Abnehmen mit Globuli
Katja Gajekam 06.01.2017

Globuli kennen die meisten Frauen als homöopathisches Arzneimittel. Dass man damit jedoch auch abnehmen kann, ist einigen nicht bekannt. Dennoch häufen sich im Internet die Erfahrungsberichte über das Abnehmen mit Globuli. Doch klappt das wirklich oder ist alles nur Einbildung?

Die Homöopathie wird von vielen immer noch mit Skepsis betrachtet. Vor allem bei Erkrankungen schwören die meisten auf die altbewährte Schulmedizin, um kein Risiko einzugehen. Doch gerade beim Thema Abnehmen und Diät haben sich homöopathische Präparate als durchaus wirksam erwiesen. Besonders populär sind dabei die Schüssler-Salze, doch auch Globuli sind auf dem Vormarsch. Um erfolgreich mit den kleinen Kügelchen abzunehmen, gibt es jedoch einiges zu beachten.

Abnehmen

Globuli können Dich beim Abnehmen unterstützen.

Was sind Globuli?

Globuli sind kleine weiße homöopathische Kügelchen, die sehr süß schmecken. Sie bestehen aus normalem Zucker, dem Trägerstoff, und sind mit verschiedenen Heilstoffen zusammengesetzt. Wie bei normalen Medikamenten gibt es unterschiedliche Globuli für verschiedene Beschwerden, so kann man sie zum Beispiel bei einer Erkältung oder Kopfschmerzen einnehmen. Der Vorteil ist, dass bei der Einnahme keinerlei Nebenwirkungen zu befürchten sind, so kann man sie also gerade beim Abnehmen ruhigen Gewissens ausprobieren.

Wie kann man mit Globuli abnehmen?

Bestimmte Globuli beeinflussen das Sättigungsgefühl und fördern die Fettverbrennung und können somit unterstützend bei einer Diät oder allgemein dem Wunsch, Gewicht zu verlieren, wirken. Dafür nimmst Du mehrere Kügelchen pro Tag über einen längeren Zeitraum ein. Allerdings solltest Du von den Globuli allein keine Wunder erwarten, denn wenn Du an Deiner Ernährung oder Deiner Bewegung nichts änderst, können sie allein nicht viel ausrichten. Dennoch unterstützen sie den Körper in seinen Funktionen und sorgen für mehr Wohlbefinden, was auch automatisch förderlich für eine Ernährungsumstellung ist. So wird der Kampf gegen die Kilos leichter.

Erfahrungen mit Abnehm-Globuli

Globuli

Viele Frauen schwören auf die Wirkung von Globuli.

Im Internet und in Zeitschriften findet man viele unterschiedliche Erfahrungsberichte über das Abnehmen mit Globuli. Manche Frauen konnten bereits nach wenigen Wochen Erfolge erzielen, andere bereits nach ein paar Tagen. Dank der Globuli fühlten sich viele aktiver, hatten mehr Lust auf Bewegung und gesundes Essen, anstatt auf Fastfood und Süßes. Saß dann die Hose nach einem Monat bereits lockerer, war der Ehrgeiz geweckt und das Abnehmen wurde oft zum Selbstläufer. So liest man zum Beispiel Berichte, in denen auch schnell mal 17 Kilo in einem halben Jahr purzelten.

Andere wiederum bemerkten kaum oder gar keine Veränderung ihres Essverhaltens und setzen Globuli daher mit Placebos, also Medikamenten ohne Wirkung, gleich. Sie sind davon überzeugt, dass in Wahrheit nicht viel hinter den homöopathischen Kügelchen steckt und alle positiven Effekte nur Einbildung sind. Sicherlich muss man sich schon auf den Gedanken einlassen, dass Globuli beim Abnehmen helfen können und zudem auch den Willen haben, etwas an seiner Lebensweise zu ändern. Dann können sie – laut der vielen positiven Erfahrungsberichte – auch den Anstoß für eine gesündere Ernährung, die Lust auf mehr Sport und genügend Durchhaltevermögen geben.

Aber Achtung: Nicht alle vermeintlichen Schlankmacher sind zum Abnehmen geeignet. In unserer Bildergalerie zeigen wir Dir, in welchen Snacks versteckte Kalorienfallen lauern.

Diese Lebensmittel sind gar nicht mal so gesund

Die besten Globuli zum Abnehmen

Um erfolgreich mithilfe von Globuli abzunehmen, reicht oft nicht nur die Einnahme einer Sorte. Du kannst ruhig – je nach persönlichem Problembereich – mehrere miteinander kombiniert einnehmen. Da es sich um homöopathische und damit nebenwirkungsfreie Mittel handelt, ist solch ein „Cocktail“ auch nicht weiter bedenklich. So gibt es welche speziell für die Verdauung, Appetitzügler-Globuli oder welche, die entschlackend wirken. Hier haben wir die wichtigsten Globuli zum Abnehmen für Dich parat:

  • Appetitzügler: Madar D4, 3x täglich 1 Globuli
  • Gegen einen aufgeblähten Bauch: Lycopodium D12, 2x täglich 5 Globuli
  • Gegen Heißhunger: Argentum nitricum D12, 3x täglich 5 Globuli
  • Kurbelt den Stoffwechsel an: Fucus vesiculosus D6, 3x täglich 5 Globuli
  • Abnehmen in der Menopause: Sepia D12, 3x täglich 5 Globuli
  • Bei Schilddrüsenunterfunktion: Thyreoidinum D4, 3x täglich 5 Globuli

Video: Statt Globuli – 5 natürliche Schlankmacher

Du willst auf natürliche Weise abnehmen? Dann halte dich an die fünf natürlichen Abnehmhilfen aus unserem Video. Einige davon hast du sicher bereits zu Hause!

Globuli allein können keine Wunder bewirken, Dich aber auf dem Weg zu Deinem Wunschgewicht oder zu einer allgemein gesünderen Lebensweise unterstützen. Natürlich klappt das nicht ohne die richtige Ernährung, genügend Bewegung und den Verzicht beziehungsweise die Einschränkung von bestimmten Dingen wie Fastfood, Süßigkeiten oder Alkohol. Diese Kombination kann jedoch die Globuli zum Abnehm-Booster machen. Probiere es einfach aus!

Bildquellen: iStock/filmfoto, iStock/Wavebreakmedia, iStock/PicLeidenschaft


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • yellowprincess am 15.10.2014 um 12:29 Uhr

    Ich kenne Globuli nur gegen Nervosität oder Entzündungen, dass sie jetzt auch beim Abnehmen helfen sollen ist mir neu. So oder so kannst du aber nur mit Globuli abnehmen, wenn du sie UNTERSTÜTZEND nimmst und nicht ZUM abnehmen. Das wäre ja easy, wenn man sich einfach ein paar Globuli einwerfen kann und fertig!

    Antworten
  • gagaxxx am 21.07.2014 um 13:26 Uhr

    Sport und eine gute Ernährung sollte das einzige Mittel sein, womit man abnimmt und nicht irgendwelche Globuli Pillen. Wenn die Globuli Pillen nichts bringen ohne Sport und eine gesunde Ernährung, frage ich mich, wo der Sinn in den Kügelchen liegt???

    Antworten
  • muellermoelln am 10.07.2014 um 04:46 Uhr

    Hier gibt es auch einige Tipps zum Thema http://www.globuli-abnehmen.de/

    Antworten
  • muellermoelln am 10.07.2014 um 04:46 Uhr

    Hier gibt es auch einige Tipps zum Thema http://www.globuli-abnehmen.de/

    Antworten
  • superbonus123 am 04.06.2013 um 23:52 Uhr

    Hier habe ich noch nen paar Infos über Globuli in Erfahrung gebracht, besonders was das Thema abnehmen angeht, Globuli Sorten und so.... http://globuli-zum-abnehmen.de/globuli-zum-abnehmen/

    Antworten
  • knoddi am 10.02.2013 um 18:27 Uhr

    Was für Globuli sind das denn?? Von was für einer Firma? Wie heißen die denn?

    Antworten
  • Kleiderkiste am 18.07.2012 um 13:48 Uhr

    Man muss nur gaaaanz fest dran glauben 🙂

    Antworten