Gehalt in der Schwangerschaft?!

Hey, ihr lieben ich bin jetzt im 8. Monat Schwanger und ab heute tritt ein Arbeitsverbot in Kraft... ich würde gerne wissen, ob mir jemand sagen kann, wie das mit dem Gehalt ist, stimmt es das mein Chef das komplette Durchschnittsgehalt weiterzahlen muss und sich das dann von der Krankenkasse wiedeholen kann. Also wie und ob mein cehf das geld wiederbekommt, ist mir eigentlich egal, es geht mir nur um meins :D

Wenn man krankgeschrieben ist bekommt man ja nur irgendwas um die 60% des Gehalts.

Danke schon im vorraus :)

Anubis90
Erdbeerengel
25.04.2012 11:05h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

10€ Rabattbei CONLEYS10€ Rabatt + portofrei ab 75 Euro.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

Gehalt in der Schwangerschaft?!

Kommentare, Antworten & Tipps
von: Meine_Herrin, am: 25.04.2012, 11:32
Zitieren
Ah..ok. Da besteht ja jetzt eine ganz andere Situation.
Wenn es sich um ein Beschäftigungsverbot handelt (nicht um eine Krankschreibung), dann zahlt dein Chef das volle Gehalt weiter. Er kann aber eine Erstattung bei deiner Krankenkasse beantragen.
Die Bescheinigung für das Beschäftigungsverbot musst du natürlich deinen Chef vorlegen.
von: Meine_Herrin, am: 25.04.2012, 11:24
Zitieren
Ok, stimmt nicht ganz was ich geschrieben habe. Der Chef stockt auf

"Solange Sie sich als gesetzlich Versicherte im Mutterschutz befinden, zahlt Ihnen die Krankenkasse Mutterschaftsgeld in Höhe von maximal 13 Euro pro Arbeitstag. Der Arbeitgeber stockt dieses Mutterschaftsgeld bis zur Höhe des Nettogehaltes auf. Die Höhe der Zuzahlung errechnet sich dabei aus dem durchschnittlichen Nettogehalt der letzten drei Monate vor Beginn des Mutteschutzes, in denen die Frau abgabenpflichtig gearbeitet hat - inklusive Überstunden!

Wie viel Sie tatsächlich von Ihrer Krankenkasse als Mutterschaftsgeld bekommen, hängt ebenfalls von Ihrem durchschnittlichen Nettoeinkommen der letzten drei abgerechneten Kalendermonate ab. Das Nettoeinkommen wird dabei auf Tage umgerechnet. Liegt das Durchschnittsnettogehalt unter 390 Euro, zahlt nur die Krankenkasse. Wenn zum Beispiel eine Auszubildende 300 Euro netto verdient, bekommt sie von der gesetzlichen Krankenkasse während des Mutterschutzes ebenfalls monatlich 300 Euro als Mutterschaftsgeld."
von: Anubis90, am: 25.04.2012, 11:22
Zitieren
Oh entschuldigung, ich hab mich total blöd vertippt, es sollte 8. Woche heißen, nicht Monat!!! Von daher, hab ich noch gar nichts bei der Krankenkasse eingereicht oder so...
von: Meine_Herrin, am: 25.04.2012, 11:10
Zitieren
Du hast ja vom Arzt einen Schein bekommen, den du ausgefüllt und bei der Krankenkasse abgegeben hast.
Das war fürs Muttschaftsgeld, was du jetzt im Mutterschutz bekommst.
Nach der Geburt stellst du einen Antrag auf Elterngeld, was 65% deines Gehaltes sind (wenn du Elterngeld für 1 Jahr beantragst, beantragst du für 2 Jahre, dann teilt sich das auf die 2 Jahre auf).
Deines Chef zahlt dir überhaupt kein Geld.
von: Angelsbaby89, am: 25.04.2012, 11:08
Zitieren
Soweit ich weiß, beträgt das Geld 60% deines normalen Gehalts.
von: Anubis90, am: 25.04.2012, 11:06
Zitieren
push

Deine Meinung:

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Gehalt in der Schwangerschaft?! interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Familien- & Elternforum

Lohn fürs Babysitten

Hallo ihr Lieben!Ich bin gelernte Erzieherin und habe Kinderbetreuung angeboten.Nun habe ich eine Anfrage einer Mutter bekommen, die mir schrieb, dass ich ihr 1-jähriges Kind stundenweise während eines Umzugs betreuen soll, evtl. auch darüber hina...

Tiermedizinische Fachangstellte - Schwangershaft

hey ho.da es sich bei der frage des tages schon um babys dreht, dachte ich mit, dass meine frage dann ja heute passt :)mein freund und ich wollen ca. in einem jahr versuchen ein baby zu bekommen.und zwar wollte ich mich schonmal informieren wie es...

Wie schafft ihr es Familie und Job unter einen Hut zu bekommen?

Hi! Ich bin verheiratet, habe 1 Kind und gehe seit einigen Monaten wieder arbeiten. Da mein Freund, mit dem ich zusammen wohne immer erst sehr spät von der Arbeit kommt und auch am Wochenende viel ran muss, bin ich die meiste Zeit mit meinem Klein...

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Gehalt in der Schwangerschaft?! gehört:

Arbeitsverbot, gehalt, kinderbetreuung, lohn, erzieherin, babysitten, Kinder, vergütung, muschgesetzt, Tiere, geld, gesetz, arbeit, Prozent, krankheiten

Schwangerschaftskalender

Du bist schwanger? Alle Infos zu Deiner Schwangerschaftswoche hier

Mahjong

Mamis aufgepasst!

Du bist eine Mami oder möchtest gerne eine werden? In der Mamilounge informieren wir Dich rund um die Themen Kinderwunsch, Schwanger- schaft, Baby und Kind. Komm vorbei und triff andere Mamis!

Eisprungkalender

Dein persönlicher Eisprungkal- ender hilft Dir, fruchtbare Tage zu berechnen

Beziehungsratgeber

Infos und Tipps zu Beziehung und Partnerschaft in unserem großen Beziehungsratgeber.

Weise Worte
Gott, schenke mir Geduld- aber ein bisschenplötzlich
Mehr weise Worte
TAGESHOROSKOP: Widder
WidderDas sagt Dein Horoskop Widder heute: Befähigt zu ausgezeichneter geistiger Arbeit! Es gelingt Dir jetzt besonders...

Partnerhoroskop

Wie gut passt Ihr zusammen?