der Berliner außerdem mit einer deutlichen Straffung seines Erscheinungsbildes auf sich aufmerksam: Rund 30 Kilogramm verlor der sympathische Popstars-Juror. Von seinen Erfahrungen können nun auch andere profitieren: Mit der Detlef D! Soost Diät kann angeblich jeder erfolgreich abnehmen. Dabei eignet sich die Detlef D! Soost Diät für kleinere Abnehmziele von zwei, drei Kilos genau wie für massive Gewichtsreduktionen. So behauptet der Star-Choreograph selbst: „Es geht nicht immer um 20 kg – auch wer nur drei oder fünf Kilogramm abnehmen will, sodass die Bauchmuskeln zum Vorschein kommen, ist hier richtig.“

Jeder kann es schaffen mit der Detlef D! Soost Diät

Das beste Beispiel für den Erfolg der Detlef D! Soost Diät ist der Erfinder selbst: 2009 hatte D! den Pfunden den Kampf angesagt und dabei rund 30 Kilogramm in die ewigen Jagdgründe geschickt. Dank der Detlef D! Soost Diät hält der Tänzer und Choreograf seither sein Gewicht. Er ist sich sicher, dass das jeder kann und bietet jetzt im Rahmen seines „10 Weeks Body Change“ die Möglichkeit, sich online von ihm zum Traumgewicht coachen zu lassen. Unter dem Slogan „I Make U Sexy“ sorgt der Berliner so für die richtige Motivation bei der Detlef D! Soost Diät.

Die drei Säulen der Detlef D! Soost Diät

Dreimal pro Woche erhalten die Teilnehmer der Detlef D! Soost Diät ein Video per Mail. Die Videos enthalten Anleitungen zu Sportübungen und Workouts, Kochanleitungen und motivierende Botschaften. Genau das sind die drei Säulen der Detlef D! Soost Diät: Gesunde Ernährung, ausreichend Sport und Bewegung und, na klar, die richtige Motivation. Dass trotz Disziplin und eisernem Willen niemand perfekt ist, weiß auch D! selbst aus Erfahrung: „Ohne kleine Rückschläge klappte das Abnehmen auch bei mir nicht. Mir ist es bestimmt dreimal passiert, dass ich zwischendurch ein ganze Tafel Zartbitterschokolade verdrückt habe.“ In der Detlef D! Soost Diät hat der abnehmerfahrene D! daher auch kleine Sünden berücksichtigt.

Das Ernährungskonzept der Detlef D! Soost Diät

Schlank mit D!

D! motiviert zum Abnehmen.

Die Detlef D! Soost Diät teilt Nahrungsmittel ein in „Abnehmverhinderer“, „Abnehmbeschleuniger“ und „Geheimwaffen“. Zu den Abnehmverhinderern gehören laut dem 10 Weeks Body Change Plan Kohlenhydrate in Form von Weißmehl- und Vollkornprodukten, Pasta, hellem Reis und Kartoffeln, Zucker (auch in Form von Obst und Fruchtzucker) und Milchprodukte. Wer ohne Pasta nicht leben kann, muss jetzt aber keinen Schreck bekommen: Diese Lebensmittel stehen zwar nicht auf dem täglichen Speiseplan der Detlef D! Soost Diät, dürfen aber im Rahmen des wöchentlichen „Load-Tages“ (in anderen Diäten gerne auch „Sündentag“ genannt) nach Lust und Laune gegessen werden. Die großen Abnehmbooster im Rahmen der Detlef D! Soost Diät sind hingegen Gemüse, Eier, Fisch, aber auch fettreiche Nüsse und Hülsenfrüchte als Kohlenhydratlieferanten. Die „Geheimwaffen“ des „I Make U Sexy“-Essensplans sind hingegen saure Früchte (wie etwa Zitronen und Limetten) und grüner Tee, um die Verdauung anzuregen, Eier sowie verschiedene Gewürze. Chili, Ingwer, Zimt und scharfer Senf sollen den Stoffwechsel ankurbeln und gehören ganz klar zu den Do’s der Detlef D! Soost Diät. Das „I Make U Sexy“-Programm setzt insgesamt auf eine proteinreiche Ernährung, damit bei der Energiebereitstellung möglichst viel Fett, und nicht in erster Linie Energie aus Kohlenhydraten (die für den Körper leichter zu gewinnen ist), verbrannt wird.

Die Detlef D! Soost Diät: Mit Training zum Traumkörper

Als begeisterter Tänzer und Choreograf, der D! nun mal ist, spielt Tanz natürlich auch im Fitnessprogramm seiner Detlef D! Soost Diät eine große Rolle. Das ist auch gut so, denn tanzen macht Spaß und eignet sich deshalb hervorragend als Bewegungsprogramm für alle, denen das Pumpen im Fitnessstudio oder monotones Joggen im Wald zu eintönig ist. Außerdem zeigt D! verschiedene, leicht umsetzbare Fitnessübungen, die das Durchführen der Detlef D! Soost Diät so gut wie überall möglich machen. Es gibt gezielte Muskelaufbau-Übungen, um einzelne Muskelgruppen zu trainieren und zu straffen, sowie speziell auf die Fettverbrennung abgestimmte Workouts, um effektiv Kalorien zu verbrennen und den Stoffwechsel zusätzlich anzukurbeln. Schon zweimal pro Woche 20 Minuten Training sollen ausreichen, um mit D!s „I Make U Sexy“-Programm sichtbare Erfolge zu erreichen.

Die Detlef D! Soost Diät setzt auf den Motivationsjoker

Der größte Joker von TV-Coach D! ist aber das, was er eigentlich am besten kann: Motivieren! Das Coaching per Videobotschaft zeichnet die Detlef D! Soost Diät gegenüber anderen Programmen aus und setzt damit an einem Knackpunkt an, an dem viele andere Diäten scheitern. Zwar ist die Detlef D! Soost Diät nicht das einzige Online-Programm zum Abnehmen, aber D!s Kommunikation mit den Programmteilnehmern ist freundlich und direkt: Auf sympathisch-verbindliche Art duzt er sein Publikum, man fühlt sich unmittelbar angesprochen und kommt sich fast ein bisschen vor, als wäre man Kandidat in der Detlef D! Soost Diät Show. Man sitzt beinahe live in der Küche des unterhaltsamen Berliners, den man aus über zehn Jahren Popstars ja ohnehin schon fast so gut kennt wie einen echten Kumpel. Die Botschaft „I Make U Sexy“ bezieht sich dabei, neben dem Abnehmen, vor allem auf eins: Sich gut zu fühlen.

Das Wichtigste vorab: Niemand muss bei „I Make U Sexy“ 20 Kilo abnehmen. Insgesamt steht die Detlef D! Soost Diät auf den drei vernünftigen Säulen Ernährung, Training und Motivation und empfiehlt eine zwar tendenziell proteinlastige, aber durchaus abwechslungsreiche Ernährung und sportliche Betätigung im absolut moderaten Umfang von mindestens zwei Einheiten á 20 Minuten pro Woche. Dank des „Load-Tages“ kommen auch Schlemmerei und Genuss nicht zu kurz. Der Tritt in den Hintern wird von Detlef D! Soost bestimmt gleich mitgeliefert – und dass er das besonders gut kann, wissen wir ja schon.

Kommentare

31 Kommentare

  • nini19

    Von Detlef D! Soost möchte ich nicht sexy gemacht werden.

    28.09.2012 um 13:50 Uhr
  • lilakim

    noch ein schlauer der auf sich und sein diätkonzept aufmerksam machen will. Die Detlef D Soost Diät und I make U Sexy...Lächerlich!

    29.09.2012 um 16:17 Uhr
  • MerciMarie

    selbst falls die Detlef D Soost Diät funktionieren sollte. so viel gewicht in so kurzer zeit zu verlieren ist alles andere als gesund.

    13.10.2012 um 23:43 Uhr
  • Kleiderkiste

    Das was D! mit seiner Detlef D! Soost Diät verspricht klingt für mich verünftig und interessant...ich werde mir diese "Online-Diät" nochml genauer anschauen und dann die 10 wöchige Detlef D! Soost Diät beginnen...2 x 20 Minuten Sport die Woche hört sich gut an, denke aber, dass man durch zusätzliche Bewegung, wie regelmäßiges walken/ joggen nachhelfen sollte...naja mal sehen obs so klappt wie ich mir vorstelle und cih mein Abnehmziel mit der Detlef D! Soost Diät erreiche... ich bin erstmal optimistisch ! ;)

    15.10.2012 um 12:28 Uhr
  • jeanclaude

    Hmm, ich kann mir gut vorstellen, dass die Detlef D Soost Diät wirklich was bringt: das Ernährungskonzept scheint ja ganz ausgewogen zu sein und diese Geschichte mit den Videos ist mal was anderes. Und dass der D! das mit dem Motivieren kann, wissen wir

    16.10.2012 um 10:25 Uhr
  • Nettesbambi

    Abnehmen durch Sport, gesunde Ernährung und inneren Schweinehund bekämpfen - ist das nicht bei jeder Diät so, hat hier halt nur einen bestimmten Namen. In so kurzer Zeit so viel abnehmen, da kommt der Jo-jo-Effekt sicherlich sehr schnell zu Tage und so gesund ist das auch nicht gerade. Sich Ziele setzen bei einer Diät ist in Ordnung, aber sie sollten nicht utopisch sein, es sollte auch Spaß machen.

    21.10.2012 um 08:00 Uhr
  • Kaenguru123

    Klingt doch gut dieser 10 week body change mit der Detlef D Soost Diät

    22.11.2012 um 12:41 Uhr
  • Fashiongirl92

    I make U Sexy spricht mich persönlich an. Aber ich bin skeptisch, ob man das mit der Detlef D Soost Diät hinbekommt.

    22.11.2012 um 12:46 Uhr
  • ModeGoettin86

    Imakeusexy und 10 weeks body change sind wohl etwas hoch gegriffene Versprechen. Also ich traue dem Herrn Popstars-Juror und seiner verrückten Detlef D Soost Diät nicht über den Weg!

    22.11.2012 um 12:54 Uhr
  • Kaenguru123

    Wieso? Zehn Wochen sind doch lang. Ich glaube schon, dass ein 10 weeks body change möglich ist und Imakeusexy naja, das ist halt ein netter Slogan.

    22.11.2012 um 12:57 Uhr
  • FranziskaWir

    20 Kilo in 10 Wochen finde ich schon arg viel. Gesund denke ich sind so ca. 4-6 Kilo in einem Monat also maximal 15 Kilo in 10 Wochen. Wichtig ist für jeden das er nicht unter dem Grundumsatz ist, sonst heißt es wieder Jojo-Effekt ;)

    17.01.2013 um 13:45 Uhr
  • sunnyangel91

    er hat es geschafft....aber ob das auch bei "Normalos" klappt?!

    18.01.2013 um 07:28 Uhr
  • steffi885

    verspricht wie jede diät, das volle programm richtig viel abnehmen in kurzer zeit.. ich glaub nicht an den schwachsinn, zumal dort auch wieder kohlenhydrate verboten sind... schon komisch bei weight watchers klappt das mit dem abnehmen und man darf sie essen... ich sag zu dieser diät der geldbeutel wird eher reduziert als das gewicht auf dauer ..... denn das ist ja wohl der hammer was das kosten soll..

    28.01.2013 um 10:24 Uhr
  • vampyrLady

    Klingt gut.. weiß nur nicht ob ich 10 Wochen durchhalten kann..

    28.01.2013 um 17:03 Uhr
  • vampyrLady

    Klingt gut.. weiß nur nicht ob ich 10 Wochen durchhalten kann..

    28.01.2013 um 17:03 Uhr
  • vampyrLady

    Klingt gut.. weiß nur nicht ob ich 10 Wochen durchhalten kann..

    28.01.2013 um 17:03 Uhr
  • Clauditta

    Eine gewisse Zeit (vielleicht auch 1-2 Jahre) auf Kohlehydrate zu verzichten klappt schon, aber danach ist der JoJo Effekt vorprogrammiert - habe ich selber erlebt. Zudem möchte ich IN KEINER WEISE so sein wie Detlef, ne danke!

    31.01.2013 um 16:24 Uhr
  • erdbeerjojo1985

    Haha, jetzt gibt's also auch ne Detlef D! Soost Diät - der Typ versteht es ja echt, sich zu vermarkten.

    22.02.2013 um 13:57 Uhr
  • TinkerbellTanja

    In 10 Wochen so viel abnehmen das würde ich auch gerne mal. Ist nur die Frage ob ich das durchhalten würde.

    22.02.2013 um 14:20 Uhr
  • Judo

    detlef d soost kann ich echt nicht leiden - seine diät aber schon ;-)

    03.04.2013 um 11:55 Uhr
  • Zwergfee

    Ich hätt's ja nicht gedacht, aber diese Diät und Motivationsnummer hat der Detlef D! Soost schon ganz schön drauf: Eine Freundin, die sonst nie Bock auf Sport und vernünftige Ernährung hatte, hat vor ein paar Wochen einfach mal die 79 Euro in die Hand genommen und ist seitdem echt ein neuer Mensch! Abgenommen hat sie auch schon 4 Kilo, aber vor allem ist sie echt super motiviert und man kann auch mal ohne zu motzen mit ihr ind Fitnessstudio gehen. Find ich großartig!

    23.04.2013 um 13:58 Uhr
  • Blondie

    Detlef D! Soost mag ich echt nicht, aber die Detlef D! Soost Diät könnte gut sein. Ich probiere es aus...

    15.05.2013 um 10:04 Uhr
  • poetenbarbie

    Die Detlef D! Soost Diät... Was gibt es von dem Typen eigentlich noch nicht?! :D

    26.07.2013 um 05:57 Uhr
  • teacup19

    Boah, ich konnte detlef d soost noch nie leiden und dieses furchtbare "I make you sexy"-Zeug macht den Kerl nur noch unsympathischer!!!

    14.08.2013 um 13:07 Uhr
  • spruechetrine

    Ich finde Detlef D! Soost ja schon einen beeindruckenden Typen: Er ist doch ein echt guter Coach und seine eigene Abnehmleistung zeigt doch auf jeden Fall, dass der Mann weiß, wovon er redet. Ich denke schon, dass man der Detlef D! Soost Diät ruhig mal eine Chance geben kann - und schließlich ist es ja auch kein Abo oder so, aus dem man überhaupt micht mehr rauskommt.

    03.09.2013 um 10:50 Uhr
  • DollyPolly

    Die Detlef D Soost Diät klingt aber wirklich effektiv. Ich glaube die werde ich auch mal versuchen. aber erst nach Weihnachten :)

    13.11.2013 um 12:27 Uhr
  • Kalifornierin

    Die Detlef D! Soost Diät ist wirklich super: Meine beste Freundin hat damit 12 Kilo abgenommen!

    19.11.2013 um 14:30 Uhr
  • Jacky009

    Also ich bin erst 17 und fand die Werbung schon voll anziehend und wollte mich deswegen erkundigen. Hab mir eig auch gedacht, mich anzumelden weil ich das total motivierend fande.. bis ich den Preis las. Ich bin nicht reich und doch würde ich das so gern ausprobieren.

    06.01.2014 um 13:40 Uhr
  • Miss_Vogue_

    Ich habe die Detlef D! Soost Diät hat mich im Fernsehen total angesprochen, vor allem das gesunde und nachhaltige Abnehmen war mein Ziel. Also hab ich mich da angemeldet und muss sagen: Mit der Detlef D! Soost Diät hab ich seit einem halben Jahr gute 10 Kilo runter. :)

    04.04.2014 um 08:02 Uhr
  • makeupaddicted

    Die Detlef D! Soost Diät klingt ja nicht schlecht. Im Grunde verbreitet er ja das, was alle Ernährungsexperten raten: Gesunde Ernährung und viel Bewegung. Bei ihm ist es Bewegung in Form von Tanzen (jeder, worauf er Bock hat) und bei der gesunden Ernährung heißt es bei D! Soost am besten weg mit den Kohlenhydraten und dafür viel Eißweiß. So läuft das eigentlich überall. Was bei der Detlef D! Soost Diät halt gut ist, ist das mit der Motivation. Ich kenne das selbst, beim abnehmen geht einem oft die Puste aus. Aber dafür 79€? Ich weiß ja nicht... Ich sag ja - wer wirklich abnehmen will, tuts auch von alleine. Ohne andere, die ihm in den Arsch treten müssen

    28.07.2014 um 09:55 Uhr
  • annielennox

    Der mit seiner ständigen Werbung für diese Detlef D! Soost Diät ewig. Wenn ich den schon im TV sehe, schalte ich immer gleich weg. Ich hätte echt kein Bock auf dieses Programm, schon allein deswegen weil es von D! ist. Schlimm der Mann

    12.01.2015 um 09:40 Uhr