Kalorienrechner: Unterstützung der gesunden Ernährung

Unsere Kalorienrechner und Diät Tools unterstützen Dich dabei, Dich kontinuierlich gesund zu ernähren und Dein Wunschgewicht zu erreichen und zu halten. Jeder Fitness- und Kalorienrechner hat eine eigene Aufgabe, zusammen sind sie ein großartiges Team, das Dir helfen kann, Deine Ernährungsziele zu erreichen.

Musst Du überhaupt Kalorien rechnen?

Der BMI Rechner hilft Dir, zunächst einmal eine Status Aufnahme zu machen: Er berechnet für Dich Deinen Body Mass Index und gibt Dir so ein erstes Indiz, ob Du Dein Idealgewicht schon erreicht hast, oder ob Du – z.B. mit Hilfe der verschiedenen Kalorienrechner und unserer Kalorientabelle – einer kalorienreduzierten Ernährung folgen solltest.

So viel Kalorien brauchst Du wirklich

Kennst Du erst einmal Deine körperliche Ausgangssituation, kannst Du zum Beispiel mit dem Kalorienbedarfsrechner weitermachen und Deinen kalorischen Grundumsatz berechnen. Der Kalorienbedarfsrechner sagt Dir anhand Deiner persönlichen Daten, wieviele Kalorien am Tag Du brauchst.

Wieviel Kalorien hat eigentlich…?

Sobald Du errechnet hast, wieviel Kalorien Du pro Tag benötigst, kannst Du in unserer interaktiven Kalorientabelle die Kalorien von über 10.000 Lebensmitteln nachschauen und mit dem integrierten Kalorienrechner die Nährwerte für unterschiedliche Portionsgrößen berechnen.

So verbrennst Du Kalorien

Und auch unter den Kalorienrechnern gibt es Sporty Spice: Gemeint ist hier der Kalorienverbrauchsrechner, der Dir ganz genau auf Deine Größe und Dein Gewicht zugeschnitten angibt, wieviele Kalorien Du bei unterschiedlichen Aktivitäten verbrennst. Und wolltest Du nicht schon immer einmal wissen, wo man mehr Kalorien verbrennt – beim Sex oder beim Staubsaugen?

Wenn Du kurzfristig schwach wirst und Hunger auf einen Schokoriegel oder eine große Portion Pommes Frites hast, dann hilft Dir der Bessersnacker dabei, gesunde Alternativen mit weniger Kalorien zu finden, ohne dass Du auf Geschmack komplett verzichten musst.

Was hat weniger Kalorien?

Spiegelei
Kekse
vs

So hilft Dir der Kalorienrechner

Der Weg zur Traumfigur ist nicht immer ein leichter. Mit unseren Kalorienrechnern und Diät Tools bekommst Du hilfreiche Unterstützung. Zum Start in Deine Diät oder zu Deiner Ernährungsumstellung geben wir Dir praktische Tools an die Hand und machen Dir das Abnehmen damit ein ganzes Stück einfacher.

Kalorienrechner, die Erste: BMI und Kalorienbedarf berechnen

Unsere Kalorienrechner und Diät-Tools können Dich wunderbar beim Abnehmen unterstützen. Zunächst einmal kannst Du herausfinden, wie es um Dein Gewicht steht. Dabei hilft Dir unser BMI Rechner. Mit unserem BMI Rechner kannst Du ermitteln, ob Du Dein Idealgewicht bereits erreicht hast oder ob Du mit Hilfe unserer Diät-Tools an Deinem Gewicht arbeiten solltest. Im nächsten Schritt kannst Du mit unserem Kalorienbedarfsrechner Deinen Grundumsatz bestimmen. Hast Du Deinen Grundumsatz berechnet, weißt Du, wie viel Kalorien Dein Körper täglich benötigt und kannst Deine Ernährung entsprechend anpassen.

Kalorienrechner, die Zweite: Mehr Durchblick beim Essen mit der Kalorientabelle

Unsere Kalorientabelle mit interaktivem Kalorienrechner zeigt Dir, welche Lebensmittel Du lieber meiden oder nur in kleinen Mengen zu Dir nehmen sollest, wenn Du Gewicht verlieren möchtest. Lebensmittel, die Du wegen ihres geringen Kaloriengehalts auch in größeren Mengen ohne schlechtes Gewissen genießen kannst, zeigt Dir unser Kalorienrechner ebenfalls an. In der Kalorientabelle sind mehrere Daten zu unterschiedlichen Lebensmitteln aufgelistet, die Dir bei der gesunden Ernährung helfen sollen. Jeder Mensch benötigt täglich eine bestimmte Menge an Kalorien. Nimmst Du mehr Kalorien zu Dir, als Dein Körper benötigt, speichert Dein Körper diese überflüssigen Kalorien in Form von Fettpölsterchen ab. So sorgt Dein Körper für schlechte Zeiten vor. Damit es dazu gar nicht kommt, gibt es unsere Kalorienrechner!

Kalorienrechner, die Dritte: Kalorienverbrauch berechnen

Ein weiteres hilfreiches Diät-Tool ist unser Kalorienverbrauchsrechner. Unser Kalorienverbrauchsrechner gibt Dir - auf Deine Größe und Dein Gewicht zugeschnitten - an, wie viel Kalorien Du bei verschiedenen Tätigkeiten verbrauchst. Ob nun beim Wäsche Aufhängen oder beim Sex, unser Kalorienverbrauchsrechner sagt Dir, wann Deine Pfunde besonders schnell purzeln.

Auch das weiß der Kalorienrechner: Welche Lebensmittel sind echte Kalorienfallen?

Mit unserem interaktiven Kalorienrechner kannst Du versteckte Kalorienbomben aufspüren. Ist Dir zum Beispiel bewusst, dass ein Croissant von gerade mal 70 Gramm fast 370 Kalorien hat? Damit schlägt ein einzelnes Croissant sogar einen Donut, der gerade mal auf 276,5 Kalorien kommt. Oder wusstest Du, dass eine gekochte Kartoffel von 250 Gramm es gerade mal auf 177,5 Kalorien bringt? Frittiert und mit Mayo drauf schafft es die eigentlich so gesunde Kartoffel, nun Pommes genannt, aber auf knapp 470 Kalorien. Unser interaktiver Kalorienrechner weiß all das und noch viel mehr! Und wenn es Dir trotz diesen Wissens besonders schwer fällt, auf kalorienreiche Leckereien zu verzichten? Kein Problem – dank des Bessersnackers. Unser Bessersnacker zeigt Dir gesunde und kalorienarme Alternativen, ohne, dass Du komplett auf den Geschmack verzichten musst.

Die Kalorienrechner ersetzen Deinen persönlichen Diätcoach!

Du siehst, Du musst gar nicht jedes Mal, bevor Du etwas isst, mühselig im Kopf die Kalorien zusammen zählen. Unsere interaktive Kalorientabelle zeigt Dir den exakten Kaloriengehalt der Lebensmittel an. Und mit dem Grundumsatz – und dem Kalorienverbrauchsrechner erfährst Du, wieviel Kalorien Du maximal zu Dir nehmen solltest und wieviel Kalorien Deine Tagesaktivitäten verbrennen. Jetzt noch den BMI Rechner dazu, und schon hast Du alle Infos, die Du für Deinen Weg zur Traumfigur brauchst. Nur eins können Dir auch alle Kalorienrechner dieser Welt nicht abnehmen – die Umsetzung Deiner Ziele in die Tat. Denn die Disziplin zum Durchhalten und den eisernen Willen Dein Ziel zu erreichen, musst Du selbst mitbringen.