Genuss pur!

Weight Watchers: Feel good!

Diäten sind hart und oft fehlen die Motivation und das richtige Know-How, um die Abnehmmission immer wieder aufs Neue anzugehen. Weight Watchers beugt diesen Schwierigkeiten vor, denn mit präzisen Leitfäden, jeder Menge Unterstützung und dem perfekten Mix und gesunden sowie einfach leckeren Gerichten haben schon tausende Frauen ihren Weg in ein neues Leben gefunden – und jetzt dreht sich alles um Dein persönliches Wohlfühlerlebnis!

von Anne Lüftner

Weight Watchers steht für eine bewusste Ernährungsumstellung, um effektiv und vor allem dauerhaft abzunehmen. Seit über 40 Jahren hilft das durchdachte Programm dabei zu lernen, was ein gesunder Umgang mit Lebensmitteln bedeutet und wie die Gewichtsreduktion auch ohne Hungern oder tägliche kraftraubende Workouts funktioniert. Mit der Unterstützung von Wissenschaftlern und Ernährungsexperten erweitert Weight Watchers regelmäßig sein Angebot und schafft damit eine Basis, mit der das Abnehmen zu einer Entdeckungsreise für bislang unbekannte Geschmäcker, Produkte und ein ganz neues Lebensgefühl wird. Das neue „Feel Good“-Programm knüpft da an, wo die meisten anderen Diäten aufhören – ein unbeschwerter Lifestyle, der Dich jeden Tag ohne Stress, dafür mit viel Genuss bestreiten lässt, steht im Vordergrund.

Qualität bewährt sich bei Weight Watchers

Abnehmen mit Weight Watchers

Seit 2010 begeistert Weight Watchers mit dem „ProPoints-Plan“, bei dem jedem Lebensmittel ein bestimmter Wert zugeteilt wird. Dieses einzigartige Konzept wurde über die Jahre hinweg immer wieder verfeinert und hat vielen Frauen den Wunsch von einer schönen Figur und einem gesunden Körper erfüllt. Auch Stars wie Oliver Kahn, Jessica Simpson oder Jennifer Hudson haben auf diesen Weg erfolgreich abgenommen, sodass sich der Blick auf die Punkte im Laufe der Zeit bewährt hat. Damit aber auch wirklich jeder Abnehmwillige mit dieser Strategie abnehmen kann, überarbeitet Weight Watchers regelmäßig sein Konzept und trumpft seit Anfang 2016 mit dem „Feel Good“-Programm auf: Statt des reinen Gewichtsverlustes steht nun ein rundum gesünderer und aktiverer Lebensstil im Vordergrund, bei dem das Minus auf der Waage nur die erhoffte Krönung ist. Auf der Grundlage neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse und jahrelanger Erfahrung basiert die Idee hinter „Feel Good“ auf drei Säulen, die einen fitteren und schlankeren Körper garantieren. Die Kombination aus einem gesunden Speiseplan, genügend Bewegung und der nötigen Motivation kreiert ein ganzheitliches Programm, das Körper und Geist in Einklang bringt und Dir dabei hilft, gesund und voller Power in Dein neues Leben zu starten.

1. Weight Watchers: Mit „SmartPoints“ zum „Feel Good“-Erlebnis

Mit Punkten zum Traumgewicht? Das geht nur mit Weight Watchers! Die sogenannten „SmartPoints“ sind das Herzstück dieses Abnehm-Programms und werden entsprechend Deines Alters, Gewichts, Geschlechts und Deiner Größe individuell für Dich berechnet. Anhand der entstehenden Punktemenge kannst Du Dir die leckersten Gerichte zusammenstellen und behältst immer die Kontrolle über die bereits verzehrten Kalorien. Auch bei dem Gedanken an bevorstehende Partys und Events müssen sich auf Deiner Stirn keine Sorgenfalten zeigen, denn beim „Feel Good“-Konzept sind kleine Naschereien nicht tabu, sondern in Form zusätzlicher Punkte mit einkalkuliert. Außerdem kannst Du Dich von diversen Rezepten inspirieren lassen und die Datenbank mit über 50.000 Lebensmitteln ermöglicht es Dir, Dich Tag für Tag gesund, nährstoffreich und ganz nach Deinem Geschmack zu ernähren – und Dich so schlank zu kochen.

2. Weight Watchers: Aktiv-Punkte sammeln

Eine Frau beißt in eine Stück Pizza

Mit Weight Watchers musst Du nicht auf einen kulinarischen Genuss verzichten

Ein Diäterfolg ist natürlich in besonderem Maß von der richtigen Ernährung abhängig, doch mit Weight Watchers lernst Du nicht nur, welche Lebensmittel Dein Abnehmvorhaben unterstützen, sondern auch, wie Dich mehr Bewegung Schritt für Schritt in Dein neues Leben bringt. Um möglichst viele „ActivPoints“ zu sammeln, stellt Dir Weight Watchers diverse Trainings-Tools zur Verfügung. Diese eignen sich für jedes Leistungslevel und bringen ganz sicher auch Dich ins Schwitzen. Doch die Arbeit lohnt sich, denn nicht umsonst schwören zahlreiche Frauen auf Aktivitäts-Tracker und Co. Die Gadgets motivieren Dich und dokumentieren jeden Deiner Schritte, sodass Dein Punkte-Konto jederzeit auf dem aktuellsten Stand ist.

3. Einfach wohlfühlen

Solange Du glücklich und zufrieden bist, steht Deine Teilnahme an dem „Feel Good“-Programm unter einem guten Stern. Ein Coach und auch die Weight Watchers-Community unterstützen Dich bei all Deinen Sorgen, beraten Dich bei Fragen und sind an Deiner Seite, wenn Du Erfolge feierst. Vielleicht hast Du schon die eine oder andere Diät hinter Dir und weißt daher, wie schwer es sein kann, den Schweinehund immer wieder zu überwinden und sich alleine zu motivieren. Dank vieler Menü-Ideen, passender Tools für Deine Wünsche und der Flexibilität, die Du mit dem durchdachten Punktesystem gewinnst, sind Frustration und Stress wie weggeblasen und Du kannst beginnen, endlich zu genießen.

Bundesweit wird der Service von Weight Watchers wöchentlich von rund 360.000 Menschen genutzt und diese Zahl spricht wirklich für sich! Mit dem „Feel Good“ zeigt das Unternehmen, dass die Bedürfnisse und der individuelle Lifestyle eines jeden Teilnehmers eine wesentliche Rolle spielen, um gesund und dauerhaft abzunehmen, denn nur dann, wenn alle Komponenten einer Diätmission ineinandergreifen, kannst Du Deinen Traum verwirklichen und das Spiegelbild erblicken, das Du Dir immer vorgestellt hast.

Bildquellen: iStock/Tolola, iStock/melenay

Kommentare (33)

  • jigobgees am 07.12.2016 um 19:36 Uhr

    Also ich konnt echt erstaunliche Resultate beim Abnehmen mit dem Fatburner hier erzielt, und das ohne das ich eine Diät oder iwas dazumachen musste, also ich kanns nur wärmstens empfehlen es mal selber auszuprobieren :) Wenn sonst noch jemand intressiert dran ist kann ichs ja mal hier posten, das war sowas. http://www.croc.link/4tz

  • Elsa3511 am 05.11.2016 um 07:56 Uhr

    Diätpillen - http://slimcenter.de Abnehmen mit diesem Produkt muss jeder für sich selber herausfinden. Mir hat es geholfen und hilft immer noch ! In 2 Monaten 12 Kilo!

  • windspiel23 am 15.10.2014 um 10:19 Uhr

    Ich finde auch, dass die Weight Watchers Punkte ein gutes System sind. So muss man im Endeffekt auf nichts verzichten, was einem schmeckt... Wobei das dann wahrscheinlich die meisten Weight Watchers Punkte hat :-D Jedenfalls: Wenn ich schonmal jemanden richtig doll abnehmen habe sehen, war es immer mithilfe der Weight Watchers Punkte...

  • gagaxxx am 30.04.2014 um 08:35 Uhr

    Die Weight Watchers Punktetabelle ist ein wahrer Segen! Egal ob man Weight Watchers alleine macht oder in der Gruppe - mit der Weight Watchers Punktetabelle hat man eine wirklich gute Stütze zum erfolgreichen abnehmen! Ich bin froh, dass es die gibt. Wenn bei mir mal wieder die Jeans zwickt und ich etwas runter kommen möchte von meinem Gewicht, schaue ich einfach auf die Weight Watchers Punkttabelle und plane meine Mahlzeiten danach ein. Das hat bisher immer funktioniert!

  • beate75 am 15.04.2014 um 12:28 Uhr

    Kennt ihr die App von Weight Watchers? Mit der ist es ganz einfach, seine Weight Watchers Punkte im Auge zu behalten. Besonders praktisch ist der Barcode-Scanner, der beim Einkaufen hilft, indem er sofort die ProPoints-Werte anzeigt.

  • selena81 am 19.03.2014 um 09:56 Uhr

    Meine Mutter und meine Freundin haben mit Weight Watchers auch abgenommen und die sind auch nie zu irgendwelchen Treffen gegangen. Hauptsache man hat das Heft, wo die Punkte verzeichnet sind und auf gehts!

  • Bluebirt22 am 10.01.2014 um 17:28 Uhr

    Hallo ihr Lieben! Ich habe vor sechs Jahren mit Weight Watchers 40 Kg abgenommen.Leider hab ich Krankheitsbedingt wieder 20 kg zugenommen.Ich mache mittlerweile wieder WW und versuche die Pfunde wieder loszuwerden.Ich bin nie auf ein Treffen gegangen sondern habe mir den Pointsrechner von einer Freundin schenken lassen die sich einen neuen gekauft hat.Weil mir das zu teuer war.Habe es aber auch ohne die wöchentlichen Treffen geschafft.

  • lena8700 am 06.01.2014 um 11:26 Uhr

    Hier gibt´s einen kostenlosen Weight Watchers Punkte Rechner, mit welchem man sich die Points von allen Lebensmitteln selbst ausrechnen kann. Man gibt einfach die Angaben auf der Verpackung, wie Kohlenhydrate, Fett und Kalorien ein und bekommt dann die entsprechenden Punkte ausgerechnet http://weight-watchers-punkte.blogspot.de/

  • Housita am 19.11.2013 um 15:38 Uhr

    Ich habe im vergangenen Jahr mit WW 20 kg abgenommen, mit guter Laune und leckerem Essen. Ich passe wieder in Gr. 40, trotz Wechseljahren. Das fühlt sich einfach nur gut an. Ich liebe es zu kochen und dann ist WW ideal, weil man prima die 0-Punkte Lebensmittel nutzen und sich satt Essen kann.

  • Erdbeerhilde am 19.11.2013 um 15:12 Uhr

    Eine Bekannte von mir hat mir Weight Watchers beeindruckende 24 Kilo abgenommen - und zwar ohne Hunger! Da kann man nur den Hut ziehen, irgendwas muss schon dran sein an diesem Konzept.

  • Ennikay am 28.10.2013 um 07:30 Uhr

    Ich liebe diese Diät. Nach meiner Schwangerschaft hab ich bestimmt eine Millionen Diäten ausprobiert...und alles doppelt und 3-fach wieder zu gelegt. Ich habe mir Kochbücher und einen Punkteplan durch das Internet besorgt und mache Weight Watcher nun im Alleingang da ich keine Zeit für die Treffen habe. Aber es bringt trotzdem was. 2 Kilo in 2 Wochen. Es ist zwar erst der Anfang aber ich bin mir sicher das es diesmal klappt da man wirklich ALLES essen darf solange man die Punkte einhält.

  • sylvia_b am 12.08.2013 um 07:32 Uhr

    ich habe nach der zweiten Schwangerschaft in einem halben Jahr fast 15 kg über Weight Watchers abgenommen und das ohne zu hungern und ohne Sport zu machen. Die Treffen haben mir sehr geholfen bei der Stange zu bleiben und mich zu disziplinieren. Das ist nämlich das aller schwerste!!! Ich kann WW nur empfehlen - allerdings würde ich von den WW-Produkten die man im Supermarkt kaufen kann abraten. Die sind schweineteuer und im Verglich zu anderen Produkten gar nicht wirklich fettreduzierter etc. Einziger Vorteil ist, dass die Punkte schon drauf stehen. Aber man kann sich das ja auch selber ausrechen und mit Edding drauf schreiben. So habe ich es jedenfalls gemacht.

  • poetenbarbie am 18.06.2013 um 09:12 Uhr

    Also, ich habe tatsächlich auch ein paar Freundinnen, die schwören auf Weight Watchers! Punkte berechnen, Essen für den Tag einpacken, fertig. So weiß man eben immer genau, wo man dran ist und wieviel man essen darf. Das ist eben das Erfolgsrezept von Weight Watchers.

  • applepie77 am 17.05.2013 um 07:48 Uhr

    das ist doch eins der wenigen Abnehmprogramme, das wirklich funktioniert, oder?

  • iloveshopping am 17.05.2013 um 07:02 Uhr

    ich habe selbst keine Erfahrung damit, aber eine Bekannte von mir ist begeisterter Weight Watcher und hat auch wirklich toll damit abgenommen!

  • kika28 am 05.04.2013 um 11:02 Uhr

    Ich bin auch ein Wight Watcher und mir hat es super geholfen! :-)

  • kleene250108 am 20.02.2013 um 13:14 Uhr

    ich kann auch nur gutes berichten habe mit Weight Watchers in 8 Monaten 18 kg abgenommen und will in diesem Jahr noch weitere 15 - 20 kg abnehmen und so werde ich es auch schaffen.

  • supereffchen am 23.10.2012 um 14:06 Uhr

    Viele Freundinnen von mir haben über Weight Watchers nur gutes zu berichten.

  • ballonfrau am 20.07.2012 um 11:11 Uhr

    Meine Schwester macht seit Himmelfahrt Weight Watchers und hat damit auch schon acht Kilo abgenommen! Ist dann aber auch im Urlaub zu den Weight Watchers treffen gegangen... das wär mir zu viel.

  • Dragonlady86 am 16.07.2012 um 18:59 Uhr

    Ich mache das jetzt seit 7 Monaten im Alleingang (Fernprogramm) und bin sehr zufrieden. Kann mir regelmäßig was gönnen, weil ich alles essen darf...so entsteht auch kein Heißhunger. 17 Kilo sind jetzt weg und ich freu mich! .-)

  • Sunny_sky am 01.06.2012 um 03:19 Uhr

    Ich finde Weight Watchers gerade sehr gesund! ;-) Ich mache es seit dem 30.04.12 und esse seit dem viel mehr Obst und Gemüse. Ich achte auch viel mehr auf meine Gesunde Ernährung. Es geht natürlich bei Weight Watchers auch darum Fettarmer zu Essen aber man wird auch darauf hingewiesen, dass man trotzdem jeden Tag etwas pflanzliches Fett zu sich nehmen sollte. Da man aber Obst und Gemüse so gut wie immer essen kann, wird halt schon mal eine Zwischenmahlzeit mit Obst oder halt Gemüse aufgefüllt. Es geht bei Weigth Watchers nicht ums Hungern! Für mich ist es die Beste Variante abzunehmen. Ich habe jetzt schon über 4 Kilo abgenommen und wenn ich mal was Süßes essen wollte, dann habe ich mir da auch mal was gegönnt. So geht es viel einfacher abzunehmen, als immer auf alles zu verzichten und dann Heißhunger zu bekommen.

  • mausilein400 am 30.03.2012 um 07:03 Uhr

    Ich finde Weight Watcher nicht so gut.. Bei denen geht es wirklich nur darum, weniger und fettfreier zu essen. Aber so richtig gesund, kann ich mir das trotzdem nicht vorstellen. Aber da trennen sich eben die Meinungen.

  • Lotti2612 am 07.03.2012 um 13:25 Uhr

    Meine Mutter hat mit Weight Watchers richtig toll abgenommen! Und lecker war es auch! =)

  • fiffikrawallo am 02.03.2012 um 10:04 Uhr

    Ich finde Weight Watchers super. Habe das zusammen mit meiner Mutter ausprobiret, gehe aber mittlerweile nicht mehr zu den Treffen. Aber es funktioniert trotzdem und das tolle ist wirklich, dass ich bei weight watchers auf nichts verzichten muss

  • erdnuesschen11 am 07.02.2012 um 11:40 Uhr

    Weight Watchers ist einfach die beste Diät, die man machen kann. Ich steh total drauf, weil es wirklich was bringt. Und man muss bei Weight Watchers auch auf nichts verzichten. Das ist so toll!

  • Orangina82 am 06.02.2012 um 13:01 Uhr

    Ich hab mit Weight Watchers richtig gut abgenommen. Das Programm ist leicht verständlich und einfach umzusetzen. Und dank Weight Watchers halte ich mein Gewicht auch endlich mal!!

  • wasserfrosch am 10.01.2012 um 11:15 Uhr

    Weight Watchers ist total super! Bei mir hat das super funktioniert und jeder der wirklich abnehmen soll, sollte Weight Watchers auf jeden Fall ausprobieren.

  • erdbeer_kris am 22.12.2011 um 10:54 Uhr

    Weight Watchers ist die beste Diät ever!

  • Froeschlein99 am 04.11.2011 um 15:24 Uhr

    Weight Watchers ist echt eine super Sache. Ich habe es ausprobiert und muss sagen, dass ich total zufrieden bin. Ich habe zwar nicht so schnell abgenommen, wie ich zunächst gehofft habe, aber dank Weight Watcher habe ich endlich mein Traumgewicht und halte es auch. Das ist mir vorher nie gelungen. Probiert es aus. Es ist super

  • vogelbeere am 22.11.2010 um 13:01 Uhr

    klingt echt ganz gut!

  • Hexe1880 am 12.08.2010 um 05:36 Uhr

    Also ich mache das jetzt schon seit den 06.01.2010 und hab bis jetzt 13.5kg abgenommen und mus sagen ich würde es immer wieder tun das war meine beste endscheidung die ich hatte ,ich hab so viele diäten gemacht aber die war die beste kann es echt nur Empfehlen:-)

  • Adamea am 16.06.2010 um 07:16 Uhr

    Hallo Erdbeere :) Das points Flex Buch bekommst du nur wenn du Mitglied bist oder warst. Ich habe das vor ein paar Jahren auch mal probiert, ich habe einmal pro Woche die gruppe besucht.Jede woche wird gewogen kostet jede woche 10 Euro mit ernährung stunde, ist mir dann persönlich zu teuer geworden habe mir dann das Buch gekauft und habe es dann für mich zuhause gemacht.Es wird dann ausgerechnet wieviel du an Anzahl von Punkten täglich essen darfst. Jedes Nahrungsmittel und Essen hat seine Punkte.Das prinzip ist nicht schlecht man darf auch alles Essen du musst halt alles abwiegen und punkte zählen klingt einfach ist aber auf dauer lästig. Viel Spaß falls du dich anmelden solltest :) lass wieder mal was von dir hören:

  • cosmogirl87 am 15.04.2010 um 08:48 Uhr

    hmm, sollte ich vielleicht mal ausprobieren. weiß jemand, ob es möglich ist weight watschers auch ohne mitgliedschaft zu machen. gibt es bücher oder so, die das prinzip erklären und die punkte auflisten?


Diäten im Test: Mehr Artikel