Anti Aging

Traubenkernextrakt – die Wundertüte

Katharina Lübkeam 23.08.2016 um 14:31 Uhr

Die Kerne der Weintraube landeten über Jahrhunderte im Abfall – bis der französische Wissenschaftler Dr. Jack Masquelier vor 30 Jahren das hochwirksame OPC darin nachgewiesen hat. OPC, das oligomere Proanthocyanidine, ist das wohl stärkste bekannte Antioxidans. Sein antioxidatives Potential ist 50 Mal grösser als das von Vitamin C. Es wirkt zellschützend, entzündungshemmend und antibakteriell, es verringert Gewebeschäden und PMS-Beschwerden, es stärkt die Blutgefäße und die Blutzirkulation, es entgiftet den Körper, schützt Gehirn und Nerven und wirkt als Anti-Aging-Mittel gegen Falten und Hautprobleme. Die Wundertüte unter den Nahrungsergänzungsmitteln!

OPC sind sekundäre Pflanzenstoffe aus der Gruppe der Polyphenole. Sie können die sogenannten freien Radikale abfangen – das wiederum schützt die Zellen und zwar überall dort, wo freie Radikale diese angreifen können, also im gesamten Gefäßsystem, der Haut und den Haaren.

Traubenkernextrakt

Traubenkernextrakt mit seinem Antioxidanz OPC gilt als wahres Wundermittel.

Traubenkernextrakt ist ein Allrounder

Obwohl die Heilkraft des Traubenkernextrakts erst kurz bekannt ist, sind einige Erkenntnisse sicher: So wirkt es bei Venenleiden, also etwa bei schwachen Venen, Krampfadern, Wassereinlagerungen und Schwellungen. Zudem unterstützt es laut Forschern die Wundheilung, indem es die Produktion körpereigener Stoffe anregt, die Blutgefäße reparieren. Vermutet wird, dass Traubenkernextrakt auch Gehirn und Nerven schützt und das Risiko, an Demenz zu erkranken, reduzieren kann. Das wurde am Menschen aber noch nicht untersucht.

US-Amerikanische und britische Forscher haben bei Untersuchungen an Menschen, darunter Patienten mit einem hohen Risiko für Herz-/Kreislauferkrankungen, festgestellt, dass Traubenkernextrakt den Blutdruck und den hohen Cholesterinspiegel im Blut verringert und ein hohes therapeutisches und Präventionspotenzial bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Diabetes hat. So kann OPC auch Wohlstandserkrankungen wie Arterienverkalkung vorbeugen.

Traubenkernextrakt als natürliches Face-Lift

OPC

OPC beugt vielen Krankheiten vor.

Darüber hinaus wirkt Traubenkernextrakt als „natürliches Face-Lifting“ und Anti-Aging Mittel, denn es wirkt positiv auf die Hautzellen und schützt die Haut vor Alterung. Deswegen wird es auch Cremes beigemischt. OPC hindert die freien Radikale daran, die beiden Faserproteine – Kollagen und Elastin – anzugreifen, die unsere Haut straff und elastisch halten.

Traubenkernextrakt schützt zudem die Fibroblasten, die wiederum für den Aufbau von Kollagen zuständig sind, und repariert instabiles Kollagen. Auch die Hautenzymaktivität wird durch das OPC gefördert – ein natürlicher Schutz gegen UV-Strahlung, die zentrale Ursache für Falten. Zudem verringert OPC oxidativen Stress im Blut, was ebenfalls verjüngend wirkt.

Eine Untersuchung an Frauen nach den Wechseljahren zeigte, dass sich der Zustand, die Struktur und die Festigkeit der Haut nach sechs Monaten Anwendung sichtbar verbessert hatte. Selbst bei Neurodermitis und bei Hyperpigmentierung lassen sich bei langfristiger Anwendung Verbesserungen erzielen.

Vollere Haare, weniger Kilos, weniger Karies

Traubenkernextrakt

Traubenkernextrakt wirkt auf Haut und Haar.

OPC fördert auch den Haarwuchs und verbessert die Haaroptik: Das Haar wird weich und glänzend. Japanische Studien zeigen, dass OPC die Zellvermehrung der Haarfollikel im Vergleich zu Kontrollpräparaten um 230 Prozent antreiben kann.

Auch bei Übergewicht hilft Traubenkernextrakt, indem es laut einer Studie der Universität Maastricht die Energiezufuhr vermindert. Selbst im Kampf gegen Karies gilt Traubenkernextrakt mittlerweile als Waffe: Indische und amerikanische Forscher berichten von einem remineralisierenden Effekt auf geschädigtes Zahnbein, das wiederum fördert deren Härte und Widerstandskraft gegen Karies.

Tägliches Traubenkernextrakt soll zudem die Auswirkungen permanenter Augenbelastung durch stundenlange Computerarbeit reduzieren können. Auch die sogenannte Makuladegeneration, eine Augenerkrankung, bei der die Netzhautzellen absterben, sowie der Graue Star könnten mit OPC bekämpft werden.

OPC gegen PMS

OPC wirkt auch auf den weiblichen Hormonhaushalt, etwa bei PMS-Beschwerden, also zum Beispiel Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Regelschmerzen und ähnlichem. Forscher vermuten, dass das Antioxidant das Immunsystem stärkt und reguliert und so auch das Hormonsystem ausbalancieren kann.

Herstellung von Traubenkernextrakt

Die Weinsamen, die beim Keltern von Wein übrig bleiben, werden gepresst. Die Reste dieser Ölherstellung werden getrocknet und fein vermahlen. Anschließend wird das fertige Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln oder als loses Pulver abgefüllt. Als Pulver kann es allerdings schneller vom Körper aufgenommen werden als aus der Kapsel heraus. Auf Amazon findest Du ein reichhaltiges Angebot. Künstliche Zusatzstoffe wie Füll-, Trenn- und andere Hilfsmittel können die Gefahr von Unverträglichkeiten erhöhen. Deswegen verzichten einige Präparate darauf.

Als Arzneimittel ist Traubenkernextrakt bisher nicht zugelassen. Zahlreiche Studien beschäftigen sich aber damit, nachzuweisen, dass es ein Naturprodukt mit Heilpotential ist. Nebenwirkungen sind bislang nicht bekannt. Lediglich Menschen, die gegen Weintrauben allergisch sind, sollten lieber die Finger davon lassen. Bei gleichzeitiger Einnahme von blutverdünnenden Mitteln sollte der Arzt konsultiert werden. Ansonsten sollte einer Anwendung nichts im Wege stehen.

Video: Erfahrungen mit OPC

Bildquelle: iStock/joannawnuk, iStock/5PH, iStock/Tomwang112

Kommentare


Diät Forum

Welche Körperfettwaage würdet ihr mir empfehlen?

0

Marite am 25.09.2016 um 20:52 Uhr

Hallo Leute, da ich keine Ahnung habe, wie hoch mein Körperfettgehalt ist, und ich nie die Möglichkeit...

Shirataki Nudeln mit Tomatensauce?

0

lenamaxii am 18.09.2016 um 15:00 Uhr

Hallo zusammen, Ich wollte schon so lange die Shirataki Nudeln ausprobieren und hab sie mir nun...

Wie wirkt Vitalamin nun genau?

2

summerset am 14.09.2016 um 13:10 Uhr

Hallo zusammen, ich bin gerade auf Vitalamin gestossen. Das sind Diät Pillen oder...

Diät-Videos