Das Steiner-Prinzip
Judith Heineam 22.03.2017

Seit Olympia-Sieger und Gewichtheber Matthias Steiner stolze 45 Kilogramm abgenommen hat, ist das Steiner-Prinzip in aller Munde. Wie das Ernährungsprogramm abnehmen ohne Hungern ermöglichen soll und Dir in 12 Wochen zu Deinem Wohlfühlgewicht verhelfen kann, verraten wir Dir hier.

Was ist das Steiner-Prinzip?

Das Steiner-Prinzip 12-Wochen-Plan

Der 12-Wochen-Plan von Inge und Matthias Steiner verspricht Großes.

Das Steiner-Prinzip ist keine klassische Diät, sondern vielmehr ein Ernährungsprogramm, bei dem der eigentliche Gewichtsverlust erst an zweiter Stelle steht. Zum erfolgreichen Abnehmen ist in erster Linie eine bewusste Lebenweise und Ernährung nötig. In den 12 Wochen bis zum Wohlfühlgewicht per Steiner-Methode soll der Spaß am Essen jedoch nicht zu kurz kommen. Doch wie lässt das Ernährungskonzept von Matthias Steiner und seiner Ehefrau Inge dem Heißhunger keine Chance und für wen eignet sich das Steiner-Prinzip?

Für wen eignet sich das Steiner-Prinzip?

Das 12-Wochen-Programm eignet sich für jeden, der seinem Körper langfristig etwas Gutes tun möchte. Und so werden seine Anwender von den Steiners wie folgt kategorisiert:

  1. Flachländer: Du bist ein Sportmuffel oder hast lange keinen Sport gemacht und möchtest ein paar Kilos verlieren.
  2. Bergsteiger: Du hast lange keinen Sport mehr gemacht und möchtest ihn wieder zum festen Bestandteil Deines Lebens machen, um Dich wieder wohlzufühlen.
  3. Alpinist: Du treibst gerne oder viel Sport und möchtest neben der Ausdauer auch Deine Kraft trainieren und Deinen Muskelaufbau vorantreiben.
  4. Zuckersüß: Du bist Diabetes Typ 1, Diabetes Typ 2 oder hast eine Mischform und suchst nach einer Möglichkeit mit Bewegung Deinen Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen.

Zu welchem Typ Du gehörst, kannst Du auf der Website zum Steiner-Prinzip über einen Test herausfinden.

Hinweis: Bevor Du als Diabetiker mit dem Training nach dem Steiner-Prinzip beginnst, solltest Du bei Deinem Arzt einen Check machen lassen und Dir die Auskunft einholen, bei wieviel mg/dl Dein Blutzuckerwert VOR dem Training liegen sollte.

Wie funktioniert das Steiner-Prinzip?

Das Steiner-Prinzip

Das Steiner-Prinzip ist für jedermann geeignet.

Ein achtsamer Umgang mit sich selbst sei der Schlüssel, um mit dem Steiner-Prinzip Gewicht zu verlieren. Dies soll in kleinen Schritten erreicht werden, indem peu à peu mehr Bewegung in den Alltag integriert und ungesunde Angewohnheiten durch gesündere ersetzt werden. Hungern steht dabei nicht auf dem Plan – ganz im Gegenteil!

Die Steiner-Prinzipien:

  • Lass Dir Zeit beim Einkaufen.
  • Hab Freude am Essen.
  • Genieße, was Du isst und trinkst.
  • Fitness geht überall.
  • Einfach bewegen.
  • Trainieren.

Konkreter wird es erst, wenn Du Dich in das Buch zum 12-Wochen-Plan einliest oder Dich für ein 3-Monats-Paket des Steiner-Prinzips entscheidest.

Was steckt im 3-Monats-Paket?

Je nach körperlicher Verfassung bekommst Du Deine auf Dich zugeschnittenen Übungen, die sich Woche für Woche steigern – ein Überblick zum 3-Monats-Paket:

Effektives und leistungsangepasstes Training

  • 12-Wochen-Trainings-Programm mit Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • 3 Trainingsvideos pro Woche zum direkten Mitmachen in Echtzeit
  • Auf Deine Bedürfnisse abgestimmte und effektive Übungen
  • Basiswissen für bewusste und gesunde Ernährung

Basiswissen über Stoffwechsel und Ernährung

  • Ernährungs- und Koch-Videos
  • Rezepte, die schnell zu kochen sind und lecker schmecken

Motivation, Tipps & Tricks zum Wohlfühlgewicht

Während der 12 Wochen erhältst Du von Matthias und Inge Steiner wertvolle Trainings- und Ernährungstipps, um das Maximum aus Dir zu holen.

Matthias Steiner erklärt das Steiner-Prinzip

Endgültig schlau scheint man aus dem Ernährungsprogramm der Steiners erst dann zu werden, wenn man sich eines der beiden Bücher über das Steiner-Prinzip (Leseprobe) bzw. das 3-Monats-Paket zulegt. Vielversprechend klingt das Konzept auf jeden Fall. Wenn Du bereits Erfahrungen mit dem Steiner-Prinzip machen konntest, freuen wir uns über Deine Meinung in den Kommentaren! Die DASH-Diät verfolgt übrigens eine ähnlich langfristige Ernährungsumstellung.

Bildquellen: Südwest Verlag

* Partner-Links


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?